Erfahrungsberichte

  • Wenn man nach langer Zeit eine Heilung erfahren hat, an die man schon nicht mehr geglaubt hat, dann ist man begeistert.
  • Zugleich möchte man anderen die genauen Umstände berichten, damit auch andere Menschen den Ausweg finden.
  • Hier haben Sie die Gelegenheit dazu, anderen in einer ähnlichen Situation zu helfen.
  • Ihr Vorteil ist, dass unsere Redaktion für Ihre Anonymität sorgt, Schreibfehler korrigiert und das Layout bearbeitet.

Sie können mit Ihrem Bericht sofort anfangen:

>>> JETZT HIER KLICKEN UND SOFORT LOSSCHREIBEN <<<

Alternativen:

>>> Ich suche nach Informationen zu einem Begriff <<

>>> Ich habe eine spezielle Frage <<<

Ehe gerettet, weil ADHS unter Kontrolle kam

Autor: 
Zappelphilipp
Ich habe nie in der Sonne gebadet, weil meine Haut ohnehin dunkel ist. Mein Sohn war von Anfang an sehr unruhig und schwierig. Wir haben immer gesagt, ja er ist genau so wie sein Vater.
Dann habe ich nach Anleitung den Vitamin D Spiegel angehoben und ihm dann dauerhaft X000 Einheiten Vitamin D gegeben. Da wurde es besser. Von Woche zu Woche war er ruhiger und aufmerksamer, nicht mehr die dauernde Nervensäge. Er hörte zu, liess sich etwas sagen und...

 

Vitamin Wert von 70 ng/ml befreite von quälenden PMS - SYMPTOMEN

Autor: 
T.B.
STICHWORTE: MIGRÄNEANFÄLLE, NAHRUNGSUNVERTRÄGLICHKEITEN, PMS SYMPTOME: STIMMUNGSSCHWANKUNGEN, SCHLAFPROBLEME
Unsere Tochter nimmt seit einigen Jahren regelmäßig Vitamin D ein. Wir hatten sehr großen Erfolg bei schweren Migräneanfällen.  Auch Lebensmittelunverträglichkeiten besserten sich. Um den Vitamin D Wert unter Kontrolle zu haben, lassen wir diesen Wert einmal jährlich messen. Der Eintritt der Periode erfolgte unter Einnahme von Vitamin D...

 

Deutliche Verbesserung nach Vitamin-D-Einnahme bei MUSKELSCHMERZEN, HEUSCHNUPFEN

Autor: 
Mukefuck
STICHWORTE: SCHLAFLOSIGKEIT, MUSKELSCHMERZEN, HEUSCHNUPFEN, MATTIGKEIT, KRAFTLOSIGKEIT
Ich litt unter Schlaflosigkeit, Muskelschmerzen, Heuschnupfen und war ständig matt und kraftlos.
Jetzt schlafe ich tief und fest. Ich nehme keine Heuschnupfentabletten mehr und es geht mir gut.
Ich habe wieder Energie und die Muskelschmerzen sind nicht mehr so stark.
Im Urlaub hatte ich den Eindruck, dass ich die Sonne viel besser vertrage.
Auf...

 

GANZKÖRPER - SCHMERZEN gehören der Vergangenheit an

Autor: 
S.Z.
STICHWORTE:
ERSCHÖPFUNGSZUSTÄNDE, KNOCHENSCHMERZEN, GANZKÖRPERSCHMERZEN
Ich, Anfang 40 hatte große gesundheitliche Beeinträchtigungen zu erleiden. Rückenschmerzen, Knochenschmerzen und Erschöpfungszustände quälten mich. Durch diese Dauerschmerzen war ich sehr beeinträchtigt in meiner beruflichen Tätigkeit, auf die ich sehr angewiesen war. Das tägliche Arbeiten unter den Schmerzen wurde für mich eine echte Qual.
Ich suchte verschied...

