Buchbesprechung: Fröhliche Zahnsanierung mit häuslicher Basismedizin

Ein Werk von Mietzie Schellinger, referiert von Dr. med. Raimund von Helden

2018-07-29

1) Fragestellung

Medizinische Methoden haben oft ein Glaubwürdigkeitsproblem. Hier hat sich eine betroffene Autorin hingesetzt, um ihren bunten Fächer der Erfahrungen mit anderen zu teilen. Sie vertritt keine Methode, sondern nur ihr Ringen um ihre eigene Gesundheit. Wie hat sie es geschafft, einen drohenden Verlust der Zähne zu stoppen? Wie hat sie eine Situation, an der so viele verzweifeln, in einen Sieg über den angeblich unausweichlichen "Zahn der Zeit" verwandelt?

2) Methode

  • In einem flotten und kurzweiligen Schreibstil berichtet die Autorin von ihren Zahn-Erkrankungen. Sie beschreibt wie sie erfolgreich dort weitergekommen ist, wo die Schulmedizin sie nicht mehr weitergebracht hat.
  • Sie entdeckt das "Ölziehen" - eine Art Entgiftung der Mundes durch die Einwirkung von Sonnenblumen-Öl.
  • Sie entdeckt für sich die antientzündliche und immunstärkende Kraft des Vitamin D.
  • Sie nutzt die Kraft der Mikronährstoffe www.komplettePalette.de

3) Ergebnisse

  • Ein witziger und gut lesbarer Schreibstil lässt darauf schließen, dass die Autorin nicht zum ersten Mal schreibt.
  • Als intelligente Beobachterin der unzähligen Empfehlungen zur Gesundheit sucht sie ihren eigenen Ausweg.
  • Mit steigender Motivation und Konsequenz bei der Einhaltung der Konzepte erreicht sie das Unglaubliche: Die Selbstheilung.
  • Dabei referiert sie einige nützliche Bücher, die ihr auf dem Weg geholfen haben.

4) Folgerungen

  • Beispiel: Wer in den verwirrenden Straßen einer fremdsprachigen Großstadt gefangen ist, der gibt gerne 5 Euro für ein Taxi aus, das ihn zielsicher zum gewünschten Flughafen bringt.
  • Ebenso schwierig sind die widersprüchlichen Empfehlungen rund um die Zahngesundheit, die ein Patient im Laufe eines Lebens erdulden muss.
  • Hier gibt es eine Art Reisebericht von einer "Rettung", diesmal betrifft es Zähne und Zahnfleisch.
  • Der Tonfall erinnert an den Brief einer guten Freundin, die ein spannendes Tagebuch geschrieben hat: schnörkellos und immer ehrlich.

Quellenangaben

Die wilde und wunderbare Rettung meiner alten Zähne: Das Zahnfleisch und ZahnHeilbuch Kindle Edition
von S. Mietzie Schellinger  (Autor), Tessa Neumann (Autor), M. Modler (Herausgeber)
 




» Full-Text-Download

» Zurück zur VitaminDzeitung als Tabelle

» Zum nächsten Beitrag blättern "Referat einer Interventions-Studie: Vitamin D hilft Frauen mit Brustkrebs"