Ich kann das nicht glauben! Wo gibt es Referenzen für den VitaminDservice ?


« zurück zur Seite „AKTUELLES"

Unsere Grundsätze:

  • Das Institut VitaminDelta arbeitet wissenschaftlich und ohne (!) Drittmittel.
  • Es gibt keine Verträge mit der Pharmaindustrie und auch nicht mit Anbietern von Vitamin D.
  • Es gibt keine assoziierten Firmen (z. B. für den Verkauf von Vitamin D), die Beratung erfolgt zu 100 % unabhängig.
  • Die Quellen für unsere Konzepte sind in jedem Beitrag angegeben.

Die Referenzen für unsere Position:

Die Datenbanken und Quellen, die wir benutzen sind seriös und frei zugänglich:

  1. Pubmed.gov
  2. VitaminDwiki.com
  3. Grassrootshealth.net
  4. University of California Riverside  www.ucr.edu
  5. VitaminDcouncil.org
  6. Google
  7. Alexa
  8. vitaminD4all.org
     

Im Einzelnen:

1) Pubmed.gov ist eine Datenbank, die über 20 Millionen medizinische Fachartikel zur Verfügung stellt. Ein erheblicher Teil kann als PDF geladen werden: pumed.gov Der Umfang der Daten erschließt sich durch diesen Link: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=vitamin+d  
Hier gibt es meine Publikation (Zittermann, von Helden et al.) online im PDF-Vollformat: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=21572875
 


2) VitaminDwiki gibt eine gut strukturierte Darstellung über die verschiedenen Bereiche der Anwendung des Vitamin D. Auch die Themen Hautkrebs und Sonnencreme kommen nicht zu kurz: http://www.vitamindwiki.com/VitaminDWiki
dort können Sie in die Suchmaschine eingeben "Helden"

 



3) Eine internationale Vereinigung von Experten der Vitamin-D-Forschung hat Empfehlungen für den Vitamin-D-Spiegel erarbeitet. Grassrootshealth.net begleitet die Menschen auf ihrem Weg zu einem besseren Vitamin-D-Spiegel mit Aktionen und wissenschaftlicher Information. Der Standort ist Californien, wodurch sich ein wissenschaftlicher Austausch zu den dortigen Universitäten ergibt: http://grassrootshealth.net
den Namen Institut VitaminDelta finden Sie links in der Spalte der Referenzen: Institute VitaminDelta (engl. Schreibweise) - Raimund von Helden



4) Eine lange Tradition der Vitamin-D-Forschung gibt es an der californischen Universität "Riverside" mit der Homepage: http://www.ucr.edu ... Die dortige Vitamin-D-Forschung finden Sie hier: https://www.ucr.edu/search.php?q=vitamin+d&sa=Go



5) John Cannell hat es sich zur Aufgabe gemacht wissenschaftliche Fakten zum Thema Vitamin D aufzuarbeiten und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen: https://www.vitamindcouncil.org

Alle genannten Quellen sind in englischer Sprache.


6) Google wird immer mehr zum Maßstab für eine authentische Darstellung im Netz. 
Unsere Empfehlung: suchen Sie bei Google mit dem Stichwort "vitamindelta" und "VitaminDservice" nach

Nur in der Kategorie "shopping" werden Sie leider nichts finden - wir verkaufen keine Produkte, auch kein Vitamin D.

Damit unterscheiden wir uns ganz wesentlich von den vielen Nachahmerseiten, die mit einer meist fehlerhaften Aufbereitung unserer Inhalte über Vitamin D  "traffic" auf ihre eigenen Seiten ziehen wollen. 


7) Alexa.com
Holen Sie sich Auskünfte bei einer Suchmaschine für das globale Ranking von Webseiten.

Der www.VitaminDservice.de und www.vitaminDelta.de werden in ihrer Beliebtheit bestätigt.
 


8) www.VitaminD4all.org
Dr. von Helden als Teil der Gemeinschaft renommierter Wissenschaftlern, die Vitamin D gegen COVID19 empfehlen.