 

ERKÄLTUNGEN und GRIPPE im Griff

Autor: 
SRK
STICHWORTE:
WINTERDEPERESSION, ANGSTSTÖRUNG, GRIPPE, RÜCKENPROBLEME, KNIEPROBLEME
Von einem Kollegen bekam ich den Tipp es mal mit Vitamin D gegen meine Winterdepressionen zu versuchen. Er empfahl mir auch das Buch " Heilkraft D" von Dr. Nicolai Worm. Ich verschlang das Buch geradezu und bestellte mir daraufhin hochdosiertes Vitamin D (X000 I.U.). Das war vor 4 Jahren. Seitdem hat mich keine Grippe mehr lahm gelegt, viele kleinere Wehwechen ...

 

OSTEOPOROSE im OBERKIEFER, ERSCHÖPFUNGSZUSTÄNDE, BEINSCHMERZEN

Autor: 
Sandra Weegels
STICHWORTE: OSTEOPOROSE IM OBERKIEFER, ERSCHÖPFUNGSZUSTÄNDE; BEINSCHMERZEN
Im Jahre 2012, durch eine glückliche Begegnung erfuhr ich über einen möglichen Vitamin-D Mangel. Ich fühlte mich häufig viel zu schlapp und hatte starke Schmerzen in den Beinen. Bei einem Zahnarztbesuch stellte der behandelnde Arzt eine Oberkieferstärke von nur noch 2mm bei mir fest. Ich hatte also Osteoporose im Oberkiefer! Zu dieser Zeit war ich gerade 38 Jahre alt...

 

CHRONISCHE MÜDIGKEIT

Autor: 
Lotta
STICHWORTE:
SONNENUNVERTRÄGLICHKEIT, TAGESMÜDIGKEIT, SCHLAFPROBLEME, VERDAUUNGSBESCHWERDEN, SODBRENNEN, NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN, CHRONISCHE BANDSCHEIBENBESCHWERDEN, PSYCHISCHE BESCHWERDEN,
RHEUMATISCHE BESCHWERDEN, SCHILDDRÜSE, CHRONISCHE ERSCHÖPFUNG
Ich bin Anfang 50 und habe diverse gesundheitliche Beeinträchtigungen. Vitamin D ergänzte ich schon länger, insbesondere nach den Vorträgen von Prof. Jörg Spitz. Allerdings, wie...

 

Kann ich mir einer Vitamin-D-Gabe ein Melanon evtl. verhindern ?

Autor: 
Jolie
STICHWORTE:
HERZRASEN, HERZSTOLPERN, GEWICHTSZUNAHME, WASSEREINLAGERUNGEN, SCHLAFSTÖRUNGEN, MELANON
Ich bin 48 Jahre alt, voll berufstätig und Alleinerziehende. Über einen langen Zeitraum hatte ich in Ruhe, also sobald ich abends auf der Couch saß oder mich ins Bett gelegt hatte, starkes Herzrasen und Stolpern. Dazu kam eine massive Gewichtszunahme und Wasser-Speicherung im gesamten Körper. Unruhe nachts, so das ich über lange Strecken nur 4 -5 ...

 

Schmerzen in den Fußsohlen

Autor: 
ersteslebewesen
STICHWORTE: SCHMERZEN IN DEN FUßSOHLEN
als ich das Vitamin D in höheren Dosen einnahm, waren meine Schmerzen in den Fußsohlen über Nacht verschwunden.
Diese Schmerzen waren wirklich höllisch, wenn ich nachts aufstehen musste, konnte ich fast gar nicht mehr auftreten, weil es so weh tat. Meine Tochte, die das selbe Problem hatte, erging es ebenso, als wir die Einstiegstherapie durchführten.
Und seit dem nicht mehr wieder gekom...

 

Unerträgliche RÜCKENSCHMERZEN mit Vitamin-D geheilt

Autor: 
Stefan - 51 Jahre
STICHWORTE:
JAHRELANGE RÜCKENSCHMERZEN
Meine Leidens-Odyssee ist lang: jahrelange Rückenschmerzen. Damit ich überhaupt gehen konnte, brauchte ich alle paar Wochen eine Schmerzspritze. Im Röntgenbild war "kein Fehler" zu finden. Eine stationäre Rücken-Kur hat an meinem Zustand auch nichts geändert.
Ich fragte meinen Orthopäden, was drin sei in der Schmerzspritze. Er sagte, zwei Schmerzmittel und Vitamin D. Das bracht...

 

Meine DEPRESSIONEN sind leichter geworden

Autor: 
Dieter - 75 Jahre
STICHWORTE:
JAHRELANGE DEPRESSIONEN
Seit dem Beginn meiner Rente leide ich unter Depressionen. Nichts kann mich erfreuen, zu nichts habe ich Lust.
Meine Nichte sagte, ich hätte bestimmt einen Vitamin-D-Mangel. Ein Bluttest hat's bestätigt.
Die Vitamin-D-Tabletten und das Magnesium und das Vitamin-K, das meine Frau für mich gekauft hat, haben eine echte Besserung gebracht.
Ich kann wieder lachen und habe Freude dar...

 

Unerträgliche SCHMERZEN sind fast weg

Autor: 
Marlis - 73 Jahre
STICHWORTE:
JAHRELANGE UNERTRÄGLICHE SCHMERZEN
Ich litt jahrelang unter unerträglichen Schmerzen.
Der einzige Weg, die Schmerzen zu lindern, war: komplett und streng vegan zu essen. Leicht war das nicht für mich, aber die einzige Möglichkeit, ohne Schmerzen leben zu können.
Meine Nichte gab mir den Tip, ich sollte Vitamin-D und Magnesium und Vitamin-K einnehmen, denn "das gut sei für mich".
Das habe ich al...

 

BEINSCHMERZEN am Tag und "RESTLESS LEGS" in der Nacht sind geheilt

Autor: 
Katharina - 50 Jahre
STICHWORTE:
SCHMERZENDE BEINE, RESTLESS LEGS, KALTE HÄNDE
Seit meiner Jugend litt ich unter schmerzenden Waden und Füßen am Tag und unter ruhelosen Beinen in der Nacht.
Nach einem halben Jahr mit hoher Vitamin-D-Einnahme, ich nehme XX.000 IU täglich ein, kann ich endlich Stehen-und-Gehen ohne schmerzende Beine zu bekommen, und nachts kann ich endlich ruhig schlafen.
Eine weitere erfreuliche Wirkung hatte das Vitamin-D be...

 

HAND- und ELLENBOGEN- ATHRITIS ist weg

Autor: 
Robert - 51 Jahre
STICHWORTE:
SCHMERZEN IN DEN FINGERGELENKEN UND IM ELLEBOGEN, ARTHROSE
Wegen meiner Schmerzen in den Fingergelenken und im Ellbogen habe ich nach dem empfohlenen Vitamin-D-Setup täglich XX.000 IU Vitamin-D täglich eingenommen, plus Magnesium-Citrat.
Nach etwa 3 Monaten waren die Schmerzen weg. Ich dachte, ich könnte nach der Heilung auf X.000 IU täglich runter gehen, aber die Schmerzen kamen zurück. Sofort erhöhte ich die Dosi...

 

SONNENALLERGIE ist jetzt weg

Autor: 
Martin
STICHWORTE:
SONNENALLERGIE
Jedes Frühjahr das Gleiche: meine Haut bekommt rote Punkte, die schrecklich jucken - eine Sonnenallergie.
Seit zwei Jahren ist meine Sonnenallergie weg, mit dieser Methode:
Meine Stiefmutter gab mir im Winter etwa alle 4 Wochen beim gemeinsamen Essen fünf Vitamin-D-Tabletten mit X0.000 IU. Das waren also jedesmal insgesamt X00.000 IU. So bekam ich pro Winter etwa X00.000 IU Vitamin-D zusammen.
Ich weiß,...

