Erfahrungsberichte

Lungenfunktion 78% - 48 % nach Vitamin D wieder 70 %

Autor: 
Ilomon
STICHWORTE: 
COPD, OSTEOPOROSE
_________________________________________________________________________________________
2014 wurde bei mir COPD Stufe II diagnostiziert. Ich hatte einen FEV1 Wert von 78 %. Ebenfalls ab 2014 bekam ich Infusionen gegen Osteoporose mit dem Wirkstoff Ibandronsäure. Neben anderen gravierenden Nebenwirkungen sank mein FEV1 Wert rapide ab und bewegte sich zwischen 48 und 52 %. Die Luftnot war unerträglich, bekam sc...

 

Erfahrungsbericht von Micha

Autor: 
Micha
STICHWORTE: 
BANDSCHEIBENVORFALL, MUSKELNSCHMERZEN,
_________________________________________________________________________________________
Hallo.
Da ich relativ gesund bin, abgesehen von einem Bandscheibenvorfall (beschwerdefrei) und diversen Schmerzen in Skelett und Muskeln.
Also ich habe nachdem ich von Vitamin D erfahren hatte eine Selbstbehandlung unternommen (Meine Dosis sollte nicht nachgeahmt werden).
Anfangs habe i...

 

Hannah (11) - Wachstumsschmerzen weg, Schlafstörung beendet

Lieber Dr. von Helden, 
„Durch Vitamin D sind meine Wachstumsschmerzen weg.   Ich esse mehr und ich habe mehr Energie.“
ich bin 11 Jahre alt und ich nehme seit ungefähr 2 Jahren Vitamin D. Ich möchte Ihnen selber einmal schreiben, wie es bei mir gewirkt hat und wie es mir geholfen hat. 

Durch Vitamin D sind meine Wachstumsschmerzen weg. 

Ich esse mehr und ich habe mehr Energie. 

Ich habe im letzten Jahr nur ein...

 

Erfahrungsbericht von Felstiger

Autor: 
Felstiger
STICHWORTE: 
MAGEN-/DARM-BESCHWERDEN, ÜBELKEIT, SCHWINDEL, KONZENTRATIONSSCHWÄCHE, SCHLAFSTÖRUNGEN, 
_________________________________________________________________________________________
Seit ca. 2 Jahren leide ich (m, 53 Jahre, 190 groß, 80 kg) an den unten aufgeführten Symptomen. Diese begannen zunächst kaum spürbar, und wurden über die Monate immer stärker. Anfangs waren dazwischen immer einige beschwerdefreie Tage, zuletzt...

 

Unglaublich: In nur 3 trüben Sommermonaten (Mai, Juni und Juli 2016) fällt der Vitamin D Wert um 50 Punkte 


Ich ließ mir wie in jedem Jahr meinen Vitamin D Wert beim Hausarzt kontrollieren. Das Ergebnis nach dem Winter zeigte einen guten tropischen Wert von cirka 90 ng/ml. Dieser Wert passte zu meinem Einnahmeschema, denn ich nahm über die Wintermonate mehr Vitamin D zu mir, als es der Berechnungsformel von Dr. von Helden entsprochen hätte. Mit diesem tropischen Wert fühlte ich mich sehr wohl. Auf Grund des "tropischen Klimas" in meinem Körper, glaubte ich nun einen guten Puffer zu haben für einen kleinen Selbstversuch in der Sommerzeit. Ich wollte wissen, wie hoch meine monatliche Verlustrate ist, wie lange also die angesammelten Vitamin...

 

Eine Apothekerin findet zum Vitamin D: aus Hochdosis wird Normalität

Ich bin Mutter von 3 kleinen Kindern... Es war im Herbst 2015, in meiner Apotheke: Ich wollte eigentliche keine Diskussion mehr um Vitamin D mit der Apothekerin, da ich diese schon öfter geführt hatte. 

Jedesmal ging es dabei um die hochdosierte Verordnung von Dekristol 20 000. Sie wollte mir stets eine andere Empfehlung zur Einnahme geben, als das was der Vitamin-D-Rechner angezeigt hatte.   Das beklemmende Streitgespräch: Ich höre die Apothekerin noch heute bei der Abgabe von Dekristol 20 000 sagen: "Das höre ich immer öfter, es wird einfach viel zu hoch dosiert. Das ist sehr gefährlich."

 

Erfahrungsbericht von Schnurri

Autor: 
Schnurri
STICHWORTE: 
SCHLAFSTÖRUNGEN, HAUTPROBLEME, 
_________________________________________________________________________________________
Hallo, ich nehme das Vitamin seit. ca. 6 Wochen xx I.E. Deutlich verbessert hat sich meine Energiebelanz sowie meine jahrelangen Schlafstörungen. Auch meine Haut ist nicht mehr so pickelig und meine Laune ist besser. Allerdings habe ich seit ca. 3 Wochen vermehrt Magendarmprobleme. Ich bekomme oft schon M...

 

Erfahrungsbericht von Edith

Autor: 
Edith
STICHWORTE: 
ALLERGIEN, HAUTPROBLEME
_________________________________________________________________________________________
Ein Hallo an Alle und einen großen Dank an diese Plattform, die es möglich macht sich gezielt und objektiv zu informieren.
Ich muss für meinen Bericht auch etwas ausholen, denn die Leidensgeschichte war lang:
Ich habe sehr große Hautprobleme gehabt, wie sich später herausstellte auch noch verstärkt du...

 

Erfahrungsbericht von Tigger

Autor: 
Tigger
STICHWORTE: 
MÜDIGKEIT, MATTIGKEIT, KNOCHEN/-MUSKELSCHMERZEN, MIGRÄNE, CHRONISCHE INFEKTE, DEPRESSIONEN, NON-HODGKIN-LYMPHOM,
_________________________________________________________________________________________
Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich mal nicht krank war. Gesund bin ich jetzt nach 3 Monaten Vitamin D - Therapie natürlich auch nicht - aber ich habe viel weniger Beschwerden und eine neue, verbesserte Lebensqualit...

 

Erfahrungsbericht von Tom

Autor: 
Tom
STICHWORTE: 
MÜDIGKEIT, ANTRIEBSLOSIGKEIT, AORTENKLAPPENERSATZ, MARCUMARBEHANDLUNG, 
_________________________________________________________________________________________
Ich bin durch einen Arbeitskollegen auf die Berichte von Dr. Helden aufmerksam gemacht worden und habe mir bei A... sofort das Buch bestellt.
Nach ein wenig weiterer Internet-Recherche bin ich zu dem Schluss gekommen, die Anfangsdosierung an mir selbst und meiner Fra...

 

Seiten