Erfahrungsberichte

  • Wenn man eine Heilung erfahren hat, an die man schon nicht mehr geglaubt hat, dann ist man glücklich.
  • So glücklich, dass man anderen Menschen die genauen Umstände mitteilen möchte.
  • Hier haben Sie die Gelegenheit dazu, anderen in einer ähnlichen Situation zu helfen.
  • Ihr Vorteil ist, dass unsere Redaktion für Ihre Anonymität sorgt, Schreibfehler korrigiert und das Layout bearbeitet.

Sie können mit Ihrem Bericht sofort anfangen:

Hier können Sie Erfahrungsberichte anderer Nutzer lesen und mit der Suchfunktion durchsuchen.
Um Ihren eigenen Erfahrungsbericht anonym zu veröffentlichen, klicken Sie bitte hier.

Erfahrungsbericht von

STICHWORTE: SCHWINDEL, BENOMMENHEIT, SCHLAFSTÖRUNGEN, KRAFTLOSIGKEIT, KEINE ENERGIE, INNERE UNRUHE, NERVÖSITÄT, MUSKELZUCKUNGEN, RÜCKEN -UND NACKENSCHMERZEN, ZITTERN, DEPRESSIVE STIMMUNGEN UND LUSTLOSIGKEIT 
Bei mir wurde nach einem monatelang andauernden Ärztemarathon und vielen Untersuchungen letztendlich im Oktober 2016 die Diagnose „Burn Out“, endogene Depression, psychosomatische Störungen und eine Angststörung festgestellt.
Keiner der Ärzte konnte etwas Körperliches für meine Symptome finden. Also versuchte ich es mit 2 unterschiedlichen AD die mir verschrieben wurden. Beide hatte ich sofort wieder abgesetzt, nachdem ich mer...

 

Erfahrungsbericht von Helamuz

Autor: 
Helamuz
Hallo!
Ich bin vor ein paar Tagen auf ihre tolle Website gestoßen. Mit Vitamin D beschäftige ich mich schon seit einigen Jahren. Angefangen hat es mit einem Buch von Dr Worm. Ich habe dann sehr viel über Vitamin D recherchiert und bin natürlich wie die meisten Mitglieder Ihrer Webseite der Meinung, daß die meisten Menschen mit Vitamin D unter versorgt sind. Wenn auch weiter hin so tolle Empfehlungen von der DGE kommen, werden noch Jahrzehnte vergehen...

 

Erfahrungsbericht von amy555

Autor: 
amy555
STICHWORTE: POLYARTHROSE, SONNENALLERGIE, POLLENALLERGIE, BRONCHITIS, WINTERDEPRESSIONEN,
Hallo, Dr. von Helden, ich (51 Jahre, weibl.)bin begeistert von Ihrem Buch Gesund in sieben Tagen, bei mir wird es wohl etwas länger dauern, mehrere Baustellen: Polyarthrose ( alle Gelenke tun mir weh)seit ca. 3-4 Jahren,Sonnenallergie seit ca. 8-10 Jahren, Pollenallergie seit ca. 8-10 Jahren, chronische Bronchitis, die keineren Wehwechen nicht mitgezählt(Winterdepr...

 

Erfahrungsbericht von Tigger

Autor: 
Tigger
STICHWORTE: JAHRELANGE DEPRESSIONEN, ARTHROSE 
Update vom 19.02.2017
Ich nehme nun seit Oktober 2016 unter Absprache mit meinem Hausarzt, regelmäßigen Blutkontrolluntersuchungen und Vitamin D- Anfangstherapie, kontrolliert - entsprechend meinem Gewicht - Vitamin D ein. Was mich wirklich beieindruckt hat ist, dass meine Laborwerte mit den online errechneten Werten mit Hilfe meines Vitamin D Kontos fast deckungsgleich sind. Das überzeugt mich ( ich...

