Dr. von Helden: Meine Gedanken zu Stonehenge

  • Meine Urlaubsgrüße aus Stonehenge, England (Weltkulturerbe) !
  • Besichtigen Sie mit mir Stonehenge und dessen ungelöste Rätsel aus der Urzeit der Menschheit.
  • Ein 5000 Jahre altes Rätsel provozierte mich zum Nachdenken. Schauen Sie sich an, was dabei herauskam.
  • Vielleicht gibt es eine Botschaft dieser alten Steine, die für Sie nützlich sein könnte!

"Gab es vor 5000 Jahren einen religiösen Kurbetrieb mit festgelegten, heilsamen Ritualen?"

Mein Video-Beitrag versucht diese Frage zu ergründen. 

Sie befinden sich hier beim www.VitaminDservice.de mit der Sonderseite:
www.StonehengeKur.de






0:00
hallo und guten tag hier spricht raimund
0:02
von Helden, ich war diesen sommer in
0:04
stonehenge und habe mir die frage
0:07
gestellt was sagt uns dieses design das
0:10
die funktionelle struktur der 5000 jahre
0:13
alten steinen
0:15
wir gehen hier einen besucher weg und
0:20
kommen zu den steinen die da kann man
0:21
darum herum gehen die steine anfassen
0:23
soll man selber nicht mehr das ja auch
0:24
eine sinnvolle tat dass man das verboten
0:28
hat hier am rande des weges sieht man
0:31
den sogenannten heilungs stein
0:33
keystone möglicherweise so als die
0:37
ganze anlage
0:38
es gibt immer einen audioguide da kann
0:41
man an den verschiedenen punkten sich
0:42
das anhören und sich die anlage
0:44
betrachten nun sie ist schon sehr
0:46
beeindruckend
0:46
es sind zwar viele leute die sich dieses
0:49
weltkulturerbe anschauen aber das zeigt
0:52
auch wie gewaltig diese steine sind am
0:55
ende sieht man ihr aus pappmaché ein
0:57
modell wie man diese steine wohl
0:59
transportiert hat da gibt es eigentlich
1:02
ganz gut hinweise dass das geklappt hat
1:05
das ist hier so eine hütte die hier vom
1:08
english heritage trust da gezeigt wird
1:12
und man sagt letztendlich es ist ein
1:15
ruinierter tempel wo wir eben nur
1:19
bruchstücke von sehen können nach
1:21
immerhin 5.000 jahren
1:22
man hat auch skelette ausgegraben und
1:25
dieses skelett
1:26
da habe ich aufmerksam hingesehen und
1:29
hier sehen wir dass dieser wirbelkörper
1:31
eingedrückt ist er hat also seine
1:35
besten zeiten gesehen also die leute
1:37
hatten damals auch schon probleme mit
1:40
osteoporose sonnenlicht und vitamin
1:42
d-mangel nun durchaus kann jens form
1:46
hält die sonne scheinen hier eine
1:49
aufnahme aus früheren zeiten wo man
1:51
diesen platz als magisch schon empfunden
1:55
hat eben ein tempel
1:57
mein vortrag untergliedert in vier teile
2:00
wir haben hier einmal das puzzle
2:04
stonehenge mit 12.000 was eben an
2:07
merkwürdigkeiten meter aufgefallen ist
2:09
was ist in einem tempel anderes zu
2:13
suchen als die gottheiten die den
2:15
menschen helfen
2:16
ich habe mich an gedanken und antworten
2:20
versucht und ein fazit daraus gemacht
2:23
beginnen wir mit teil 1 das puzzle mit
2:25
zwölf teilen
2:27
wir haben hier einen prozessionsweg hier
2:31
vom fluss avon geht dieser weg hinauf
2:33
zum stonehenge und machen kann sich
2:35
vorstellen dass die leute dann hier am
2:37
morgen hoch gegangen sind zu ihrem
2:40
tempel
2:40
dann finden wir hier eine besonderheit
2:43
dass er einen wassergraben ringsum
2:45
läuft und der hat den erdfall
2:48
typischerweise auf der innenseite also
2:51
ein rätsel denn normalerweise ist
2:52
zuerst daher graben auf gehörte also
2:56
der hügel aufgeworfen und auf der
2:58
innenseite dann der wassergraben
3:00
wir haben einen stein ring und können
3:03
uns fragen wozu dient das ganze
3:05
und innen drin einen kreis von blaustein
3:09
ii die tatsächlich vorhandenen steine
3:11
und so wie man es denkt dass sie
3:14
ursprünglich vorhanden waren um die
3:17
frage warum gibt es auch zwei
3:19
konzentrische ringe
3:21
warum hat der innere kreis peine
