Wachstumsschmerzen verschwunden mit der Einnahme von Vit D u. K2

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
Albertine

STICHWORTE: WACHSTUMSSCHMERZEN, KONZENTRATIONSPROBLEME

Hallo miteinander,

wir hatten Feriengäste zu Gast.
Das Mädchen der Familie 9 Jahre alt, " Wachstumsschmerzen lt ihrem Kinderarzt"
hatte diese Schmerzen schon 2 Jahre. Teilweise konnte sie nicht am Sportunterricht teilnehmen.
u a. wurde Iboprofensaft gegeben wegen der Schmerzen.
Viele Bewegungen haben sehr starke Schmerzen bei ihr in den Knochen ausgelöst., .

Der Kinderarzt und Haus arzt wusste sich dagegen keinen besseren Rat, als letztendlich
Schmerzmittel zu verabreichen.

Auch hatte das Mädel
in der Schule derbe Konzentrationsproblem , bekam schon Nachhilfestunden.

Der Vater hatte das Problem, dass er nachts sehr stark schwitzte, das Kopfkissen war morgens nass.

Wir sprachen über diese Besonderheiten.
Ich machte den Vorschlag, es mal mit Vitamin D in Kombination mit Vitamin K2 zu versuchen bei Beiden.
Da der Urlaub 14 Tage dauerte, beschlossen unsere Feriengäste, es für diese Zeit mal mit Vitamin D auszuprobieren.
Und siehe da, ab dem 2. Tag der Einnahme, verschwanden die sog.“ Wachtumsschmerzen“ und
auch die Schwitzproblematik löste sich in Wohlgefallen auf.

Ich fand , dass Die Symptomatik wie von Wunderhand verschwand.
Durch den 14tägigen Urlaub in unsrem Ferienhaus mit begleitender Aufklärung
über Vitamin D-Mangel und folgender Substitution fuhren unsere Feriengäste
voller Tatendrang und mit einem ganz neuen Lebensgefühl wieder in ihren Heimatort.
Seitdem sind es Dauergäste in unserer Ferienwohnung.

Nach Rückkehr aus dem Urlaub hatte das Mädchen ihre Konzentrationsprobleme erledigt.
Es war kein Nachhilfeunterricht mehr erforderlich und sie kam normal in der Schule mit.
Die Vergesslichkeit war auch aussen vor.

Inzwischen schauen Sie regelmässig nach den Werten des Vitamin D durch eine Blutuntersuchung,
damit nicht nochmal ein Defizit entsteht.

Dies zur Info


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte