AKTUELLES & FAQ: Fragen, Antworten, Nachrichten

01.04.2018 - Aprilscherz oder Wahrheit: "Vitamin-D-Spiegel ist abgeschafft"

Wahr oder gelogen? - Satirische Analyse zum 1.4.2018


Der deutsche Kassenarzt konnte bis zum 31.03.2018 den Vitamin-D-Spiegel in einigen Fällen zu Lasten der Krankenkasse bestimmen. So wurden dem Patienten 27 Euro an Kosten erspart.

Bei jedem Kind konnten im Rahmen der Abklärung einer "hormonellen Störung" die verschiedenen Hormone geprüft werden. Schilddrüsen-Fehlfunktion und Vitamin-D-Mangel waren typische Anforderungen.

Seiten