3:24
hufeisenform warum findet man diese
3:27
gravur von äxten auf diesen steinen die
3:30
hat man erst in den letzten jahren
3:32
entdeckt indem man ein laser profil
3:34
gemacht hat dadurch kann man nämlich
3:36
millimeter feine unterschiede erkennen
3:38
die sich sonst mit dem bloßen auge kaum
3:41
sehen lassen
3:42
und warum ist diese anlage auf die sonne
3:45
ausgerichtet warum findet man keine tier
3:48
szenen das ist hier auf vielen höhlen
3:51
und stein aus der steinzeit befinden
3:55
hier fehlen sieg und wir haben den
3:58
standort was hat es zu bedeuten dass
4:01
gerade hier
4:02
dieses stonehenge errichtet wurde in der
4:05
mitte von england warum gibt es heute
4:09
nur diese riesigen steine nichts mehr
4:13
und warum auf der anderen seite zu viele
4:15
gräber in der umgebung die kleinen
4:17
roten kreise das sind die gräber und
4:20
hier ist die stonehenge anlage selber
4:24
was erwartet man in einen tempel dass
4:30
die gottheit dem menschen hilft und wir
4:34
haben hier das element luft dadurch dass
4:37
die leute hier diesen langen weg gehen
4:39
kommen sie in puste das heißt sie gehen
4:44
im ein schaftlich zum tempel und haben
4:46
dann ihr schon eine sporteinheit hinter
4:49
sich im weiteren kann man sich
4:52
vorstellen dass sie in den wassergraben
4:54
gestiegen sind dafür spricht eben dass
4:57
der wassergraben von außen sofort
4:59
zugänglich war
5:01
als drittes die gottheit des feuers
5:05
unter der sonne kann man spekulieren ob
5:09
hier tatsächlich diese dieser außen
5:12
bringen zugegen nicht war hier habe ich
5:14
meine leiter hingekritzelt es kann aber
5:16
auch sein dass hier treppenstufen
5:19
vorhanden gewesen sind dass die menschen
5:21
hier oben platz genommen haben
5:24
denn was kann man mit einer mauer machen
5:29
im sonnenschein man kann sich da drauf
5:31
legen und wunderbar sonnen die tiere die
5:33
wissen dass uns dieses wissen ist
5:35
vielleicht auch in der in dieser zeit
5:37
vorhanden gewesen
5:39
eine wand eine mauer ist sehr gut
5:42
geeignet für so etwas und führt das
5:47
element erde hier haben wir die
5:49
bausteine in dieser skizze eingezeichnet
5:51
deren bewandtnis am rätselhaft listen
5:54
ist das sind die vier elemente die wir
5:58
hier identifizieren können nun
6:01
versuchen wir uns an den antworten der
6:05
prozessionsweg das ist typisch
6:07
letztendlich für alle religionen das
6:10
gemeinsam auf den tempel zugegangen wird
6:15
und je höher er ist umso besser
6:18
ein tempel auf liegt typischerweise auf
6:21
dem berg weil er da ja dem himmel näher
6:24
ist und das beinhaltet auch immer schon
6:27
eine körperliche anstrengung es soll
6:30
nicht geht um zugänglich sein
6:32
nun hätte ich hier letztendlich keine
6:35
anhöhe england hat ja praktisch keine
6:37
berge
6:39
warum ist der erdfall innen und der
6:43
wassergraben außen nun einen
6:46
wassergraben hier ein taufbecken in der
6:50
kathedrale in salisbury das nur wenige
6:52
kilometer entfernt hat einen
6:55
spirituellen reis wasser und tempel
6:58
das ist eine sache die steht zusammen
7:01
gehört hier habe ich das als stichwort
7:02
mal bei google bilder eingegeben
7:05
die tempel haben immer einen
7:08
wasserbereich und sei es nur ein
7:09
taufbecken oder im reinigungsbereich und
7:12
das ist das erste bereich auf den dann
7:15
die pilger getroffen sind und wozu dient
7:20
dann der hohe stein ring nun wenn wir
7:24
hier tempel rund 1 geben so sehen wir
7:28
dass das eigentlich eine klassische
7:31
urform ist in der gebaut wurde
7:34
und wenn wir das stichwort sonne
7:37
eingeben dann erkennen wir auch dass es
7:40
einen sonnentempel gibt der eben auch in
7:46
einer äußeren grundform gebaut wurde
7:48
und diese rundung ist ja dann für die
7:52
sonne zu allen tageszeiten zugänglich
7:55
und das ist doch ein deutlicher hinweis
7:58
darauf dass es hier eine sonnen
8:01
verehrung gegeben haben könnte
8:03
wozu dient der kreis von bausteinen nun
8:08
eine stele gibt es in vielen tempel
8:11
bereichen ihr tempel stehle als
8:13
stichwort die dann als fokus der
8:16
verehrung dienen und das ist durchaus
8:23
typisch diese bausteine die werden auch
8:30
einige entfernung von diesem standort
8:36
weggebrochen und gefunden und die rsi
8:38
das quasi so aus wie eine sammlung von
8:41
den winkel steinen des obelix diese
8:45
steine
8:46
motivieren sie da aus der wand zu
8:48
pflücken und abzutransportieren und sie
8:51
zu zwecken des tempels darauf zu bauen
8:55
also das liegt schon hand in hand hier
8:58
sehen wir eine andere stelle den ring
9:00
von roth gab einige hundert kilometer
9:05
weiter im norden ein größerer tempel
9:08
wo eben auch diese stelen als punkte der
9:12
verehrung und beschreibung des heiligen
9:15
verwendet werden warum gibt es denn
9:18
jetzt auch zwei ringe einen inneren und
9:21
einen äußeren ring und wenn wir tempel
9:24
und zwar gleich ort eingeben
9:25
dann sehen wir dass die meisten tempel
9:27
oder viele eine einen innenbereich haben
9:31
und einen außenbereich und das kann man
9:36
ebenso erklären dass es ja eben die
9:39
priesterkaste immer gibt die eben im
9:43
jahr zentraleren bereiches und die
9:45
besucher im äußeren bereich also quasi
9:48
eine feudale zweiteilung der
9:50
gesellschaft die dann auch erklärt
9:52
warum dieser kraftakt im kraftakt im
9:56
wahrsten sinne des wortes zustande kommt
9:58
nämlich die einen planen und die
10:00
anderen künstler noch aus warum hat der
10:03
innenkreis diese hufeisenform denn ihr
10:05
vorne ist es offen
10:07
hufeisen erkennen wir von tempelbauten
10:12
als absicht es ist der offene halbkreis
10:15
der sich hier öffnet und der dann auch
10:19
den zugang zum verehrten bereich zum
10:25
heiligen bereich klar stellt also hier
10:28
ist dieses hufeisen auf die sonne
10:30
ausgerichtet
10:31
wozu dient die lithographie der 100
10:34
exten hier das ist eine axt aus dieser
10:39
typischen stonehenge zeit und so etwas
10:42
ist hier offenbar abgebildet man kann
10:45
natürlich nachdenken könnten dass
10:47
pilze seien aber das passt letztendlich
10:50
nach näherer prüfung nicht und wenn
10:53
man arton ex eingibt dann kriegt man
10:56
hier bei google auch diese typischen
10:59
fundstücke ich halte es für möglich
11:01
dass hier die sechste aufgehängt wurden
11:07
also eingeprägt eingraviert in den
11:10
stein um bedeutsames kenntlich zu machen
11:13
beispielsweise die geburt eines sohnes
11:18
für den stammesfürsten und ähnliche
11:21
ereignisse die im zusammenhang mit
11:26
diesen verehrten heiligtum stehen wozu
11:30
dient die ausrichtung auf die
11:32
sonnenwende nun wenn wir die stichworte
11:35
sunrise ruhr eingeben dann sehen wir
11:37
dass viele tempel natürlich auf die
11:39
sonne ausgerichtet ist der mensch will
11:41
sicher mit den kräften des himmels und
11:45
der erde versöhnen und dann ist auch
11:47
klar dass tempel gebäude richtig
11:49
aufgebaut werden muss in sonnen
11:54
orientierung und das ist natürlich ein
11:56
weiterer hinweis darauf dass es hier was
11:58
mit sonne zu tun haben könnte
12:01
warum gibt es keine tiere stellungen und
12:05
jagdszenen also bilder aus dem leben nun
12:08
im bereich des tempels ist ja eigentlich
12:11
etwas anderes angesagt frieden und
12:15
fasten als wenn wir das ding und tempel
12:17
eingeben dann sehen wir dass hier
12:19
durchaus das fasten dargestellt wird
12:25
generell gilt es wohl in allen
12:27
religionen dass es fastenregeln gibt das
12:30
vor dem ritual entsprechende
12:34
abstinenz zeiten einzuhalten sind und
12:36
das spricht auch für die religiöse
12:38
