Allgmeinmediziner bestätigt den Nutzen des Vitamin D bei 400 Patienten

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
medicus turicensis

Als Arzt für Allgemeinmedizin und Psychosomatik habe ich
ein Patientenkollektiv von 600 Patienten über ein Jahr beobachtet:

Der Vitamin D Versorgungs-Engpass ist weltweit dokumentiert. Auch in unseren Breitengraden sind die Menschen mit Vitamin D zu 30 bis 50 % unterversorgt. Da dies schon seit Jahrzehnten besteht, blieb diese Unterversorgung unbemerkt. Ähnlich war / ist es ja mit dem hohen Blutdruck oder dem Diabetes.

Eine rasche Füllung des Vitamin-D-Speichers ist zwar nicht obligat notwendig, fördert jedoch das "Vorher-Nachher-Erlebnis". Jeder Patient kann sich beobachten und diese Veränderungen an sich registrieren. In der Selbstwahrnehmung sind die Menschen teils träge, teils kritisch, sensitiv oder supersensitiv. Die Erfahrung des vollen Vitamin-D-Speichers, als eine Wiederherstellung eines natürlichen, "vorindustriellen Zustands", wird bei vielen Patienten angenehm, energievoll, positiv wahrgenomen. Manche müde Augen beginnen wieder zu strahlen.

Viele Patienten überprüfen und verbessern anschliessend den eigenen Lebenstil. Das Ziel ist dasselbe: Die Wiederherstellung der Vitamin-D-Kompetenz durch wohlfunktionierende Zellen. Es gibt keine bessere und ökonomischere Förderung der eigenen Gesundheit als einen gut gefüllten Vitamin-D-Speicher in Verbindung mit einer gesunden Bewegungsaktivität an der Sonne und an der frischen Luft.

Das Ausmaß des beobachteten Nutzens schätze ich so ein:
Rund ein Drittel meiner Patienten hat dank Vitamin-D-Korrektur ihre Beschwerden vollständig verloren: (Beschwerden an Haut, Nervensystem, Psyche, Herzkreislauf, Bewegungsapparat, Stoffwechsel, Immunsystem). Zirka ein Drittel erlebte eine wesentliche Besserung einzelner Beschwerden. Etwa ein Drittel erlebte keine Veränderung.


» Zum vorherigen Beitrag blättern "Ein Vitamin-D-Soiegel von 76 ng/ml wandelte alle Symptome - von MÜDIGKEIT bis DEPRESSION"


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte