VIDEO (13 min) Lars im Gespräch mit Dr. Raimund von Helden: Soll ich Vitamin D im Sommer weglassen?

In diesem Video geht es um die folgenden Fragen: 

  • Wieviel Vitamin D kann ich im Sommer überhaupt bilden? Befindet sich mein Vitamin-D-Spiegel im Sommer auf einem guten Nieveau, um vor der Sonnenallergie geschützt zu sein?

  • Wie oft konnte ich die Mittagssonne zwischen 11.00 und 15.00 nutzen um regelmäßige Sonnenbäder zu machen?

  • Hat mein Körper auf Grund des Alters noch die Fähigkeit die Vorstufe von Vitamin D zu bilden?

  • Kenne ich die Gefahren der Sonnencreme?

WICHTIG:
SONNENSCHUTZ mit SONNENCREME als Schutz vor Hautkrebs ist eine Illusion. SONNENCREME unterdrückt die wichtige Vitamin-D-Bildung. VORSICHT vor den aromatischen Stoffen in Sonnencremes. Diese können Krebs erzeugen.
Die Haut braucht das Vitamin D auch um die Zellen in ein Stoppverfahren hineinzusetzen, damit diese vom UV Licht nicht angegriffen werden können. Die Zellen sind durch Vitamin D der Hitze deutlich besser gewachsen. 

Soll ich im Sommer und im Urlaub Vitamin D weglassen?
https://www.vitamindservice.de/soll-ich-im-sommer-und-im-urlaub-vitamin-d-weglassen

Was halten Sie von der Benutzung von Sonnencreme?
https://www.vitamindservice.de/was-halten-sie-von-der-benutzung-von-sonnencreme

Sonnencreme - Illusion
https://www.vitamindservice.de/sonnencreme