nutzung dieser stonehenge anlage dass
12:41
man ihr eben nicht an das essen erinnert
12:45
welchen vorteil hat dieser standort ist
12:47
sie jetzt zufällig ja wir mal zwei
12:50
willkürliche linien werden ihn
12:52
eingebracht um die orientierung auf der
12:55
landkarte zu erleichtern
12:56
und wenn wir hier eine wetterkarte
12:58
hineinlegen dass es die strahlung durch
13:02
die sonne dann sehen wir dass die
13:04
strahlung am stärksten natürlich hier
13:07
in meeresnähe land's end ist und die
13:13
geringste strahlung ist hier hinter
13:16
ordnen das heißt an der küste haben
13:18
wir viel sonneneinstrahlung hier wird es
13:21
schon etwas kritisch wir müssen also
13:24
eine anlage die vom sonnenlicht leben
13:28
will so die hypothese möglichst weit in
13:33
die sonne zum hineinschieben auf der
13:35
anderen seite zeigt die rechte karte how
13:39
much does it rain also die regenmenge
13:41
und hier ist eine fürchterliche
13:43
regenmenge dass sie diese blauen und
13:46
weißen areal und hier gehts bisschen
13:48
runter heißt stonehenge ist ein ganz
13:51
guter lokaler kompromiss aus nicht zu
13:54
viel regen und trotzdem noch sonne und
13:58
ich habe diese textstelle gefunden die
14:01
uns sagt dass diese felsen die da
14:05
aufgestellt wurden aus den
14:06
verschiedensten regionen kamen hier sind
14:10
wir mal eingezeichnet und das erinnert
14:12
fast so an die jakobswege das heißt aus
14:14
verschiedenen zonen england sind die
14:17
steine heran gebracht worden in diese
14:19
gemeinsame anlage
14:21
interessanterweise aus östlichen
14:24
landesteilen ich kann mir vorstellen
14:26
dass in den westlichen landesteilen
14:28
andere kleinere anlagen waren denn die
14:30
hatten ja dann auch eine bessere sonnen
14:33
versorgungsgrad die sonnenlicht
14:36
versorgung hier im bereich von
14:38
stonehenge ist an der kritischen grenze
14:41
warum gab es jetzt nur diese riesigen
14:45
steine nun das ist wahrscheinlich in
14:47
wahrnehmungsfehler da überall wo man im
14:49
tempel mega litten gefunden hat sind
14:52
auch kleinere steine ringsumher die hat
14:55
man wahrscheinlich dann praktischerweise
14:57
als steinbruch benutzt und entfernt für
15:00
die großen konnte man nicht und dann
15:02
arm klemmen und wegschleppen also
15:05
können wir eigentlich annehmen
15:08
im vergleich mit anderen megane
15:09
ethischen anlagen dass auch kleine
15:12
steine dabei gewesen sind das heißt
15:14
eine rampe wo es dann auf diesen
15:16
äußeren stein ringen ging um sich
15:20
dahin zu setzen
15:21
das ist durchaus denkbar
15:25
warum gibt es so viele gräber in der
15:27
umgebung nun das ist letztlich nichts
15:32
ungewöhnliches im bereich des tempels
15:34
findet man viele skelette weil nämlich
15:36
all die menschen die da jetzt keine
15:40
heilung von ihren krankheiten oder
15:42
altersbeschwerden gefunden haben dann
15:45
sich dann auch gleich in nähe des
15:47
heiligtums beerdigen lassen das ist in
15:49
allen religionen ähnlich was sagen uns
15:54
die steine von stonehenge nun die
15:58
menschen haben eine intensive beziehung
16:01
zur natur gelebt so luft zum wasser
16:06
durchaus auch zur sonne ein aspekt der
16:09
nicht von der hand zu weisen ist und
16:11
auch eine erdverbundenheit wenn sie
16:14
wissen möchten was diese
16:18
urzeitlichen elemente mit der gesundheit
16:22
zu tun haben dann empfehle ich ihnen als
16:24
nächstes diese adresse vitamin d
16:26
aktivierung de da können sie mein video
16:29
finden darüber wie der lebensstil sich
16:33
auf die gesundheit auswirkt wie das
16:35
verhalten des menschen sich unmittelbar
16:38
aus wirkt auf seinen gesundheitliche
16:42
schicksal dankeschön für ihre
16:44
aufmerksamkeit mit diesem urlaubs
16:46
gedanken und eindrücke können
16:48
schließe ich hier hat raimund von helden
16:51
gesprochen