www.vitaminDFotos.de _____ "Sag JA zum Licht"

>> zum PDF Download <<    >>  zum KACHEL-Display <<

40☀️ Wie kann ich RISIKEN und NEBENWIRKUNGEN durch Vitamin D verhindern?


40. ENTGIFTUNG

Foto: Die SONNE scheint auf einen See in einer bergigen sommerlichen Landschaft. Ein Segelboot nutzt den leichten Wind des Sommertages. Der hohe Wasserstand hat die Wurzeln eines dreiteiligen Baumes überschwemmt. Sommerlicher Regen hat die Pflanzen beschenkt.

  • Durch die rechzeitige Einnahme von Vitamin D kann eine problematische Arznei entschärft werden: prophylaktische Entgiftung. Der gute Vitamin-D-Spiegel trägt zur verbesserten Wirkung und Verträglichkeit bei. Oft kann die Einnahmedosis verringert werden und Nebenwirkungen werden vermieden.
  • Es gibt zahlreiche Medikamente mit einem hohen Schädigungspotenzial: Chemotherapien, Cholesterinsenker, Medikamente gegen Osteoporose z.B. Bisphosphanate, Cortison, Calcium-Antagonisten, Cholesterin-Senker u. s. w.: Eine Vorbehandlung mit Vitamin D bewahrt vor Therapieschäden. Schützende Mechanismen werden in Gang gesetzt.
  • Die Option, Menschen vor Schäden zu schützen, wird meist nur zaghaft auf der dritten Seite der Fachinformation gefähricher Arzneimittel versteckt: "Falls ein Vitamin-D-Mangel besteht, so sollte er zuvor behoben werden." Doch kein Pharmazeut ist geneigt, diese Abhängigkeit des Erfolges von Vitamin D zu propagieren.
  • Zu fordern wäre eine offensive Bekanntgabe dieser Schutz- und Wirkmechanismen des Vitamin D und anderen Mikronährstoffen. Vitamin D setzt die Schädlichkeit von Medikamenten herab. https://www.vitamindservice.de/Wechselwirkung

Mehr:
www.gelbe-bibel.de
www.komplettePalette.de
www.vitamindservice.de/cortisol
https://www.vitamindservice.de/search/node/alendronsäure%20OR%20Bisphosphonate

41☀️ Wo sind die Beweise, dass Vitamin D sogar stärkste Schmerzen bei Krebs vermindert?


41. SCHMERZHEMMEND

Foto: Die Sonne bricht duch die sommerlichen Zweige. Die lila Blüten des Rhododendron haben sich auf die Sonne ausgerichtet. Die Pflanzen deuten zur SONNE hin.

  • Bei einer Behandlung von Krebs-Patienten ist die Beherrschung der Schmerzen oft das zentrale Thema.
  • Die zusätzliche Gabe von Cortison kann bekanntlich die Wirkung von Schmerzmedikamenten steigern.
  • Die bessere Option ist die Schwestersubstanz Vitamin D. Studien zeigen, dass sich gerade in dieser schwierigen Situation die Schmerzmedikation und deren Nebenwirkungen vermindern lässt.
  • Vitamin D zeigt daher eine schmerzlindernde Wirkung, denn es sind weniger Schmerzmittel nötig. Die Halbierung der Schmerzmittel-Menge wurde bereits durch die winzige Steigerung des Vitamin-D-Spiegels von 15 auf 25 ng/ml belegt. Es ist noch mehr zu erwarten bei einem Vitamin-D-Spiegel von bis zu 100 ng/ml.

Mehr:
https://www.vitamindservice.de/PALLIATIVMEDIZIN
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/?term=Vitamin+D+paliative+pain
® www.VitaminDSimulator.de
Endorphine

Ein weiterer Effekt des Sonnenlichtes ist die Freisetzung von Endorphinen im Körper. Auch dies ist schmerzhemmend. Mit diesem Mechanismus wird der Mensch dazu erzogen, die Sonne aufzusuchen. Bei einem Besuch im Zoo an einem Sommertag können wir beobachten, wie sich die meisten Tiere in die Sonne legen.

42☀️ Wo sind die Beweise dafür, dass Vitamin D sogar die Folgen von Radioaktivität mildern kann?


