Erfahrungsberichte

  • Wenn man nach langer Zeit eine Heilung erfahren hat, an die man schon nicht mehr geglaubt hat, dann ist man begeistert.
  • Zugleich möchte man anderen die genauen Umstände berichten, damit auch sie den Ausweg finden.
  • Hier haben Sie die Gelegenheit dazu, anderen in einer ähnlichen Situation zu helfen.
  • Ihr Vorteil ist, dass unsere Redaktion für Ihre Anonymität sorgt, Schreibfehler korrigiert und das Layout bearbeitet.

Sie können mit Ihrem Bericht sofort anfangen:

>>> JETZT HIER KLICKEN UND LOSSCHREIBEN <<<

Vitamin D Dosis bei Rauchern

Autor: 
Nick2017
DOSIERUNG FÜR RAUCHER
Hallo,
die Dosierungsempfehlungen, für die Einnahme von Vitamin D, richten sich im allgemeinen an Gesunde und Nichtraucher.
Ich habe den gesamten Sommer hindurch 6.000I.E täglich eingenommen und bin zusätzlich sehr oft in die Sonne gegangen, sofern das Wetter dies zuließ. Ich ließ meinen VitaminD-Spiegel testen, dieser hatte am 30.08.17 genau 75,2ng/ml.
Von Anfang September bis Ende November war das Wetter sc...

 

Bibi Pusteblume

Autor: 
Bibi Pusteblume
STICHWORTE: ERSCHÖPFUNG, EINSCHRÄNKUNG DES BEWEGUNGSAPPARATES, HERZ-KREISLAUFBESCHWERDEN, RHYTMUSSTÖRUNGEN, HORMONELLE BESCHWERDEN
Mindestens 8-9 Jahre zunehmende Erschöpfung mit vielen weiteren Einschränkungen des Bewegungsapperates und anderen Symptomen die nicht einzuordnen waren. Zudem Herz-kreislaufbeschwerden, Rhythmusstörungen...
Ebenso heftigste klimakterische Symptome und das plötzlich vollständige fehlen der Menstruation. (...

 

Erfahrungsbericht von Simsen

Autor: 
Simsen
STICHWORTE: ANTRIEBSLOSIGKEIT, DEPRESSIVE STIMMUNG,  SCHMERZEN, KREISLAUFSTÖRUNGEN, WECHSELJAHRSBESCHWERDEN
Hallo,
Ich (w) bin 43 Jahre und zufällig auf Ihre Seite gestoßen. Ich habe durch Blutabnahme durch den Endokrinologen meinen Vitamin D Wert erfahren. Dieser liegt bei 11.2 ng/ml. Ich bin sehr antriebslos, leicht depressiv habe Schmerzen an immer anderen Stellen, mal schmerzt der Rücken, mal die Beine oder die Hüfte, zur Zeit hab ich auch...

 

frühkindlicher Autismus

Autor: 
Max
STICHWORT: FRÜHKINDLICHER AUTISMUS
Mein Sohn, 5 Jahre, frühkindlicher Autismus, einige autistische Symptome, Entwicklungsverzögerung, kaum Sprache.
Wir haben Ihn mit Dr. Jacob's Vitamin D3 Öl auf einen tropischen Vitamin-D-Spiegel gebracht, nach 2-4 Wochen hatten wir die folgenden Erfolge:
- er lief nicht mehr ständig im Kreis
- wir konnten ihn in die Badewanne setzen (das haben wir noch nie geschafft) und konnten ihn später sogar...

 

Zahn OP ohne Probleme

Autor: 
Gundi
Vor einer bevorstehenden Zahn OP machte ich ein kleines Setup über 7 Tage je 1 Kapsel, damit mein Vitamin D Spiegel noch etwas höher lag. Der eigentliche Eingriff erfolgte ohne Probleme.
Es gab keinerlei Blutungen und auch keine Entzündungen, obwohl dies in den Nebenwirkungen deutlich beschrieben war.
Die verordneten Schmerzmittel brauchte ich gar nicht, denn die Schmerzen waren so gering, dass sie sich ohne Schmerzmittel gut aushalten ließen.

