Kann die Einnahme von Vitamin D zur VERSTOPFUNG führen?

Die Antwort

Nein, es ist eher umgekehrt. Menschen in einem Vitamin-D-Mangel können zur Verstopfung neigen. 

  • Vitamin-D-Mangel: Kleine Kinder mit starkem Vitamin-D-Mangel und Rachitis haben einen aufgetriebenen Bauch mit Verstopfung. Als Reaktion auf die Vergärung kommt es allerdings auch zu Attacken mit Durchfall. Das bessert sich,wenn der Vitamin-D-Mangel behoben wird. 
  • Generell ist im Vitamin-D-Mangel mit Darmträgheit zu rechnen: das ist die Intelligenz der Natur im STEINZEIT-Winter die Nahrungsmittel maximal lange auszuwerten.
  • Normalfall: Bei einem Vitamin-D-Spiegel  von 30 - 100 ng/ml funktioniert die elektische Steuerung über das Calcium. Krämpfe durch Spastik der Darmmuskeln im Rahmen einer Hypocalciämie sind überwunden. 
  • Intoxikation: Bei einem Vitamin-D-Spiegel über 250 ng/ml kann es bei gleichzeitiger Zufuhr von Calcium zu einer Hypercalciämie kommen. Der Darm wird inaktiv.
  • Der ® www.VitaminDSimulator.de erlaubt die korrekte Steuerung zu dauerhaft sommerlichen Werten.
  • Magnesium: Magnesium ist das Katalysator der Energieerzeugung in den Mitochondrien. Ein Mangel macht den Darm träge. Die Zufuhr als Magnesium-Citrat ist ratsam.
  • Zudem kann man bei einer Steigerung des www.MgCitrat.de auf osmotischem Wege eine Beschleunigung der Darmtätigkeit auslösen. Es wird bei hoher Menge ( z.B. 3 x 2 g im Wasser) nicht aufgenommen, bindet Wasser und wirkt daher als nützliches Abführmittel.

 


Die Einsicht

Es gibt sehr viele unterschiedliche Gründe, die zu einer Verstopfung führen können:

  • Verfügt ihr Körper über ausreichende Nährstoffe (Vitamin D, B-Vitamine, Magnesium) Besteht ein Mangel an Vitamin D und Magnesium?
  • Wie ist Ihre Ernährungssituation, gibt es ballaststoffarme Nahrungsmittel, die sie zuführen und die zu einer Verstopfung führen?
  • Achten Sie auf eine ausreichende Trinkmenge (Wasser)? 
  • Gibt es Störungen des Stoffwechsels? 
  • Leiden Sie unter Bewegungsmangel? 
  • Nehmen Sie Medikamente ein, die zu einer Verstopfung führen können ? 
  • Liegt bei Ihnen eine chronische Erkrankung des Darms vor, leiden Sie z.B. unter einer Darmträgheit?

"Wie kann ich Abhilfe schaffen?"

  • Sorgen Sie für einen guten Vitamin-D-Spiegel und für die Zufuhr von Magnesiumcitrat 3 x täglich.
  • Die Zufuhr von B-Vitaminen ist wichtig für die Stoffwechselfunktionen.
  • Sorgen Sie für eine ausgewogene und ballaststoffreiche Ernährung: Obst und Gemüse, sowie Vollkornprodukte.
  • Trinken Sie ausreichend Wasser, denn ein Mangel an Flüssigkeit kann Verstopfung begünstigten, der Stuhl ist verhärtet.
  • Begrenzen Sie zuckerhaltige Produkte.

Mehr dazu

...unter den Suchbegriffen




Kann die Einnahme von Vitamin D zur VERSTOPFUNG führen?


» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle


 

INSTITUT

ÜBER UNS

VitaminDService - für Ihr Menschenrecht auf einen normalen Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung rund um das Thema Vitamin D. Unsere wissenschaftliche Publikation der erhöhten Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel war 2014 der Impuls zur Gründung als Privat-Institut gemäß §1 der Ärztlichen Berufsordnung durch Dr. med. Raimund von Helden.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen VITAMIN-D-KONTO.

  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.

  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.

  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 

  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

KEINE Verträge zur Pharmaindustrie. KEIN Verkauf von Vitamin D, KEIN Verkauf von NEM, Keine fremden Finanzmittel. Kein Sponsoring. KEINE Interessenkonflikte.

WISSENSCHAFTLICHE Arbeitsweise mit Quellenhinweisen: Klare Trennung von Resultaten, Folgerungen und Hypothesen in der www.VitaminDZeitung.de

-- Unser Privat-Institut VitaminDelta ist also NUR seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft die natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

 ... Privat-Institut-VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), verantwortlich geleitet vom Wiederentdecker der Vitamin-D-Therapie
Aufsichtsbehörde IHK Siegen. Urheberrechtlich bzw. namensrechtlich geschützte Innovationen: 
VitaminDRechner (2009), VitaminDService (2014), VitaminDSimulator ® (2017), VitaminD66 ® (2020)