In eigener Sache:

"Dr med. von Helden" - ist das echt?

Es kommt gelegentlich vor, dass jemand über meinen Namen stolpert und ihn als Kunstnamen empfindet:
"Dr. med. Raimund von Helden, Lennestadt" - ist dieser Name echt?
Ja - hier ist der Beweis: mein Personalausweis.
Natürlich kann ich nicht die Kennzahlen meines Personalausweises ins Netz stellen, sondern muss sie ausblenden.

Zusätzlich kann man heutzutage auch ganz einfach googeln, um meine Identität und Aktivitäten zu prüfen.


Dr. med. Raimund von Helden

 

Dr. med. Raimund von Helden, Jahrgang 1957 studierte Medizin in Aachen und promovierte in der Kinderheilkunde im Bereich Onkologie / Endokrinologie. Seit 1984 ist er als Arzt, seit 1991 als Facharzt für Allgemeinmedizin und Diabetologe in Lennestadt (NRW) tätig. Viele tausend Patienten sind vom Nutzen des Vitamin D überzeugt. Er ist Mitglied im Komitee der mit international renommierten Wissenschaftlern besetzten Organisation GRASSROOTSHEALTH.net.

Seit 2005 erforschte er den Vitamin-D-Mangel und publizierte, dass daraus eine erhöhte Sterblichkeit resultiert: mindestens 18000 vermeidbare Todesfälle in Deutschland. Er ist der Entdecker und Erstbeschreiber des AKUTEN VITAMIN-D-MANGEL-SYNDROMS. Das Phänomen einer Heilung alltäglicher Beschwerden durch hochdosiertes Vitamin D präsentierte er 2009 auf dem "14. INTERNATIONALEN VITAMIN-D-WORKSHOP" in Brügge, Belgien. Dem deutschen Fachpublikum wurde das Phänomen 2011 in Berlin, Charité beim "VITAMIN-D-UPDATE" 2011 und 2013 vorgestellt.

Als Hausarzt überprüft er täglich den Nutzen der Vitamin-D-Therapie. Aus den Erfolgen bei der Beendigung oft langer Leidenswege ergibt sich die Motivation für eine Verbreitung des Wissens im Dienst der Kranken. 2009 "VITAMIN-D-RESEARCH-GROUP": er gründet ein globales Kollektiv von Wissenschaftlern. 2009: VitaminDelta.de Webseite mit Basiswissen. 2014: www.VitaminDService.de die ONLINE Verbraucherberatung mit einzigartigen TOOLS: www.VitaminDSpiegel.de / www.vitaminDRechner.de / www.VitaminDKonto.de / ® www.VitaminDSimulator.de - alles als Hilfe zur Selbsthilfe. Hunderte von Beratern haben sich aus tiefer Überzeugung dem Konzept angeschlossen: www.VitaminDBerater.de

Jährlich mehr als 1000 Vitamin D-Verordnungen führten zum Buch: "Gesund in sieben Tagen, Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie*" - es bildet die historische Wende: Fallberichte demonstrieren den Nutzen des Vitamin D, Formeln zeigen die korrekte Dosierung. Die Spiegel-kontrollierte Normalisierung des Vitamin D nutzt besonders denjenigen, die sich "Reif für die sonnige Insel" fühlen.
 


 

Besonders persönliche Interviewfragen

https://www.vitamindservice.de/Erkenntnisse

(dort findet sich der Link zum Interview von Laurens Dillmann)


Profile: 

https://www.xing.com/profile/Raimund_vonHelden/cv

https://www.linkedin.com/in/raimund-dr-med-von-helden-b3a09353/

https://www.facebook.com/raimund.vonhelden

https://www.facebook.com/www.vitamindelta.de/

https://www.youtube.com/channel/UC-lqEUzD0UnDA6w3NAGj2lA

https://twitter.com/vitamindelta?lang=de

https://www.amazon.de/Raimund-von-Helden/e/B005LTCSFU?


« zurück zur Seite „AKTUELLES"