VIDEO (6 min) Mission Vitamin D: "Wiegekarten von Babys und Kindern überzeugen - Keine Angst vor Nullen beim Vitamin D "

Ein Gastbeitrag von Oda Meubrink, Heilpraktikerin in Berlin

und Vitamin-D-Beraterin:

"Die alte DDR-Wiegekarte beweist hohe Vitamin D Gaben an Babys bis 2 Jahre waren normal.

Die Dosierungen wurden damals in Milligramm angegeben. Umgerechnet in Internationale Einheiten (I.E.) ist das eine Zahl mit sehr vielen Nullen, die den meisten Menschen Angst macht, wenn sie sich vorstellen, dass das gut sein soll, soviel Vitamin D Einheiten zu nehmen.

Viele Nullen machen Angst - zu Unrecht!

Dieses Video möchte aufklären und vergessenes Wissen auffrischen."
Oda
Tipp: Durch Klick auf das "YOUTUBE" -Logo kann man rüberwechseln und mit einem "Daumen hoch" bewerten. + Abonnieren!

 




00:09
mission vitamin d
00:15
bahnbrechende neuigkeiten aus forschung
00:17
und wissenschaft
00:25
[Musik]
00:29
hallo hier ist oder oder mai bringt ich
00:32
habe mich entschlossen meinen eigenen
00:35
datenschutz teilweise aufzugeben und
00:37
zwar handelt es sich um eine eigene wege
00:41
karte
00:41
die hat mir später meine mama gegeben
00:44
vom prinzip ist in der wiege karte exakt
00:48
dokumentiert wann ich wie viel vitamin d
00:53
bekommen haben und zwar in den ersten
00:56
zwanzig lebens monaten berechnet war die
00:59
dosis auf 24 monate
01:01
schaut mal selbst und staunt wir können
01:06
also hier sehen ich habe in insgesamt
01:10
sechs gaben 50 milligramm
01:14
zusammengerechnet bekommen wenn man das
01:16
durch 24 monate und 730 tage rechnet
01:21
dann kommt man auf eine tagesdosis von
01:27
sensationellen 2739 internationalen
01:31
einheiten pro tag freunde so und ab
01:35
sofort bitte keine angst mehr vor 0 n
01:38
und wer noch mehr wissen will hier gibt
01:41
es noch andere beispiele
01:43
ich hab die ein bisschen anonymisiert
01:46
und ich krieg auch immer noch welche
01:48
reihen werden wir gerne sein
01:50
seine wiege karte schicken will gerne
01:53
über facebook messenger oder über e-mail
01:57
ich verlinke euch meine kontaktdaten und
02:02
freue mich auf noch mehr dokumenten
02:05
spenden denn gabi und ich wir wollen
02:08
daraus eine kleine sammlung erstellen um
02:11
euch die angst vor den nullen zu nehmen
02:14
leute
02:16
1989 zur zeit der deutschen
02:18
wiedervereinigung war dann mit der
02:21
praktik den babys sechs dosen bis zum
02:26
zweiten lebensjahr zwischen 100.000
02:29
einheiten und 600.000 einheiten jeweils
02:33
zu verabreichen abgeschafft und es griff
02:37
also die gängige west praxis und die
02:40
erkläre ich euch hier
02:43
der vitamin d standard in der
02:45
bundesrepublik deutschland dieser ist
02:48
seit mitte der 60er jahre bis heute
02:51
nahezu unverändert und ich stehe darin
02:56
vitamin d wird allen kindern zwischen
02:59
der geburt und dem ersten lebensjahr
03:02
einschließlich des darauf folgenden
03:03
winters also insgesamt 15 monate gegeben
03:07
dabei kennt man das deutsche wiegand öl
03:11
und die wigan toiletten
03:13
diese werden gerne auch in verbindung
03:14
mit vorgegeben die maximale dosis ist
03:19
bei 500 die täglich das macht in 15
03:24
monaten 225.000 einheiten
03:28
hier sehen wir einen dieser sagenhaften
03:33
drx die internen dann entschieden haben
03:37
in den 60er jahren
03:38
dieser spiegel hier ist von 1966 ich
03:42
verlinke euch das hier sieht man dann
03:45
gleich mal die warnung vor dem d vitamin
03:48
und wer da ein bisschen lesen will
03:51
scheuch den link unten ran und ja
03:54
interessant ist hier finden wir gleich
03:56
mal arteriosklerose medikament in der
04:04
werbung unten dran
04:05
ein schelm der böses dabei denkt
04:09
hier sehen wir den teufelskreis einer
04:12
vitamin d-mangel versorgten
04:13
schwangerschaft und einer vitamin d
04:16
feindlichen lebenswelt vielen dank an
04:19
die akademie für menschliche medizin von
04:22
professor spitz die schwangerschaft mit
04:26
führt zu einer fehlversorgung des
04:28
embryos wir sehen am mangel geburten die
04:32
sich in frühgeburten oder in
04:36
kaiserschnittgeburten beispielsweise
04:39
äußern
04:39
die kinder kommen eine falsche
04:41
lebenswelt werden selber groß entwickeln
04:44
chronische krankheiten und sind selbst
04:48
bald wieder schwanger und so geht das
04:50
munter weiter und um diesen teufelskreis
04:53
zu durchbrechen stelle ich euch hier mal
04:57
drei aussagen vor von führenden vitamin
04:59
d forschern als da wäre dr gruß holles
05:02
alle schwangeren sollten mindestens 4000
05:06
die e vitamin d bekommen
05:08
professor doktor coimbra aus brasilien
05:11
sagt wir haben bei ungefähr 70
05:14
schwangeren frauen die mindestens 10.000
05:16
de vitamin d pro tag einnehmen
05:18
beobachtet dass etwas ganz erstaunliches
05:21
geschehen ist
05:22
ihre kinder bekamen kamen mit einer sehr
05:25
hohen psychomotorischen entwicklung auf
05:28
die welt und sind im wahrsten sinne des
05:30
wortes hochbegabte kinder doktor raimund
05:33
von helden sagt der vitamin d spiegel
05:36
während der schwangerschaft ist von
05:38
entscheidender bedeutung für die
05:40
geistige und körperliche entwicklung
05:41
sogar das risiko für frühgeburten ist
05:45
beim vitamin d mangel erhöht
05:52
werden
05:53
echte wie vitamin d bei kindern und
05:57
jugendlichen korrekt dosiert wird dem
05:59
empfehle ich die videos von doktor
06:03
amanda latour im youtube ich verlinke
06:07
euch die und schaut euch die an das kann
06:10
man nicht besser erklären
06:11
danke an zu guter letzt möchte ich mich
06:15
natürlich bei allen dokumenten
06:17
spenderinnen und spendern bedanken
06:20
vielen vielen dank es kam unglaublich
06:23
viel hier rein geerbt so geholfen und es
06:26
ist wichtig mit dieser aufklärungsarbeit
06:28
weiterzumachen wenn es euch ein bisschen
06:30
gefallen habe dann gebt mir einen daumen
06:33
hoch und spart auch nicht an kommentaren
06:37
teil messer wünscht muss bis zum
06:39
nächsten film