42. STRAHLENSCHUTZ

Foto: Die untergehende Sonne leuchtet aus abendlichen Wolkenbergen. Ein Dachfirst im Vordergrund erscheint wie eine Pyramide und bildet das Zentrum für einen Fächer von Strahlen. Die Wolkendecke ist von unten beleuchtet in gelblichen Schattierungen. Die Strahlen der Sonne sind deutlich sichtbar, die Sonne selbst als QUELLE der STRAHLUNG bleibt verborgen.

  • Die Bedrohung durch Radioaktivität aus dem Kernreaktor oder militärischer Anwendung ist ganz real. Es gibt nur wenige medizinische Maßnahmen, die einer Verstrahlung entgegengesetzt werden kann, wie beispielsweise Jodid. 
  • Die Gabe von Vitamin D ist vom Wirkungsmechanismus und den experimentellen Ergebnissen her geeignet, Strahlenschäden zu vermindern.
  • Über das Vitamin-D-System können die Zellen in eine Ruhelage gehen und sich so gegen Mutationen schützen. Die Vitamin-D-Therapie muss fester Bestandteil der zivilen Schutzmaßnahmen werden.
  • Vitamin D schützt nicht nur gegen UV Strahlung, sondern auch gegen radioaktive Strahlung. https://www.vitamindservice.de/Strahlenschutz

43☀️ Warum wurde Galileo drangsaliert, sobald er die Sonne als Mittelpunkt erkannte?


43. GALILEO heliozentrisches Weltbild

Foto: Eine Fischaugen-Optik der Kamera lässt den sonnigen Himmel wie eine Kapsel erscheinen. Das Stoppelfeld wird zur Scheibe. Die Welt als Scheibe - das ist das Weltbild, gegen das GALILEO kämpfte. Ein Poster mit dem Bild des Galileo stellt die Fragen: "Steht die Erde still? Ist Vitamin D nutzlos?"

  • Galileo erkannte, dass die Welt auch ganz anders gesehen werden kann: Nicht die Sonne bewegt sich, sondern die Erde. Die unnatürliche Konstruktion der Erde im Mittelpunkt war der Fehler. Trotzig soll er der Legende nach gesagt haben: "Und sie bewegt sich doch!"
  • Im Vergleich: Nicht die synthetische Chemie aus dem Reagenzglas ist der vorrangige Faktor für unser gesundheitliches Schicksal, sondern die mit einem guten Vitamin-D-Spiegel optimal regulierten Gene.
  • Vitamin D wandelt das Weltbild in eine Sonnen-zentrische Welt der Medizin. Dieser Ansatz eröffnet uns den Weg in eine dauerhafte natürliche Gesundheit.
  • Mit dieser Wende erreichen wir eine bessere Orientierung im Universum der Biologie: www.VitaminDGalileo.de

Die Sonne im Mittelpunkt bedroht die bestehende Hierarchie

  • Die Kirche in Zeiten von Galileo befürchtete einen Machtverlust durch die andere Sicht der Welt.
  • Die Energiewirtschaft befürchtete lange Zeit die Konkurrenzen durch Solarzellen.
  • Die Autoindustrie hat sich lange gegen die Verbindung von Solarstrom und Elektromobilität gesträubt.
  • Die Pharmaindustrie fürchtet, dass die Macht des Vitamin D die eigenen Umsätze schmälern könnte.

44☀️ Wo liegt der effektivste Punkt, die Gesundheit zu bessern?


44. ENGPASS - FAKTOR

Foto: Die Sonne bricht zaghaft durch das Dickicht des Waldes. Die wenigen Strahlen beleuchten einen Moosteppich, der sich genau dort gebildet hat. In den hinteren Bereichen des Waldes liegt nur vermoderndes Laub. Der Zusammenhang zwischen SONNENLICHT und frischem Moosgrün ist offensichtlich.

  • Die Funktion eines Systems kann deutlich verbessert werden, wenn ein Engpass beseitigt wird. So ist eine notleidende Firma gerettet, wenn genau die Elemente geliefert werden, die so schmerzlich vermisst wurden.
  • Im menschlichen Körper ist der typische Engpass ein Vitamin-D-Mangel. Daher auch die zahlreichen Menschen, die von der www.vitaminDTherapie.de profitieren können. Vitamin D ist in Deutschland der Nährstoff mit den besten Erfolgschancen bei einer Anwendung.
  • Doch auch der Umfang des Nutzens wird von keinem anderen Mittel erreicht: Bei keinem anderen Nährstoff werden über 1000 verschiedene Gene in ihrer Aktivität reguliert. 
  • Das Bild zeigt, wie die Sonne dem Waldboden zu Leben verhilft, wenn sie den Weg durch die Bäume findet. So muss die Kraft des Vitamin D zu den Menschen finden, um ihnen zu nützen.

