VIDEO (7 min): Vitamin D wird uns vorenthalten - Lars im Interview / Dr. Raimund von Helden klärt auf

Vitamin D ist ein Menschenrecht:

Jeder Mensch hat das RECHT auf eine gute Vitamin-D-Versorgung für seine Gesundheit.
https://www.vitamindservice.de/30
Viele Krankheitssymptome sprechen für einen Vitamin-D-Mangel, der behoben werden muss. 

70 Prozent der Menschen sind im Winter in einem Vitamin-D-Mangel.
https://www.vitamindservice.de/rabenberg
Diese Tatsache wurde durch eine große Beobachtungsstudie vom RKI (Robert Koch Institut) bestätigt.

Das Ignorieren dieses Vitamin-D-Mangels ist eine enorme Verletzung des Menschenrechts.
Es beginnt schon in der Schwangerschaft. Ein Mangel an Vitamin D erhöht die Gefahr einer RACHITIS beim Kind und anderen Erkrankungen.
https://www.vitamindservice.de/tatort
 
Durch Erkrankungen wie Krebs, Diabetes die u.a. durch den dauerhaften Vitamin-D-Mangel entstehen, geht die Sterblichkeit enorm hoch.
Die Studie aus dem Jahre 2009 bestätigt es.
https://www.vitamindservice.de/zittermann 

Die Entdeckung des Vitamin-D-Effekts im Jahre 2006 zeigte eindeutig den Nutzen einer guten Vitamin-D-Versorgung für die Gesundheit des Menschen.
www.VitaminDEffekt.de

Informationen und Fallbespiele finden sich im Buch: Gesund in sieben Tagen 
www.vitaminDBuch.de

Unzählige Erfahrungsberichte bestätigen den beschriebenen Vitamin-D-Effekt
www.vitaminDErfahrung.de

 






vitamin d ist ein menschenrecht davon
00:02
ist dr med raimund von helden überzeugt
00:04
ich habe mit ihm zu dem thema ein
00:06
interview geführt ich wünsche euch viel
00:07
spaß beim zuschauen
00:09
und wenn ich das thema vitamin d
00:10
generell interessiert dann abonniert
00:12
doch diesen kanal wir wollen ganz viele
00:13
videos zu dem thema und jetzt geht's los
00:15
hallo raimond ja du hast ja einen spruch
00:18
gebracht ein einige oder ihr an kein
00:21
spruch ein eine aussage treffen sich
00:23
immer wieder zieht ihre und zwar es gibt
00:25
ein menschenrecht auf vitamin d in
00:27
deinen augen ja ich kann es doch etwas
00:29
darüber erzählen welche bitte die medien
00:31
wird sollte eigentlich jeder mensch
00:33
haben um überhaupt ein gutes leben
00:34
führen zu können
00:35
ja also kann man überall nachlesen was
00:39
sind vitamine dessen stoffe die der
00:41
mensch braucht die man zu führen muss
00:42
und die haben das bereits nachgewiesen
00:45
und das sind historische wurzeln gehen
00:47
über 100 jahre zurück meint wegen
00:49
vitamin d als viertes tanten im jahre
00:53
1929 den nobelpreis verliehen worden
00:55
und dann hat man gleichzeitig auch
00:57
grenzen festgelegt wie viel denn der
01:00
körper mindestens haben sollte vitamin d
01:03
verlieren die menschen im winter und im
01:05
frühjahr das ist eben die untersuchung
01:07
von frau wartenberg vom robert koch
01:09
institut ist auch in meiner vita mit
01:11
zeitung nachzulesen
01:12
und da zeigt sich eben das im winter 70
01:15
prozent der menschen in unserem lande
01:16
eben diesen wert nicht haben und deshalb
01:18
sage ich das ist ein menschenrecht was
01:21
hier nicht verwirklicht wird wenn jetzt
01:23
alle ärzte sagen das ist uns zu viel
01:25
arbeit wir haben die munition nicht wir
01:28
dürfen nicht musizieren
01:30
wir lassen das ganze thema besser ruhen
01:32
dann wird ein menschenrecht verletzt
01:34
also ich meine deutschland ist reich und
01:36
großzügigen geht nach afrika und sagt ja
01:38
wir haben festgestellt bei der
01:40
bevölkerung in einem
01:41
zentralafrikanischen land da haben 80
01:44
prozent der frauen ein eisenmangel oder
01:45
einen weiß ich was mache dann wird man
01:49
doch hingehen und sagen okay dann fangen
01:51
wir mal an zu substituieren das ist doch
01:52
das normalste von der welt und das
01:54
entwicklungsland sind wir ja dass das
01:57
phänomen und dann sagen viele jahre das
02:00
ist doch egal ja das spielt keine rolle
02:02
dass es jeden winter so da haben uns
02:04
daran gewöhnt und ich sage ja dann
02:07
gucken uns doch mal die leute an die
02:09
dann vitamine bekommen die ihr
02:11
menschenrecht verwirklicht
02:12
bekommen die von einem vitamin spiegel
02:15
von 5 wo sie dann depressiv sind die mit
02:17
kinder fangen sich an zu ritzen oder dem
02:19
kopf gegen die wand zu hauen oder die
02:21
menschen werden aggressiv wenn wir denen
02:23
mal diesem vitamin spiegel auf 30 oder
02:25
40 hoch setzen und auf einmal sagen die
02:28
hsg mit deutlich besser ich bin auch
02:30
viel ausgeglichener und dieses diese
02:33
selbst verletzungs tendenz und diese
02:36
dieser aggressivität das hat deutlich
02:39
also dieser studie koller geht deutlich
02:42
zurück und hier müssen wir dieses
02:43
menschenrechten auch verwirklichen und
02:46
wir kommen in die krise wenn wir sagen
02:49
ja der man ist eingesperrt worden aber
02:51
wir haben ihm kein haar gekrümmt
02:52
ja so ist es natürlich so dass er nach
02:55
sechs bis acht monaten im gefängnis
02:57
keller seien vitamin d-spiegel verliert
02:59
und dann müde macht depressiv
03:01
muskelschmerzen er ist nicht mehr selbst
03:04
gesagt nicht kennen mich selber nicht
03:05
wieder
03:05
ich will keinen sehen und das ist eine
03:08
eine ganz subtile folter und der dümmste
03:11
diktator weiß er muss die leute nur
03:14
einsperren das kann er sich die hände in
03:16
unschuld waschen und sagen wir haben ihm
03:18
nichts getan und dieses
03:20
menschenrechtliche pocher da drauf weil
03:22
ich nämlich in meiner eigenen
03:24
untersuchungen bereits im jahre 2009
03:27
gezeigt habe dass die sterblichkeit
03:29
enorm hoch geht ja also zufällig im
03:32
gefängnis gestorben
03:33
obwohl er jeden tag wasser und brot
03:36
gekriegt hatten also das ist einfach
03:38
eine eine fehlversorgung und vitamin d
03:41
30 punkte
03:42
das ist die seite wo ich das nochmal
03:44
genauer ausführen und wir haben eine
03:46
eine permanente menschenrechtsverletzung
03:49
und es wirkt sich auch noch krasser aus
03:52
bei den ganzen schwangeren hatte ich
03:54
jetzt die tage noch eine vitamin spiegel
03:57
16 jahre sie muss weiter nichts tun
03:58
sie kriegt dann ihre 400 einheiten pro
04:01
tag
04:01
damit kommt sie dann von 16 auf 18 das
04:04
funktioniert gar nicht und da dahinter
04:07
hinter diesem unwissen verschanzen sich
04:09
alle und das kind ist dann auch schon
04:11
bereits geschädigt ja es hat dann weiche
04:13
knochen und wenn die knochen dann
04:15
brechen dann sind sie eltern gewesen
04:17
also wir werden müssen auf dieses
04:20
menschenrecht achten und es hat die
04:22
größte folgen für unser
04:25
frisches blut zu unserem wohlbefinden
04:26
wir können nicht hingehen und sagen ja
04:28
wir haben seit 100 jahren eine
04:30
vorschrift das muss gegeben werden aber
04:32
wir halten uns nicht dran und das ist
04:34
eine sünde und es wird sehr viele
04:37
argumente argumentierte zeitung ja
04:40
vitamin d ist gefährlicher das ist so
04:42
als wenn ich jemandem der auf der
04:44
autobahn die ganze zeit mit tempo 15
04:47
unterwegs ist sagen würde ja also bei
04:51
tempo 800 fliegst du von der bahn und
04:55
bei tempo 300 gibt's den großen crash
04:57
ja da ich sage doch nur fahrt doch bitte
05:00
tempo 60 das ist vorschrift oder 30 aber
05:03
nicht tempo 15 ja das ist saugefährlich
05:06
und das ist eine absolute verzerrte
05:09
argumentation die im moment stattfindet
05:11
auch in bezug auf corona jetzt gerade
05:14
jetzt wo alle eingesperrt sind und nicht
05:16
mehr rauskommen ich nehme mir aber so
05:18
bei mir fehlt auch das draußen was du
05:19
gerade erzählt daß würde schwangere da
05:21
ist mir eben noch was klar geworden
05:23
unser erster sohn ist 2006 geboren im
05:25
winter im dezember um eine frau wusste
05:28
damals vom vitamin d gar nichts hatte
05:30
nichts genommen ja da haben mehr warme
05:32
noch nicht vegan
05:33
wie kann uns mit gesundheit nicht so aus
05:34
sohn wurde geboren und er hat in den
05:36
ersten jahren ganz starke allergien
05:38
entwickelt ja und erst dann als wir uns
05:41
mit diesem vitamin d thema so
05:43
beschäftigt haben und mit der ernährung
05:45
ging dann die allergien über die jahre
05:46
immer wieder weg der sommer immer
05:48
draußen und spielt in den feldern und in
05:51
wäldern der hat gar nichts mehr
05:52
aber die hatte als so als 3 45 jähriger
05:55
hieß es von der allergologen die muss
05:57
sein leben lang kortison nehmen und der
05:59
muss überhaupt mittel nehmen
06:00
ja und an diesem moment kommt meine
06:03
entdeckung aus dem jahr 2006 bei
06:06
wissenschaftlichen themen sagen ja die
06:08
einen sagen so die anderen sagen so ich
06:10
weiß gar nicht was ich glauben soll
06:11
nein du lieber zuschauer ja zuschauerin
06:15
ihr könnt das selber an euch feststellen
06:18
ja hatten ja zehnmal sonnenbaden die
06:21
stimmung verbessert oder wenn ich jetzt
06:24
vitamin d einnehme hat das zu einem
06:27
besseren zustand beigetragen also zwei
06:30
drittel sagen ja ich spüre das ja und
06:33
diese wissenschaft die da draußen
06:35
irgendwo in der statistik stattfindet wo
06:37
jeder nach krems
06:39
seine eigenen wahrheiten befestigen will
06:42
die statistiken selber fälschen
06:45
da können wir für uns selber entscheiden
06:48
ja es tut mir gut ja ich habe jetzt
06:50
diesen deutschland frühjahrs level von
06:54
von 10 verlassen ich habe jetzt einen
06:56
wert von 80 es geht mir richtig gut und
06:59
es sind es sind 100000 auf meiner
07:01
webseite in der vitamin d erfahrung
07:03
berichten diese menschen ja ich hätte
07:05
jetzt als allgemeinarzt gar nicht zeit
07:07
so viele sachen zu erfinden und meinen
07:09
vitamin d buch bekräftigt dass auch und
07:12
da habe ich das auch systematisch
07:13
dargestellt das heißt wir haben einen
07:17
einen großen nutzen ein ein großes
07:20
potenzial und jeder kann hingehen und
07:22
sich seinen eigenen goldbarren selber
07:24
abholen
07:24
aber er muss diese mühe auf sich nehmen