AKTUELLES & FAQ: Fragen, Antworten, Nachrichten- "frequently asked questions"

Beim "Bergdoktor" wurde von "zu viel Vitamin D" gesprochen - was ist dran?

Brief eines Vitamin-D-Beraters an den Vitamin-D-Service
 

Bergdoktor startet ANGSTKAMPAGNE gegen Vitamin D in der Schwangerschaft

 
Ich habe mir die Serie: „Der Bergdoktor“ am 2. Januar 2020 angesehen unter dem Titel: Die dunkle Seite des Lichts.
 

  • Ich habe mich richtig geärgert. Ich bin entsetzt über diese vielen Fehlinformationen, die in diesem Film über Vitamin D kursieren. Menschen, die hier nicht über medizinisches Wissen verfügen, werden hier mit falschen Informationen zum Thema Vitamin D regelrecht manipuliert.

 

Wie gut ist die Telefon-Auskunft der Krankenkassen?

Das Gespräch:

 

VitaminDService-Mitarbeiter:

Wie stehen Sie zur Einnahme von Vitamin D?
 
Telefonberatung-Krankenkasse
Als erstes ist zu sagen, das man Vitamin D nur dann nehmen darf, wenn man in einem Mangel ist. Dieser Mangel muss von einem Arzt bestätigt werden. In den meisten Fällen besteht aber gar kein Mangel. Wichtig ist, dass eine Einnahme immer unter ärztlicher Kontrolle erfolgen muss. Der Spiegel muss dazu immer gemessen werden.
 

Seiten


Zitieren Sie diesen Beitrag mit unserer Publikations ID: