Erfahrungsberichte

  • Wenn man nach langer Zeit eine Heilung erfahren hat, an die man schon nicht mehr geglaubt hat, dann ist man begeistert.
  • Zugleich möchte man anderen die genauen Umstände berichten, damit auch andere Menschen den Ausweg finden.
  • Hier haben Sie die Gelegenheit dazu, anderen in einer ähnlichen Situation zu helfen.
  • Ihr Vorteil ist, dass unsere Redaktion für Ihre Anonymität sorgt, Schreibfehler korrigiert und das Layout bearbeitet.

Sie können mit Ihrem Bericht sofort anfangen:

>>> JETZT HIER KLICKEN UND SOFORT LOSSCHREIBEN <<<

Alternativen:

>>> Ich suche nach Informationen zu einem Begriff <<

>>> Ich habe eine spezielle Frage <<<

Erfahrungsbericht: Junge Mutter als Schlusslicht

Die gesunde Familienmutter hatte die niedrigsten VD Werte in der 5 köpfigen Familie

Wir sind eine Familie mit 3 Jugendlichen im Alter von 13, 14 und 19 Jahren. 
Unsere älteste Tochter hatte mit enormen Kreislaufproblemen zu kämpfen. Bei ihr wurde die Schilddrüsenerkrankung Hashimoto festgestellt. 

Bei unserem mittleren Sohn bestanden große Lernschwierigkeiten und Auffälligkeiten im Bereich der Wahrnehmung auch eine hohe Infektanfälligkeit 

Unser Jüngster ist an Epilepsie erkrankt. 

Mein Mann leidet an einer Gefäßerkrankung bedingt durch einen Gendefekt. Hinzu kommt Blu...

 

Wie ich meine Depression selber geheilt habe

Autor: 
blacksoul
STICHWORTE:
DEPRESSIONEN; KRAFTLOSIGKEIT; LETHARGIE; SCHWERMUT; SCHLAFLOSIGKEIT; ESSSTÖRUNG; SODBRENNEN; SCHILDDRÜSENUNTERFUNKTION
Ich bin eine 33 Jährige Frau.
Mein Anfangswert war 23,6 ng.
Mein Zielwert 80 - 100 ng
Da ich von der sog. Naturheilkunde bisher nichts hielt, wagte ich mich erstmal vorsichtig an die Vitamin-D3-Therapie, obwohl mich Dr. Helden absolut überzeugt hatte.
Ich leide seit meiner frühesten Kindhei...

 

Ich war morsch und mürbe, FUSSSCHMERZEN gehen weg

Autor: 
Morsch
STICHWORTE: SCHWINDEL, BENOMMENHEIT, SCHLAFSTÖRUNGEN, KRAFTLOSIGKEIT, KEINE ENERGIE, INNERE UNRUHE, NERVÖSITÄT, MUSKELZUCKUNGEN, RÜCKEN -UND NACKENSCHMERZEN, ZITTERN, DEPRESSIVE STIMMUNGEN UND LUSTLOSIGKEIT 
Bei mir wurde nach einem monatelang andauernden Ärztemarathon und vielen Untersuchungen letztendlich im Oktober 2016 die Diagnose „Burn Out“, endogene Depression, psychosomatische Störungen und eine Angststörung festgestellt.
Keiner der...

 

Selbstversuch: Ich fühle mich gut

Autor: 
Helamuz
Hallo!
Ich bin vor ein paar Tagen auf ihre tolle Website gestoßen. Mit Vitamin D beschäftige ich mich schon seit einigen Jahren. Angefangen hat es mit einem Buch von Dr Worm. Ich habe dann sehr viel über Vitamin D recherchiert und bin natürlich wie die meisten Mitglieder Ihrer Webseite der Meinung, daß die meisten Menschen mit Vitamin D unter versorgt sind. Wenn auch weiter hin so tolle Empfehlungen von der DGE kommen, werden noch Jahrzehnte vergehen...

 

Langsam wird es besser

Autor: 
amy555
STICHWORTE: POLYARTHROSE, SONNENALLERGIE, POLLENALLERGIE, BRONCHITIS, WINTERDEPRESSIONEN,
Hallo, Dr. von Helden, ich (51 Jahre, weibl.)bin begeistert von Ihrem Buch Gesund in sieben Tagen, bei mir wird es wohl etwas länger dauern, mehrere Baustellen: Polyarthrose ( alle Gelenke tun mir weh)seit ca. 3-4 Jahren,Sonnenallergie seit ca. 8-10 Jahren, Pollenallergie seit ca. 8-10 Jahren, chronische Bronchitis, die keineren Wehwechen nicht mitgezählt(Winterdepr...

 

Nach der Vitamin D-Einnahme deutliche psychische Besserung

Autor: 
Tigger
STICHWORTE: JAHRELANGE DEPRESSIONEN, ARTHROSE 
Update vom 19.02.2017
Ich nehme nun seit Oktober 2016 unter Absprache mit meinem Hausarzt, regelmäßigen Blutkontrolluntersuchungen und Vitamin D- Anfangstherapie, kontrolliert - entsprechend meinem Gewicht - Vitamin D ein. Was mich wirklich beieindruckt hat ist, dass meine Laborwerte mit den online errechneten Werten mit Hilfe meines Vitamin D Kontos fast deckungsgleich sind. Das überzeugt mich ( ich...

 

Keine Knie- und Rückenschmerzen mehr

Autor: 
ANGEL
STICHWORTE: MÜDIGKEIT, WINTERDEPRESSION, KNIESCHMERZEN, RÜCKENSCHMERZEN, ACHILLESSEHNEN - PROBLEME, HEIßHUNGERATTAKEN 
Hallo !
Ich bin vor 2 Jahren zufällig auf das Buch Hochdosiert von Jeff T. Bowles gestossen und war begeistert.
Da ich sowieso viel über Ernährung, Vitamine etc. lese, surfte ich erstmal im Internet, wodurch ich erfuhr, dass bei der Einnahme von D3 20.000 I.E. täglich die Einnahmer von K2 (MK7) mit 200 µg erforderlich ...

 

darf man sich von diesem Bericht verunsichern lassen?

Autor: 
Dominik Bayer
STICHWORTE: SONNENALLERGIE, ARTHROSE, SCHMERZEN 
Hallo Herr Dr. Von Helden,
ja, ich kann von kleinen Erfolgen sprechen.
Seit Jahren auch mit einem Unfall habe ich Probleme mit meinen Gelenken und sehe wie ähnliche oder andere gesundheitliche Problematiken bei meinen Kindern, Familienangehörigen und Freunden auftauchen.
Also entschied ich da für mich dem Ganzen nachzugehen.
Vor ca. 8 Jahren in Sardinien mit Sonnenallergie ...

 

Meine körperlichen Symptome sind verschwunden

Autor: 
Tomrolli
STICHWORTE: 
KOPFSCHMERZEN, VERSTOPFUNG, DURCHFALL, HOHER BLUTDRUCK, ARTHROSE
_________________________________________________________________________________________
Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Nährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln.Aber über Vitamin D bin ich erst seit ungefähr 2 Jahren gekommen.Ich wußte leider nichts über dieses Vitamin(eigentlich Hormon Bescheid).Da die Schulmedizin nichts darüber veröffentlic...

 

Durch ein Seminar bin ich auf Vitamin D gestoßen

Autor: 
Hanse
STICHWORTE: 
KRÄMPFE IN DEN BEINEN, RÜCKENSCHMERZEN, ARTHROSE, DEPRESSIONEN, 
_________________________________________________________________________________________
Hallo! Seit längerer Zeit ging es mir nicht gut. Jede Nacht musste ich mehrere Male aufstehen, weil mich Krämpfe in den Beinen / Oberschenkeln plagten. Ausserdem hatte ich einen Heisshunger auf Süsses.Auch meine ständigen Rückenschmerzen haben mich sehr belastet.
Na...

 

Mir geht es psychisch besser

Autor: 
Ena
STICHWORTE: 
INFEKTANFÄLLIGKEIT, HERZRASEN, DEPRESSION, PANNIKATTACKEN, DURCHSCHLAFSTÖRUNGEN,
________________________________________________________________________________________
Bei mir fing es vor 20 Jahre durch ein Virusinfektion an, so dass mein Herz in Mitleidenschaft gezogen wurde mit Herzklopfen,so dass ich seidher Betablocker 2,5mg nehmen muss.Bin zu sovielen Ärzte gegangen auch zum Kardiologen, nichts wurde am Herzen festgestel...

 

Lungenfunktion 78% - 48 % nach Vitamin D wieder 70 %

Autor: 
Ilomon
STICHWORTE: 
COPD, OSTEOPOROSE
_________________________________________________________________________________________
2014 wurde bei mir COPD Stufe II diagnostiziert. Ich hatte einen FEV1 Wert von 78 %. Ebenfalls ab 2014 bekam ich Infusionen gegen Osteoporose mit dem Wirkstoff Ibandronsäure. Neben anderen gravierenden Nebenwirkungen sank mein FEV1 Wert rapide ab und bewegte sich zwischen 48 und 52 %. Die Luftnot war unerträglich, bekam sc...

 

Gesteigerte Wochendosis brachte Schmerzfreiheit

Autor: 
Micha
STICHWORTE: 
BANDSCHEIBENVORFALL, MUSKELNSCHMERZEN,
_________________________________________________________________________________________
Hallo.
Da ich relativ gesund bin, abgesehen von einem Bandscheibenvorfall (beschwerdefrei) und diversen Schmerzen in Skelett und Muskeln.
Also ich habe nachdem ich von Vitamin D erfahren hatte eine Selbstbehandlung unternommen (Meine Dosis sollte nicht nachgeahmt werden).
Anfangs habe i...

 

Hannah (11) - Wachstumsschmerzen weg, Schlafstörung beendet

Lieber Dr. von Helden, 
„Durch Vitamin D sind meine Wachstumsschmerzen weg.   Ich esse mehr und ich habe mehr Energie.“
ich bin 11 Jahre alt und ich nehme seit ungefähr 2 Jahren Vitamin D. Ich möchte Ihnen selber einmal schreiben, wie es bei mir gewirkt hat und wie es mir geholfen hat. 

Durch Vitamin D sind meine Wachstumsschmerzen weg. 

Ich esse mehr und ich habe mehr Energie. 

Ich habe im letzten Jahr nur ein...

 

Mehr Energie und Stabilität

Autor: 
Felstiger
STICHWORTE: 
MAGEN-/DARM-BESCHWERDEN, ÜBELKEIT, SCHWINDEL, KONZENTRATIONSSCHWÄCHE, SCHLAFSTÖRUNGEN, 
_________________________________________________________________________________________
Seit ca. 2 Jahren leide ich (m, 53 Jahre, 190 groß, 80 kg) an den unten aufgeführten Symptomen. Diese begannen zunächst kaum spürbar, und wurden über die Monate immer stärker. Anfangs waren dazwischen immer einige beschwerdefreie Tage, zuletzt...

 

Unglaublich: In nur 3 trüben Sommermonaten (Mai, Juni und Juli 2016) fällt der Vitamin D Wert um 50 Punkte 


Ich ließ mir wie in jedem Jahr meinen Vitamin D Wert beim Hausarzt kontrollieren. Das Ergebnis nach dem Winter zeigte einen guten tropischen Wert von cirka 90 ng/ml. Dieser Wert passte zu meinem Einnahmeschema, denn ich nahm über die Wintermonate mehr Vitamin D zu mir, als es der Berechnungsformel von Dr. von Helden entsprochen hätte. Mit diesem tropischen Wert fühlte ich mich sehr wohl. Auf Grund des "tropischen Klimas" in meinem Körper, glaubte ich nun einen guten Puffer zu haben für einen kleinen Selbstversuch in der Sommerzeit. Ich wollte wissen, wie hoch meine monatliche Verlustrate ist, wie lange also die angesammelten Vitamin...

 

Eine Apothekerin findet zum Vitamin D: aus Hochdosis wird Normalität

Ich bin Mutter von 3 kleinen Kindern... Es war im Herbst 2015, in meiner Apotheke: Ich wollte eigentliche keine Diskussion mehr um Vitamin D mit der Apothekerin, da ich diese schon öfter geführt hatte. 

Jedesmal ging es dabei um die hochdosierte Verordnung von Dekristol 20 000. Sie wollte mir stets eine andere Empfehlung zur Einnahme geben, als das was der Vitamin-D-Rechner angezeigt hatte.   Das beklemmende Streitgespräch: Ich höre die Apothekerin noch heute bei der Abgabe von Dekristol 20 000 sagen: "Das höre ich immer öfter, es wird einfach viel zu hoch dosiert. Das ist sehr gefährlich."

 

Deutlich verbesserte Energiebelanz

Autor: 
Schnurri
STICHWORTE: 
SCHLAFSTÖRUNGEN, HAUTPROBLEME, 
_________________________________________________________________________________________
Hallo, ich nehme das Vitamin seit. ca. 6 Wochen xx I.E. Deutlich verbessert hat sich meine Energiebelanz sowie meine jahrelangen Schlafstörungen. Auch meine Haut ist nicht mehr so pickelig und meine Laune ist besser. Allerdings habe ich seit ca. 3 Wochen vermehrt Magendarmprobleme. Ich bekomme oft schon M...

