AKTUELLES & FAQ: Fragen, Antworten, Nachrichten

Sind die Dekristol Kapseln frei von Schweine-Gelatine?

Diese Antwort erreichte uns vom Hersteller.
Auch Moslems können diese Kapsel ohne Probleme einnehmen.

Zudem kann man die Kapsel auch auskauen und dann die Schale ausspucken.
 

 
 
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,
 
für Ihr Interesse an unseren Präparaten bedanken wir uns herzlich. Sie baten um nähere Informationen zu Dekristol 20.000 I.E. Weichkapseln.
 
Zur Herstellung unserer Weichkapseln wird gegenwärtig Rindergelatine verwendet.

Warum Vitamin-D-Beraterin? Die Besserung bei Krebspatienten hat mich überzeugt !

Sehr geehrter Dr. von Helden,
 
Mit Interesse habe ich den Brief gelesen zum Thema: "Warum sind Sie Vitamin D Beraterin geworden?"
Ich bin selbst auch in der Vitamin-D-Beratung tätig und möchte Ihnen meine Motivation schildern:
 
Ich kann die Erfahrungen von Marion mit den Ärzten nur bestätigen. Viele Ärzte reagieren sofort beleidigt, wenn sie nur das Wort Vitamin D hören. Sie werden unfair im Gespräch und versuchen einem die Vitamin D Behandlung förmlich auszureden: 

    Warum sind Sie Vitamin-D-Berater geworden?

    Lieber Herr Dr. von Helden,

    Vitamin D ist ein faszinierendes Thema und ich spürte selber die positiven Auswirkungen bei meiner chronischen Erkrankung.

    Im Frühjahr hatte ich ein schockierendes Erlebnis bei einem Allgemeinmediziner. Bei dem Thema Vitamin D ging er sofort "an die Decke" und warnte mich vor dramatischen Nierenerkrankungen. Ich als Patient mit meiner erlebten Erfahrung kam in seinem Kopf überhaupt nicht vor.

    Wann gibt es eine Online-Petition zur Vitamin-D-Versorgung?

    Aus einer freundlichen Zuschrift: (Zitat)


     

    "Sehr geehrter Dr. von Helden,
     
    bitte starten Sie doch eine Online-Petition zum Thema, um auch die Politik zum Einlenken zu bewegen. So wird sicher ein größerer Effekt erzielt. Diese kann man dann über die einschlägigen Facebook-Gruppen bekannt machen.

    Ich wünsche Ihnen und uns allen viel Erfolg!"



    Liebe Claudia (Name geändert),

    Dieser Gedanke kommt mir etwa 1 x wöchentlich, doch ich habe ihn stets verworfen.

    Seiten