 

Erfahrungsbericht von ANGEL

Autor: 
ANGEL
STICHWORTE: MÜDIGKEIT, WINTERDEPRESSION, KNIESCHMERZEN, RÜCKENSCHMERZEN, ACHILLESSEHNEN - PROBLEME, HEIßHUNGERATTAKEN 
Hallo !
Ich bin vor 2 Jahren zufällig auf das Buch Hochdosiert von Jeff T. Bowles gestossen und war begeistert.
Da ich sowieso viel über Ernährung, Vitamine etc. lese, surfte ich erstmal im Internet, wodurch ich erfuhr, dass bei der Einnahme von D3 20.000 I.E. täglich die Einnahmer von K2 (MK7) mit 200 µg erforderlich ...

 

Erfahrungsbericht von Dominik Bayer

Autor: 
Dominik Bayer
STICHWORTE: SONNENALLERGIE, ARTHROSE, SCHMERZEN 
Hallo Herr Dr. Von Helden,
ja, ich kann von kleinen Erfolgen sprechen.
Seit Jahren auch mit einem Unfall habe ich Probleme mit meinen Gelenken und sehe wie ähnliche oder andere gesundheitliche Problematiken bei meinen Kindern, Familienangehörigen und Freunden auftauchen.
Also entschied ich da für mich dem Ganzen nachzugehen.
Vor ca. 8 Jahren in Sardinien mit Sonnenallergie ...

 

Erfahrungsbericht von Hanse

Autor: 
Hanse
STICHWORTE: 
KRÄMPFE IN DEN BEINEN, RÜCKENSCHMERZEN, ARTHROSE, DEPRESSIONEN, 
_________________________________________________________________________________________
Hallo! Seit längerer Zeit ging es mir nicht gut. Jede Nacht musste ich mehrere Male aufstehen, weil mich Krämpfe in den Beinen / Oberschenkeln plagten. Ausserdem hatte ich einen Heisshunger auf Süsses.Auch meine ständigen Rückenschmerzen haben mich sehr belastet.
Na...

 

Erfahrungsbericht von Tomrolli

Autor: 
Tomrolli
STICHWORTE: 
KOPFSCHMERZEN, VERSTOPFUNG, DURCHFALL, HOHER BLUTDRUCK, ARTHROSE
_________________________________________________________________________________________
Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Nährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln.Aber über Vitamin D bin ich erst seit ungefähr 2 Jahren gekommen.Ich wußte leider nichts über dieses Vitamin(eigentlich Hormon Bescheid).Da die Schulmedizin nichts darüber veröffentlic...

 

Erfahrungsbericht von

STICHWORTE: 
INFEKTANFÄLLIGKEIT, HERZRASEN, DEPRESSION, PANNIKATTACKEN, DURCHSCHLAFSTÖRUNGEN,
________________________________________________________________________________________
Bei mir fing es vor 20 Jahre durch ein Virusinfektion an, so dass mein Herz in Mitleidenschaft gezogen wurde mit Herzklopfen,so dass ich seidher Betablocker 2,5mg nehmen muss.Bin zu sovielen Ärzte gegangen auch zum Kardiologen, nichts wurde am Herzen festgestellt. Man muss sich immer anhören manische Depression. Vor 2J ahren wurde es so schlimm, dass ich Panikattacken bekam,und mir wurde empfohlen zum Phychtherapeuten zu gehen was ich auch mache, je...

 

Lungenfunktion 78% - 48 % nach Vitamin D wieder 70 %

Autor: 
Ilomon
STICHWORTE: 
COPD, OSTEOPOROSE
_________________________________________________________________________________________
2014 wurde bei mir COPD Stufe II diagnostiziert. Ich hatte einen FEV1 Wert von 78 %. Ebenfalls ab 2014 bekam ich Infusionen gegen Osteoporose mit dem Wirkstoff Ibandronsäure. Neben anderen gravierenden Nebenwirkungen sank mein FEV1 Wert rapide ab und bewegte sich zwischen 48 und 52 %. Die Luftnot war unerträglich, bekam sc...

 

Seiten