Fundierte Fakten:
https://www.vitamindservice.de/12studien
www.VitaminDZeitung.de
www.vitaminDPlot.de
 

45☀️ Warum kann Vitamin D auch bei schweren gesundheitlichen Problemen beste Erfolge erzielen?


45. META - EBENE

Foto: Ein Wasserfall stürzt in einem großen Bogen über weitere Kaskaden in einen Abgrund, der nicht zu erkennen ist. Im Sprühnebel zeigt sich ein Regenbogen mit kräftigen Farben. Rot ist oben (O!), Blau ist unten (U!) zu sehen. Im Vorder- und im Hintergrund zeigen sich Felsen mit Flechten wie sie für ISLAND typisch sind. Der REGENBOGEN ist das Symbol, dass etwas Neues aus den bekannten Elementen entsteht. Die Wellenlänge, die Vitamin D erzeugen kann, ist unterhalb des blauen Bogens zu vermuten.

  • Vitamin D ist der Aufzug, mit dem wir eine Problemzone verlassen, um in eine übergeordnete Ebene zu fahren. (META-Ebene)
  • Schon Albert Einstein sagte: "Probleme kann man nicht mit derselben Maßnahme lösen, durch die sie entstanden sind". Wir müssen über die Ebene der Probleme hinausgelangen, dem Labyrinth entfliehen.
  • Die Beendigung eines Vitamin-D-Mangels ist oft die entscheidende Ursache für gesundheitliche Störungen. Die Anhebung des Vitamin-D-Spiegels kann oft dieses Problem anhaltend beseitigen. Vitamin D gibt uns die Perspektive, über die wahren Ursachen einer Krankheit nachzudenken. 
  • Ursachenforschung statt Symptombekämpfung: www.vitaminDerfahrung.de

Mehr:
www.VitaminDService.de/Gene

46☀️ Wo sind die Belege, dass die Erfolgsstrategie des Vitamin D eine Inspiration für systematische Problemlösungen ist?


46. STRATEGIE-KONZEPT

Foto: Ein Tunnel mit Ziegelpflaster steigt an und endet mit einem Rundbogen, der ins Licht führt. Das Tor ist geöffnet, ein Garten ist zu erahnen. Ein Mann sitzt auf einer Bank und schaut ins Licht. Ein Poster nennt den Text: "ILLUSIONEN aufspüren - ERFOLGE ernten". www.VitaminDStrategie.de

  • Der schnelle Erfolg mit der Vitamin D Therapie ist auch eine BLAUPAUSE für Erfolge in anderen Bereichen des Lebens.
  • Erfolge sind nur selten Zufall. Es bleibt die Frage, welche Strategie Erfolg bringen könnte.
  • Die Antwort: Ein zukünftiger Erfolg schlummert stets in einer Verpackung, die wir als falsche Illusion erkennen müssen. So, wie der Erfolg bei der Vitamin-D-Therapie hinter der Illusion der "guten Versorgung" versteckt war, so können wir auch in anderen Lebensbereichen Erfolge ernten. 
  • Die www.vitaminDStrategie.de belegt an Hand von vielen Beispielen den Zusammenhang von Desillusionierung und Erfolgsgeschichte.

Inspiration durch bekannte Erfolgsgeschichten:
www.VitaminDStrategie.de

47☀️ Wo sind die Belege, dass Vitamin D das Risiko für Krebs deutlich herabsetzen kann?


47. ECHTE VORSORGE

Foto: Die gleißende Abendsonne steht über einem Boot, das im ruhigen Wasser liegt. Im Hintergrund erscheint ein Gebirge am Horizont. Der See GENEZARETH in ISRAEL ist ein überschaubares Gewässer, das den Fischern jedoch gefährlich werden kann. So ist es eine Metapher für die Gesundheit, die plötzlich in die Krise geraten kann, wenn die Sonne nicht mehr scheint.