 

Erfolge mit der VEGETATIVEN DYSTONIE

Autor: 
Daikomio
STICHWORTE:
VEGETATIVE DYSTONIE, DEPRESSIVE PHASEN, ANTRIEBSLOS, PROBLEME MIT DEM VERDAUUNGSSYSTEM
Hallo
Ich hatte seit Jahre depressive Phasen. War antriebslos, und hatte für nichts mehr Lust. Weiter hatte ich seit Jahren eine Vegetative Dystonie, die machte mir schwer zu schaffen. Jeden Montag hatte ich Probleme mit dem Verdauungssystem, am schlimmsten in der Spätschicht. Kein Arzt half mir bei diesem Problem. Nein man sagte mir, mit dem ...

 

Innerhalb Von ein paar Tagen War in wieder FIT

Autor: 
BASIS
STICHWORTE:
SCHNUPFEN, HALSSCHMERZEN, HUSTEN, KRAFT - UND ENERGIELOSIGKEIT, RÜCKENSCHMERZEN, HERPES, DEPRESSIVE VERSTIMMUNG, SCHLAFSTÖRUNGEN
Mitte Januar 2017 wurde ich krank. Ich erholte mich gar nicht mehr von meiner Erkältung die ich seit 6 Wochen nicht mehr los wurde (Symptome: Schnupfen, Halsschmerzen, Husten, Kraft- und Energielosigkeit, Rückenschmerzen, Herpesblässchen an der Lippe, Frösteln, depressive Verstimmung, schlechter Schlaf, nac...

 

In einem Monat alle Beschwerden weg

Autor: 
Jane
STICHWORTE :
RÜCKENSCHMERZEN , FROZEN SHOULDER, MÜDIGKEIT, FERSENSPORN, KARPALTUNNELSYNDROM, EINGESCHLAFENE HÄNDE
Ich hatte jahrelang Fibromyalgiesymptome.Jede Nacht jede Stunde aufstehen wegen unerträglicher Rückenschmerzen.Frozen shoulder beidseits, ständige Müdigkeit.Oft Kopfschmerzen, Fersensporn beidseits mit starken Schmerzen, Karpaltunnelsyndrom- jede Nacht, jeder Morgen eingeschlafene Hände.
Mit Stoßtherapie und Magnesiumchlorid ...

 

Mein Mann sagte, "man hat dich ausgetauscht"

Autor: 
SANDRA
STICHWORTE:
STARKE GELENK- UND KNOCHENSCHMERZEN, DEPRESSIONEN, ANGSTZUSTÄNDE, STÄNDIGES ZUCKEN DER MUSKULATUR, KRAFTLOSIGKEIT, ANTRIEBSLOSIGKEIT, DAUERNDE ERSCHÖPFUNG UND ABGESCHLAGENHEIT, STÄNDIGE MÜDIGKEIT, KOPFSCHMERZEN, RATLOSIGKEIT, KÄLTEGEFÜHL AN DEN HÄNDEN UND FÜSSEN, DREHSCHWINDEL, NERVENZUSAMMENBRUCH.
 
Sehr geehrter Herr Dr. von Helden, auch ich möchte jetzt nach einer
Anfangstherapie (Angefangen am 15.02.17) und...

 

Kinderärztin blockiert dieNOTWENDIGE VERSORGUNG von Viola

Autor: 
Viola
Ich berichte, davon, wie eine Kinderärztin durch Dummheit die Versorgung eines Kindes blockierte.
Ich bat in der Kinderarztpraxis um die zusätzliche Bestimmung des Vitamin D Spiegels. Man stimmte zu. 
Vor einem Jahr bekam Viola einmalig über 1 Woche hinweg je 20 000. Dann entstand eine Lücke.
Seit Anfang des Jahres nimmt Viola täglich 1000 IE Vigantoletten. 
Trotz Einnahme von Vigantoletten lag der jetzige Vitamin D Spiegel von Viol...

