Die Wasser-Maschine: Osmose-Wasser ist so rein wie Regenwasser auf der Palmeninsel

Umkehr-Osmose!

Das ideale Wasser, um Überschüsse an Salz und Calcium hinauszutragen:

Eine solche Anlage könnte man auch auf einem Schiff einbauen, um das Meerwasser in reines Trinkwasser zu verwandeln.

Stöbern: Weitere Information durch Klick ins Bild!

Vorteile von sauberem  "Regenwasser" aus der Osmose-Maschine gegenüber Leitungswasser:

1) auf den Körper bezogen:

  • Höhere Aufnahme-Kapazität von Salz je Trinkmenge
  • Verbesserte Abgabe von Salz über die Niere
  • Befreit das Leitungswasser von möglichen Spuren von Hormonen und Medikamenten
  • Veranlasst den Körper zu einer stärkeren www.vitaminDaktivierung.de

2) auf den Haushalt bezogen:

  • Fensterputzen ohne Kalkränder nach dem letzten Wischen
  • Bodenpflege ohne Kalkränder nach dem Trocknen
  • Tee und Kaffee mit besserem Geschmack
  • Kaffeemaschine, Bügeleisen etc. müssen nicht mehr entkalkt werden

Häufiger Einwand gegen absolut reines Trinkwasser:

"Destilliertes (=Mineral-freies) Wasser schadet dem Menschen. Mineralwasser wäre besser."

Gegenargument 1: Wir werden mit Salz (Natrium Chlorid) vergiftet

Statt der erforderlichen 2 Gramm Salz wird zuviel, nämlich 10-20 Gramm Salz aufgenommen. Das führt zur häufigsten Krankheitsdiagnose in Deutschland: Hypertonie = anhaltend zu hoher Blutdruck.

Gegenargument 2: Es mangelt nicht an Kalk (Calcium), sondern an Vitamin D

Das Calcium im Trinkwasser ist ohne besonderen Nutzen, denn es gibt genug Calcium in Obst und Gemüse. Das Problem bei der Aufnahme von genügend Calcium ist keineswegs die Bereitstellung, sondern der zumeist zu schlechte Vitamin-D-Spiegel. Bei einem Vitamin-D-Spiegel von 30 ng/ml und mehr ist die Aufnahme von genügend Calcium kein Problem.

Gegenargument 3: Steigerung der Vitamin-D-Aktivierung 

Der Körper soll sich zudem mit der biologisch so segensreichen Vitamin-D-Aktivierung mehr anstrengen, Calcium aufzunehmen. Wenn man genug Vitamin D im Köprer hat (Vitamin-D-Spiegel oberhalb von 40 ng/ml) dann kann man auf das Calcium im Wasser verzichten und nötigt den Körper zu einer besseren www.vitaminDaktivierung.de !