Mein Leben wurde auf Gesundheit umgestülpt: kein Athma, Allergien, Blutdruck, Rückenschmerz, Sonnenbrand

Ich hatte diese Vorteile

Mein Leben wurde auf Gesundheit umgestülpt: kein Athma, Allergien, Blutdruck, Rückenschmerz, Sonnenbrand

Der Hintergrund (Was mein Problem war und wie es sich entwickelt hat.)

  • Meine Erfahrung mit der Einnahme von Vitamin D
  • Keine Allergien mehr: Heuschnupfen, Hunde und Katzenhaare.
  • Ebenso einige Lebensmittel (u. a. Erdbeeren, Ananas) die ich früher nicht essen konnte, machen mir keine Probleme mehr.
  • Hoher Blutdruck ade: Blutdrucksenker brauche ich nicht mehr. Konstant über den Tag 120/80/90 und ein wenig darunter. Abends 103/65/70. Was will ich mehr.
  • Asthma verschwunden: Mein Asthmaspray ist nur noch für meinem Kopf zur Sicherheit in meiner Tasche.
  • 4 bis 5 x im Jahr eine Grippe, das volle Programm, Fieber, Durchfall ect.
  • Zuvor nur Dauerschnupfen über das ganze Jahr.
  • Ich, als sonnenhungriger Mensch, habe enorm darunter gelitten, dass ich ständig Pusteln und innerhalb von 15 Minuten einen Sonnenbrand bekommen habe. Auch das ist alles weg. Ich kann mich ohne Probleme eine Stunde in die Sonne setzen/legen, im Wechsel alle halbe Stunde, ohne Sonnenbrand. Das macht mich glücklich. Endlich die Sonne ohne Qual genießen.
  • Rückenschmerzen im Lendenbereich komplett weg. Vorher oft beim Orthopäden, da ich mir ständig den Nerv eingeklemmt habe. Das ist Vergangenheit, seit der Einnahme von Vitamin D.
  • Keine Schlafprobleme mehr: Heute schlafe ich nach ca. 5 bis 10 Minuten ein und schlafe durch. Mir reichen 6 bis höchstens 7 Std. Schlaf vollkommen aus, und bleibe den ganzen Tag fit.

Als ich noch die von meinen Ärzten empfohlene Tagesdosis von 1.000 i. E. täglich eingenommen habe, hat das nichts gebracht. Vor dieser niedrigen Dosierung von Vitamin D, brauchte ich 2 bis 3 Stunden bis ich eingeschlafen bin und nachts bin ich öfter wach geworden. und 10 Std. Schlaf hat keine Erholung gebracht. .