 

HAARE und NÄGEL kräftiger, AMYLOIDOSE im Griff

Autor: 
hajotoush
STICHWORTE: 
AMYLOIDOSE KARDIAL, DICHTERES HAAR, HÄRTERE FINGERNÄGEL
_________________________________________________________________________________________
Ich habe eine Krankheit (Amyloidose kardial) bei welcher zweimal im Jahr die Nieren kontrolliert werden.
Bei der ersten Nierenuntersuchung waren die Werte ziemlich niedrig; 26 ng. Mir wurde aber nicht gesagt,dass ich Vit D einnehmen soll.
Im vergangenen Jahr habe ich mic...

 

Der Erfolg hat 2 Bedingungen: ANFANGS- und ERHALTUNGS-Therapie

Autor: 
Erwin
Nur Setup (Anfangstherapie) ohne Erhaltungsdosis ist uneffektiv!
Nur Erhaltungsdosis ohne Setup ist auch uneffektiv! Dazu mein Erfahrungsbericht:

Mein Neffe (9 Jahre) zeigte Vitamin D Mangel Symptome: Schlafstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Wachstumsschmerzen, wenig Appetit und mehr.

Daraufhin machten die Eltern ein berechnetes Setup. Sie gaben ihrem Sohn über 7 Tage hinweg Vitamin D in einer entsprechend ...

 

Erfahrungsbericht: Junge Mutter als Schlusslicht

Autor: 
Dorothea
Die gesunde Familienmutter hatte die niedrigsten VD Werte in der 5 köpfigen Familie

Wir sind eine Familie mit 3 Jugendlichen im Alter von 13, 14 und 19 Jahren. 
Unsere älteste Tochter hatte mit enormen Kreislaufproblemen zu kämpfen. Bei ihr wurde die Schilddrüsenerkrankung Hashimoto festgestellt. 

Bei unserem mittleren Sohn bestanden große Lernschwierigkeiten und Auffälligkeiten im Bereich der Wahrnehmung auch ei...

 

Ich war morsch und mürbe, FUßSCHMERZEN gehen weg

Autor: 
Morsch
STICHWORTE: SCHWINDEL, BENOMMENHEIT, SCHLAFSTÖRUNGEN, KRAFTLOSIGKEIT, KEINE ENERGIE, INNERE UNRUHE, NERVÖSITÄT, MUSKELZUCKUNGEN, RÜCKEN -UND NACKENSCHMERZEN, ZITTERN, DEPRESSIVE STIMMUNGEN UND LUSTLOSIGKEIT 
Bei mir wurde nach einem monatelang andauernden Ärztemarathon und vielen Untersuchungen letztendlich im Oktober 2016 die Diagnose „Burn Out“, endogene Depression, psychosomatische Störungen und eine Angststörung festgestellt.
Keiner der...

 

Langsam wird es besser

Autor: 
amy555
STICHWORTE: POLYARTHROSE, SONNENALLERGIE, POLLENALLERGIE, BRONCHITIS, WINTERDEPRESSIONEN,
Hallo, Dr. von Helden, ich (51 Jahre, weibl.)bin begeistert von Ihrem Buch Gesund in sieben Tagen, bei mir wird es wohl etwas länger dauern, mehrere Baustellen: Polyarthrose ( alle Gelenke tun mir weh)seit ca. 3-4 Jahren,Sonnenallergie seit ca. 8-10 Jahren, Pollenallergie seit ca. 8-10 Jahren, chronische Bronchitis, die keineren Wehwechen nicht mitgezählt(Winterdepr...