 

Angststörungen, burn out, depressiv

Autor: 
Bayuwar
STICHWORTE: ANGSTZUSTÄNDE, ERSCHÖPFUNGSZUSTÄNDE, DEPRESSIVE VERSTIMMUNGEN, SCHMERZEN BEIM LAUFEN, FEHLENDE KRAFT,
Ich, 32 war kurz vorm Ende. Seit 10jahren Angstzustände und immer wieder Erschöpfungszustände. Dann kamen die letzten Monate auch noch depressive verstimmungen hinzu. Nachdem ich dann auch noch schmerzen bekam beim laufen und das Gewichtheben kaum noch möglich war kam die Verzweiflung. Dann stieß ich auf das Buch von Jeff t. Bowles u...

 

Migräne, Quecksilber und andere Schwermetalle im Kieferknochen, Kieferosteomyelitis, Allergien

Autor: 
Ostiti
STICHWORTE: KIEFEROSTEOMYELITIS, KNOCHENTZÜNDUNG, SCHWERMETALLVERGIFTUNG
Mein Kieferchirurg empfahl mir die Vit.D-Kur, da ich Probleme mit dem Einheilen von Implantaten habe (bekam Knochenentzündung). Mein Kieferknochen enthält viel entzündetes Weichgewebe (Kieferosteomyelitis) und wenig harten Knochen Das Vit. D sollte ich also zur Aktivierung des Knochenstoffwechsels nehmen.
Das entzündete Knochenmaterial wurde ins Labor geschickt und auf Schw...

 

Erfahrungsbericht von R.W.

Autor: 
R.W.
STICHWORTE:
SCHLAPPHEIT, MÜDIGKEIT, ENERGIELOSIGKEIT, VERDAUUNGSPROBLEME, PROBLEME MIT HITZE
Zunächst zu meiner Person: Männlich, Mitte 50, kaufm. Angestellter.
Mich "plagten" folgende Symptome: ich füllte mich schlapp und ständig müde, hatte eine träge Verdauung d.h. das Essen lag wie ein Stein im Magen.
An einen Vitamin- oder sonstigen Mangel habe ich nicht gedacht, da ich mich ausgewogen ernähre, ich habe kein Übergewicht, Rauch...

 

Erfahrungsbericht von Ramses

Autor: 
Ramses
STICHWORTE: MUSKELSCHMERZEN, SCHWINDEL, STIRNKOPFSCHMERZEN, MÜDIGKEIT UND SCHWÄCHE, MAGEN- UND-DARMBESCHWERDEN, BESCHWERDEN SPEISERÖHRE: REFLUX, BESCHLAGENE STIMME, SCHLECHTER SCHLAF, SCHMERZHAFTES WASSERLASSEN, FIBROMYALGIE, SOMATOFORME STÖRUNG
Hallo Forum,
ich bin männlich, Jahrgang 1939 und mich quälten seit mehreren Jahren Muskelschmerzen, Brenngefühle an Beinen und Armen, Schwindel mit dumpfen Stirnkopfschmerzen, tagelange Phasen tiefer ...

 

Nie wieder!

Autor: 
Rusk
STICHWORTE: ZAHNFLEISCHBLUTEN, GESCHWÄCHTES IMMUNSYSTEM, NAGELPILZ, NASEN - NEBENHÖHLENENTZÜNDUNGEN
Hallo,
ich möchte mal meine Erfahrung mitteilen, was Vitamin D bei mir bewirkt hat.
Ich bin 30 Jahre alt, Männlich.
Ich habe seit 13 Jahren, nach einem Sportlichen Unfall am Oberkiefer, oder auch Plump Futterluke mehrere Jahre mit einem massiv geschwächten Immunsystem zu kämpfen gehabt.
Seit dem Unfall ist das größte Problem m...

 

Seiten