Czowalla

Dipl.-Ing. (FH) Ralf Czowalla / Vitamin-D-Berater (IVD) Institut VitaminDelta UG

Schwerpunkt:
Vitamin-D-Berater

Beschreibung, Fachbereiche, Öffnungszeiten:

Vitamin-D-Berater (IVD) / seit Nov. 2015

Dipl.-Ing. (FH) Ralf Czowalla
Fasanenweg 18
58313 Herdecke
Tel.: 02330 - 89 12 555
E-Mail: Ralf@Czowalla.de

Hallo, es freut mich, dass Sie sich für die Vitamin D-Therapie interessieren. Wir brauchen ganzjährlich eine ausreichende Vitamin-D Versorgung, nicht nur in den Sommermonaten. Der optimale Vitamin D-Spiegel ist im Regelfall schon in wenigen Tagen erreicht.

Die Vitamin D-Therapie hatte nachweislich für viele Betroffenen u.a. bei den folgenden Symptomen Erfolg:

  • Allergien

  • Chronische Neurodermitis

  • Glieder- und Thorax- Schmerzen

  • Konzentrations- Störung

  • Schlafstörungen

  • Erschöpfung / Burn-out-Symdrom

  • kalte Füße im Winter

Meine Beratung erfolgt im Regelfall wie folgt:

  • Symptomerhebung

  • 1. Fragebogen Vitamin-D-Mangel-Symptome

  • 2. Fragebogen Quellen für Vitamin D

  • 3. Fragebogen Vitamin-D-Mangel-Symptome nach einer Woche

  • 4. Fragebogen Vitamin-D-Mangel-Symptome nach einem Monat

  • Berechnung des aktuellen Vitamin-D-Spiegels anhand des Fragebogens 2 mit dem von Vitamin Delta entwickelten Test (spart ca. 25 € an Laborkosten)

  • Festlegung des 25- Hydroxy - Vitamin D3 (Calcidiol)  Zielwertes (Empfehlung 61 – 90 ng/ml)

  • Berechnung der Dosis über 7 Tage zum Erreichen des Zielwertes

  • Überprüfung des Vitamin-D-Spiegels nach der 7- tägigen Vitamin-D-Therapie. Meine Empfehlung: Bestimmung der Vitamin-D-Konzentration 25(OH)D3 und des Vitamin-D-Stoffwechsels (Verhältnis von 25(OH)D3 zu 24,25(OH)2D3) mittels Bluttest. Im Vergleich zu einem theoretisch berechneten Wert kann hier ausgeschlossen werden, dass eine Stoffwechselstörung vorliegt. Auf Wunsch kann auf ein Bluttest verzichtet werden und mit dem theoretisch berechneten Wert gearbeitet werden. Dies erspart ca. 25 € an Laborkosten.

  • Berechnung der Erhaltungsdosis und Erstellung eines schriftlichen individuellen Plans für Vitamin D (Unter der Erhaltungsdosis versteht man die minimale Menge eines Arzneimittels (Dosis), die regelmäßig eingenommen werden muss, damit der erwünschte Therapieeffekt eintritt).

Die Ergebnisse der Beratung werden von mir in einer PDF-Datei zusammengestellt und postalisch oder per E-Mail übergeben.

Ich teile gern meine Erkenntnisse, die ich durch die Ausbildung zum Vitamin D-Berater und durch eigene Erfahrungen gewonnen habe. Wenn ich jetzt Ihr Interesse wecken konnte, würde ich mich freuen, wenn Sie Ihre Nachricht per Mail an Ralf@Czowalla.de senden.

 

AKTUELLER HINWEIS:

Dr. von Helden hat in mehreren zitierten Studien darauf hingewiesen, dass die Symptome einer mögliche Corona-Infektion mittels eines ausreichenden Vitamin-D Spiegels deutlich gemildert werden und das die Mortalitätsrate (Sterberate) deutlich abnimmt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage biete ich momentan eine telefonische Beratung bzw. die Beratung mittels Video-Konferenz mit Skype, Zoom oder Cisco an. Sie erhalten dann eine Einladung zur Video-Konferenz per E-Mail oder alternativ als SMS.

Gemeinsam auf:
Skype: https://www.skype.com/de/
ZOOM: https://zoom.us/ 
CISCO: https://cisco.com/c/de_de/products/conferencing/index.html
 

Die Beratung erfolgt im Regelfall per E-Mail, telefonisch oder per Videokonferenz. Die Dauer beträgt in etwa 30 Minuten, nach vorheriger Absprache. Die Ergebnisse der Beratung werden von mir in einer PDF-Datei zusammengestellt und dem Klienten postalisch oder per E-Mail übergeben.

Für Migranten und Menschen mit Grundsicherung biete ich die Beratung kostenfrei an.

Alle anderen Mandanten werde ich einer angemessenen Zuwendung, entsprechend dem Beratungsumfang, in Rechnung stellen. Alles weitere erfahren Sie nach der ersten Kontaktaufnahme.

Berater zur www.vitaminDTherapie.de



Fachkunde Vitamin-D-Berater (Institut VitaminDelta) wurde erteilt am 16.11.2015.

Meine Erfahrungen mit der Vitamin-D-Therapie:
"Vitamin D ist aus meiner Erfahrung als Prophylaxe gegen Atemwegsinfektionen essentiell wichtig. Ich selbst supplementiere seit Anfang 2015 Vitamin D und habe damit ausgezeichnete Erfahrungen gemacht! Die Vitamin-D-Therapie normalisiert genau den Nährstoffmangel, der bei uns die größte Verbreitung hat. "
Dipl.-Ing. (FH) Ralf Czowalla / Vitamin-D-Berater (IVD) Institut VitaminDelta UG