 

Nach der Vitamin D-Einnahme deutliche PSYCHICHE BESSERUNG

Autor: 
Tigger
STICHWORTE: JAHRELANGE DEPRESSIONEN, ARTHROSE 
Update vom 19.02.2017
Ich nehme nun seit Oktober 2016 unter Absprache mit meinem Hausarzt, regelmäßigen Blutkontrolluntersuchungen und Vitamin D- Anfangstherapie, kontrolliert - entsprechend meinem Gewicht - Vitamin D ein. Was mich wirklich beieindruckt hat ist, dass meine Laborwerte mit den online errechneten Werten mit Hilfe meines Vitamin D Kontos fast deckungsgleich sind. Das überzeugt mich ( ich...

 

Darf man sich von diesem Bericht verunsichern lassen?

Autor: 
Dominik Bayer
STICHWORTE: SONNENALLERGIE, ARTHROSE, SCHMERZEN 
Hallo Herr Dr. Von Helden,
ja, ich kann von kleinen Erfolgen sprechen.
Seit Jahren auch mit einem Unfall habe ich Probleme mit meinen Gelenken und sehe wie ähnliche oder andere gesundheitliche Problematiken bei meinen Kindern, Familienangehörigen und Freunden auftauchen.
Also entschied ich da für mich dem Ganzen nachzugehen.
Vor ca. 8 Jahren in Sardinien mit Sonnenallergie ...

 

Meine körperlichen SYMPTOME haben sich verbessert

Autor: 
Tomrolli
STICHWORTE: 
KOPFSCHMERZEN, VERSTOPFUNG, DURCHFALL, HOHER BLUTDRUCK, ARTHROSE
_________________________________________________________________________________________
Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Nährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln.Aber über Vitamin D bin ich erst seit ungefähr 2 Jahren gekommen.Ich wußte leider nichts über dieses Vitamin(eigentlich Hormon) Bescheid (...)
Ich hatte viele körperliche Symptome...

 

Durch ein Seminar bin ich auf Vitamin D gestoßen

Autor: 
Hanse
STICHWORTE: 
KRÄMPFE IN DEN BEINEN, RÜCKENSCHMERZEN, ARTHROSE, DEPRESSIONEN, 
_________________________________________________________________________________________
Hallo! Seit längerer Zeit ging es mir nicht gut. Jede Nacht musste ich mehrere Male aufstehen, weil mich Krämpfe in den Beinen / Oberschenkeln plagten. Ausserdem hatte ich einen Heisshunger auf Süsses.Auch meine ständigen Rückenschmerzen haben mich sehr belastet.
Na...

 

Lungenfunktion 78% - 48 % nach Vitamin D wieder 70 %

Autor: 
Ilomon
STICHWORTE: 
COPD, OSTEOPOROSE
_________________________________________________________________________________________
2014 wurde bei mir COPD Stufe II diagnostiziert. Ich hatte einen FEV1 Wert von 78 %. Ebenfalls ab 2014 bekam ich Infusionen gegen Osteoporose mit dem Wirkstoff Ibandronsäure. Neben anderen gravierenden Nebenwirkungen sank mein FEV1 Wert rapide ab und bewegte sich zwischen 48 und 52 %. Die Luftnot war unerträglich, bekam sc...

 

Unglaublich: In nur 3 trüben Sommermonaten (Mai, Juni und Juli 2016) fällt der Vitamin D Wert um 50 Punkte 

Autor: 
Frederike

Ich ließ mir wie in jedem Jahr meinen Vitamin D Wert beim Hausarzt kontrollieren. Das Ergebnis nach dem Winter zeigte einen guten tropischen Wert von cirka 90 ng/ml. Dieser Wert passte zu meinem Einnahmeschema, denn ich nahm über die Wintermonate mehr Vitamin D zu mir. Mit diesem tropischen Wert fühlte ich mich sehr wohl. Auf Grund des "tropischen Klimas" in meinem Körper, glaubte ich nun einen guten Puffer zu haben für einen kleinen Selbstversuc...

 

Seiten