 

Mein Gesundheitszustand hat sich nach und nach verbessert

Autor: 
Edith
STICHWORTE: 
ALLERGIEN, HAUTPROBLEME
_________________________________________________________________________________________
Ein Hallo an Alle und einen großen Dank an diese Plattform, die es möglich macht sich gezielt und objektiv zu informieren.
Ich muss für meinen Bericht auch etwas ausholen, denn die Leidensgeschichte war lang:
Ich habe sehr große Hautprobleme gehabt, wie sich später herausstellte auch noch verstärkt du...

 

Knochen - Muskel- und Wirbelsäulenschmerzen weg

Autor: 
Tigger
STICHWORTE: 
MÜDIGKEIT, MATTIGKEIT, KNOCHEN/-MUSKELSCHMERZEN, MIGRÄNE, CHRONISCHE INFEKTE, DEPRESSIONEN, NON-HODGKIN-LYMPHOM,
_________________________________________________________________________________________
Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich mal nicht krank war. Gesund bin ich jetzt nach 3 Monaten Vitamin D - Therapie natürlich auch nicht - aber ich habe viel weniger Beschwerden und eine neue, verbesserte Lebensqualit...

 

Stark verringerte Müdigkeit, gesunkenes Schlafbedürfnis

Autor: 
Tom
STICHWORTE: 
MÜDIGKEIT, ANTRIEBSLOSIGKEIT, AORTENKLAPPENERSATZ, MARCUMARBEHANDLUNG, 
_________________________________________________________________________________________
Ich bin durch einen Arbeitskollegen auf die Berichte von Dr. Helden aufmerksam gemacht worden und habe mir bei A... sofort das Buch bestellt.
Nach ein wenig weiterer Internet-Recherche bin ich zu dem Schluss gekommen, die Anfangsdosierung an mir selbst und meiner Fra...

 

Nach ca 1 Monat Einnahme von Vitamin D3 und K2 war ich psychisch „stabil“

Autor: 
Helena Steinmann
STICHWORTE: 
GEDÄCHTNIS-/ KONZENTRATIONSPROBLEME, INNERE UNRUHE ERSCHÖPFUNG, 
_________________________________________________________________________________________
Ich hatte einen schleichenden Abfall meiner Leistungsfähigkeit über die letzten 2 Jahre, die schließlich in massiven Gedächtnis-, Konzentrationsproblemen, innere Unruhe, Erschöpfung endeten. Ständig fühlte ich mich gereizt und zunehmend überfordert, auch im ...

 

Grauekatze: Meine Muskel und - Knochenschmerzen waren nach 3 Tagen Vitamin D - Einnahme weg, Depression bessert sich

Autor: 
Grauekatze
STICHWORTE: 
NON HODGJIN LYMPHOM, MÜDIGKEIT, DEPRESSIONEN, SCHLAPPHEIT, INFEKTANFÄLLIGKEIT, MUSKEL-/KNOCHENSCHMERZEN,
_________________________________________________________________________________________
Seit einer Chemotherapie 2009 ( hochmalignes Non Hodgkin Lymphom ) litt ich immer stärker unter extremer Müdigkeit, Depressionen, Schlappheit, extrem häufigen Infekten, geschwollenen, entzündeten Knieen ( bis zur Gehunfähigkeit ...

 

Mit der regelmäßigen Einnahme von Vitamin D habe ich den Grundstein für meine Gesundheit gelegt.

Autor: 
Anax
STICHWORTE: 
KOPFSCHMERZEN, VITAMIN B12- MANGEL
_________________________________________________________________________________________
Hallo Herr Dr. von Helden,
gerne berichte ich Ihnen hiermit über meine bisherigen Erfahrungen mit Vitamin D.
Zu dem Thema Vitamin D bin ich über Robert Franz gekommen, der ebenfalls die Menschen über einen möglichen Mangel aufklärt
und in diesem Zusammenhang auch regelmäßig Ihr Buch em...

 

Sämtliche Symptome verbesserten sich

Autor: 
lissi
STICHWORTE: 
RÜCKENPROBLEME, ARTHROSE, TENNISARM, KOPFSCHMERZEN, MUSKELKRÄMPFE, KNOCHENSCHMERZEN
___________________________________________________________________________________________________________________________
Ich bin 55 Jahre alt, weiblich. Rückenprobleme und Arthrose in Knie und Hüfte begleiten mich seit Jahren, hatte ich jedoch mit Umstellung auf vegetarisches Essen, Gymnastik und Bewegung gut im Griff. Vor ca 3 Jahren beganne...