  • Mit Vitamin D können wir uns schützen. Statt Früherkennung bietet es eine frühzeitige Abwehr der Krankheit.
  • Obwohl die geringe Effizienz der Krebsvorsorge bei Brustkrebs erwiesen ist, sind diese Verfahren extrem verbreitet. Vielen ist nicht ganz klar, dass es sich nur um eine Früherkennung von Krebserkrankungen handelt, während die viel wichtigere Verhinderung der Krebsentstehung durch Präventionsmaßnahmen derzeit fehlt. 
  • Es hat sich wiederholt gezeigt, dass Menschen in tropischen Ländern besser geschützt sind. Die geeignete Primärprävention ist ein hoher Vitamin D Spiegel: 
  • Prävention statt Früherkennung: Vitamin D ist zur Krebs-Prävention unverzichtbar. link www.vitaminDService.de/Krebsrisiko

Mehr:
https://www.vitamindservice.de/brustkrebs
https://www.vitaminDservice.de/node/906
https://www.vitamindservice.de/metastudie-brustkrebs
www.VitaminDService.de/Brustkrebs-Schutz
https://www.vitamindservice.de/FROHE-BOTSCHAFT

48☀️ Wie lässt sich zeigen, dass eine Fehldiagnose die Heilung blockiert hat?


48. FEHLDIAGNOSEN VERLASSEN

Foto: Drei Menschen mit beleuchteten Grubenhelmen stehen an einer Leiter, die aus einer Höhle ins gleißende Licht führt. Im Vordergrund führt eine Treppe zur Leiter hin. Aus dem Dunkel führt der Weg Schritt für Schritt in das befreiende SONNENLICHT.

  • Schicksalsfaktor: Hinter den Diagnosen wie vegetative Störungen, Depression, Befindlichkeitsstörung, Burn out und ähnlichen Krankheiten sitzen viele Menschen wie hinter einer Gefängnistür: Die unterschiedlichen Versuche der Medizin haben Ihnen nicht helfen können.​ 
  • Aus dieser scheinbaren Ausweglosigkeit gibt es einen Hoffnungsschimmer. Einem beachtlichen Teil dieser "Langzeiterkrankten" Menschen kann mit einer Korrektur des Vitamin-D-Spiegels erfolgreich geholfen werden, selbst dann wenn alle anderen Medikamente in ihrem Einsatz erfolglos geblieben sind.
  • Die Verursachung durch Vitamin-D-Mangel sollte bei chronischen Krankheiten stets ausgeschlossen werden. Wegen der geringen Kosten und der fehlenden Risiken ist ein Therapieversuch mit Vitamin D in Betracht zu ziehen. Die neue Diagnose lautet dann: langjähriger Vitamin-D-Mangel als Ursache einer wie auch immer geschwächten Gesundheit.
  • Die Versorgung mit Vitamin D hat bereits viele Menschen von Fehldiagnosen befreit https://www.vitaminDservice.de/node/719

Mehr:
www.vitaminDBuch.de
www.VitaminDErfahrung.de
www.VitaminDService.de/brustkrebs

 

49☀️ Was rechtfertigt so viel Vertrauen in die Nutzung des Vitamin D?


49. LABORWERT als BEWEIS

Foto: Ein verschneiter Waldweg strahlt im Sonnenlicht. In das gleißende Licht der Sonne hält eine Hand einen Ständer mit Röhrchen, in denen das Blut für die LABORUNTERSUCHUNGEN ist.

  • Eine Laboruntersuchung des Vitamin-D-Wertes (25-OH-D3) zeigt uns, ob wir ein Schattendasein geführt haben, oder ob unser Körper sich auf der Sonnenseite des Lebens befindet.
  • Der ausgewiesene Laborwert zeigt das Problem und den Lösungsweg: Er liefert entweder den Beweis für einen Vitamin-D-Mangel oder für die gute Versorgung mit Vitamin D.
  • Gesundheitliche Probleme können oft ursächlich angegangen werden. Die Anhebung des Vitamin-D-Spiegels kann mit einem Erfolg die Ursache für umfangreiche Beschwerden aufzeigen.
  • Selbstbestimmung: Wir haben eine Möglichkeit selbst zu bestimmen, in welche Richtung unser gesundheitlicher Weg geht. Die Natur des Vitamin D ist der Wegweiser, für eine verbesserte Gesundheit.

Mehr:
www.vitaminDNatur.de

Seiten