  • Nach der Vitamin D Supplementierung, habe ich nur noch ein leichten natürlichen Mittagstief, der gut auszuhalten ist und bleibe trotzdem konzentriert und geistig wach.
  • Natürlich noch in Verbindung mit Omega 3, hochdosierten Vitamin-B-Komplex, Vitamin K2, Magnesium, Zink, Eisen, Selen, Vitamin C, Vitamin E, L-Arginin, Creatin, Karotin, Kupfer ect..
  • Die Dosierungen habe ich mir mühselig aus Fachbüchern aus sehr teuren Orthomolekularen Medizin-Fachbüchern und aus der Liste von Vitalstoff Lexikon im Internet getüfftelt.
  • Ebenso ernähre ich mich nach meiner Blutgruppe. 3-5 x die Woche Sport.
  • Ansonsten viel gedünstetes Gemüse, wenig Obst, gern aber selbstgemachten warmen Kompott, gehört in mein Leben, Forelle, Lachs, Makrele. Ich esse seit ca. 20 Jahren keine Kartoffeln mehr.
  • Eintöpfe sind mein Lieblingsessen, was ich auch gerne zum Frühstück esse. Warm essen ist lecker. Gern 5x am Tag.
  • Dank Herrn Dr. Raimund von Helden's Aufklärung (You Tube-Videos, Homepage www.vitamindservice.de und Schulungsmaterial), habe ich die Ärmel hoch gekrempelt und meine Gesundheit selbst in die Hände genommen und, sorry, ich vertraue keinem Arzt mehr.
  • Da gehe ich nur noch für mein großes Blutbild hin und 2 mal im Jahr mein Vitamin D Wert, Calcium und Magnesium abzuklären. 1 x im Jahr den B 12 Wert. -
  • Dafür musste ich mich auch noch rechtfertigen, warum ich ein großes Blutbild brauche. Wozu ich denn das alles u. a. Ferritin/Hämoglobin, Kalium, ect. bräuchte. Ich brauche nicht zu erwähnen, in welcher Tonlage ich gefragt wurde. Unglaublich.
  • Einige Male musste ich leider mit der Ärztekammer drohen (es war unerträglich, mit was für einer Aggression man mit mir umgegangen ist. Es ist mir wichtig, dass alles in Ordnung ist, aber das interessiert die Ärzte nicht), dann wurde das mit Widerwillen endlich gemacht.
  • Die Ausbildung zur Vitamin D Beraterin bei Dr. Raimund von Helden bereue ich in keiner Weise. Natürlich muss man viel lernen, lesen, lesen, lesen. Vorträge, Seminare anhören. Aber, es ist auch eine Bereicherung für das eigene Leben, für die eigene Gesundheit, für mehr Zufriedenheit und mehr Energie. Am Ball bleiben und das konsequent, täglich.
  • Nur so bleibe ich gesund und habe dadurch auch bessere Laune. :o)
  • Meine Begeisterung zum Thema Vitamin D und Co. springt auch auf meine Klienten über. Allerdings hat es lange gedauert, bis sie sich darauf eingelassen haben. Es war sehr schwierig, Menschen zu überzeugen, was für Vorteile Vitamin D hat.
  • Kein Wunder, denn die Medien und leider viele Ärzte halten das Vitamin D als ein Blödsinn und es bringe nichts. Natürlich bringen die niedrigen Dosierungen bei einem z. B. Erwachsenen 80 kg bis 100 kg Menschen von 400 bis 1000 i. E. Vitamin D täglich nichts. Und somit nehmen diese Menschen es dann gar nicht mehr, was dann noch fataler ist.
  • Ach, ich könnte hier ein Buch schreiben, das sprängt aber den Rahmen. Ihr Lieben, wer das hier liest, bleibt am Ball. Lasst euch nicht von Ärzten oder Apothekern von dieser Niedrigdosierung überzeugen.
  • Die Vorteile/Genesung bei einer hoch dosierten Supplementierung sind/ist natürlich nicht in 1 Woche zu spüren. Mein Körper ist nach ca. 1 1/2 Jahren immer noch am 'aufräumen'.
  • Es ist spürbar, vor allem im Herbst, wie der Körper selbst regeneriert.
  • Der Herbst- und Frühjahrsschnupfen, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen, kommt gar nicht erst durch.
  • Ein leichter Husten von 3 Tagen, den ich mit Ingwertee und Zitronenschale super in den Griff bekomme. Von der Bio-Zitrone, die ich morgens ausquetsche und mit warmen Wasser trinke, wird die Zitronenschale, in dünne kleine Streifen geschnitten und in eine Schälchen auf die Heizung gelegt. Nach ca. 3 Tagen in ein Schraubglas gelagert. Auch ein ideales Geschenk Freunde.
  • Lasst euch Zeit und spürt, wie Monat für Monat alles besser wird.

Liebe Grüße S. D.


Mehr dazu

Mehr zum Thema : Allergie
Mehr zum Thema : Heuschnupfen
Mehr zum Thema : Hund
Mehr zum Thema : Katze
Mehr zum Thema : Asthma
Mehr zum Thema : Blutdruck
Mehr zum Thema : FieberDurchfall
Mehr zum Thema : Pusteln
Mehr zum Thema : Sonnenbrand
Mehr zum Thema : Rückenschmerzen
Mehr zum Thema : Lende
Mehr zum Thema : Schlafproblem




» Zurück zur VitaminDwarum.de als Tabelle

 

Orientierung

Über uns

Warum haben wir den VitaminDService® gegründet?
Zu viele Menschen werden "hinter das Licht geführt"!
Wir kämpfen für Ihr Menschenrecht:
Ihr Recht auf einen guten Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung zum Thema Vitamin D.

Der VITAMINDSERVICE ® bietet jedem sein persönliches  VITAMIN-D-KONTO.
  • Online wird Ihr VITAMIN-D-SPIEGEL zuverlässig geschätzt und graphisch dargestellt.
  • Der Original VITAMIN-D-RECHNER zeigt den Weg zur Normalisierung.
  • Der VITAMIN-D-SIMULATOR demonstriert den Vitamin-D-Spiegel unter dem Einfluss von Sonne und Vitamin D.
  • Ein Liste der  VITAMIN-D-BERATER hilft, bei Bedarf einen fachkundigen Therapeuten zu finden. 

- Wir haben keinerlei Verträge mit der Pharmaindustrie.
- Es gibt keinen Verkauf von Vitaminen.
- Die Finanzierung erfolgt ausschliesslich aus Eigenmitteln des Projektes.
- Es gibt keine Einflussnahme durch kommerzielle Interessen.

-- Das Institut VitaminDelta ist nur seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, Menschen im Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Ein normaler Vitamin-D-Spiegel bedeutet das Ende des schädlichen Vitamin-D-Mangels.

-- Vitamin D ist eine natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

Institut VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Verantwortlich geleitet vom Entdecker der Vitamin-D-Therapie
Registriert bei der IHK Siegen
Unsere gesetzlich geschützten Innovationen:
Vitamin D Rechner ® (2009)
Vitamin D Service ® (2014)
Vitamin D Simulator ® (2017)

57368 Lennestadt
P.S.: Ist dieses Projekt notwendig? Schauen Sie nach der Zahl der Hilferufe!