 

Muskelschmerzen und Muskelschwäche komplett verschwunden

Autor: 
Andrea
STICHWORTE: 
HASHIMOTO, PCO- SYNDROM,
_________________________________________________________________________________________
Ich habe das PCO-Syndrom und Hashimoto.
Im August 2015 hatte ich plötzlich keine Kraft mehr in den Beinen. Zudem kam beim Laufen ein extrem hoher Puls hinzu. Ein Internist hat EKG, Blutabnahme und Ultraschall am Herzen vorgenommen, und dabei festgestellt das mein Herz nicht richtig pumpt.
Daraufhin wurde ...

 

Nach der Einnahme von Vitamin D3 ist meine Blasenentzündung verschwunden

Autor: 
DD
STICHWORTE: 
chronische Blasenentzündung,
_________________________________________________________________________________________
Hallo liebe Leser,
es ist wirklich unglaublich!! Ich leide seid Jahren unter einer chronischen Blasenentzündung, wirklich lästig. Bekomme dann immer Antibiotikum verschrieben, was mein Immunsystem auf Dauer aber immer wieder verschlechtert hat. Hatte schon öfter mal Vitamin D ausprobiert, aber (ich sag jetzt...

 

Erfahrungsbericht von Dine: "Bin so froh, dass wir auf das Thema gestoßen sind"

Autor: 
Dine
STICHWORTE: 
SCHWINDEL, KOPFSCHMERZEN, VERSPANNUNGEN, STARKES ERSCHÖPFUNGSGEFÜHL, STÄNDIGE MÜDIGKEIT, MUSKELZUCKUNGEN UND KRÄMPFE (VOR ALLEM NACHTS), TROCKENE RISSIGE NÄGEL, WEISSE FLECKEN AUF DEN NÄGELN, SCHWINDELANFÄLLE, KÄLTEGEFÜHL
_________________________________________________________________________________________
Hallo Zusammen,
also..wo fange ich zuerst an?!? Mein Leidensweg dauerte jetzt fast 10 Jahre. Seit 10 Jahren ...

 

Erfahrungsbericht von "Anne Baumann": Vitamin D wirkt starken Nebenwirkungen von Epilepsiemedikamenten entgegen 

Erfahrungsbericht: Anne Baumann
17. September 2016

STICHWORTE: SYMPTOME VITAMIN-D-MANGEL, MÜDIGKEIT, SCHLAPPHEIT, ENERGIELOSIGKEIT, ERSCHÖPFUNG,  EPILEPTISCHE ANFÄLLE, EPILEPSIE, starke KONZENTRATIONSPROBLEME, KOPFSCHMERZEN, SCHWINDEL, APETITTLOSIGKEIT, KNOCHENSCHMERZEN und WACHSTUMSSCHMERZEN.
_________________________________________________________________________________________

Meine 13 jährige Nichte Eva leidet seit einigen Jahren unter epileptischen Anfällen. Auf Grund des Schweregrades Ihrer Anfälle wurde sie auf zwei Medikamente gegen Epilepsie eingestellt. Ganz zu Anfan...

 

Erfahrungsbericht von Sunrise Gage - ÄRZTE stellen sich dumm

Autor: 
Sunrise Gage
STICHWORTE: 
Herzrasen, Schweißausbrüche, Panikattacken, Müdigkeit, Tinitus, Kopfschmerzen
_________________________________________________________________________________________
Liebe Leidensgenossen,
wie viele von Euch auch, habe auch ich (männlich 37. Jahre) eine 1 1/2 jährige Leidensodyssee hinter mir. Ausgangspunkt waren bei mir mehrer Panikattacken (Herzrasen, Schweißausbrüche) in kurzen Abständen. Nachdem mehrere U...

 

Deutlicher Energieschub

Autor: 
Clara May
STICHWORTE: 
Depression, Angstzustände, Panikattaken, Schlafstörungen, Kreislaufprobleme, Schwächeanfälle
_________________________________________________________________________________________
Ich bin auf Grund eines traumatischen Erlebnisses in tiefe Depressionen gefallen, verbunden mit Angstzuständen, Panikattacken, Schlafstörungen, Schwächeanfällen, Kreislauf- und Atemproblemen. Dies hatte u. a. zur Folge, dass ich kaum noch d...

 

Schuppenflechte geht weg

Autor: 
uelmtuelp
STICHWORTE: 
Gicht, Wadenkrämpfe,Hautprobleme,
_________________________________________________________________________________________
Seit einem viertel Jahr wurde ich wegen eines geschwollenen Knöchels auf Gicht behandelt(entzündet, große Schmerzen).
Nichts half. Nachdem ich im Internet auf Vitamin D gestoßen bin habe ich meinen Spiegel auf 80-90 hochgefahren.
Seitdem,mit Ergänzug von OPC Traubenkernextrakt, Q 10, Carn...

 

Seiten