Vitamin-D-Mangel wird als Teil-Ursache von Krankheiten erkannt und genutzt (Lahore H, von Helden R)

1) Arbeitshypothese: Impulse und Zukunftsperspektiven (und Autor)

Vitamin-D-Mangel wird als Teil-Ursache von Krankheiten erkannt und genutzt (Lahore H, von Helden R)

2) Belastungen: ungelöste Probleme der Medizin

  • Ist unsere Welt eine Welt von Reichtum, Gesundheit und Wohlbefinden - das kann man so sehen, denn dafür gibt es Beweise.
  • Ebenso berechtigt ist jedoch die Sicht auf unsere Welt, als ein Ort mit fehlenden Geldmitteln, Krankheit und Verzweiflung.
  • Es gibt beide Seiten, wobei man sich darüber streiten kann, ob das "Glas noch halbvoll ist".
  • Allein durch fehlendes Vitamin D werden die folgenden Krankheiten begünstigt: Der Faktor zeigt die Risikosteigerung:

50    Borreliose /Borreliose
28    Leprosy / Lepra
15    Chronic Heart Failure / Herzschwäche
15    Temporary hair loss Haarausfall
14    Hand, Foot, and Mouth disease (a) / Hand-Fuß-Mundkrankheit
13    Sepsis / Blutvergiftung
11    Metabolic Syndrome Typ 2 / Diabetes mellitus - Metab. Syndrom 
9.6    Chronic Periodontitis and smoke / Zahnfleischentzündung und Rauchen 
8    Juvenile Rheumatoid Arthritis / Rheuma bei Kindern 
7.6    Crohn's disease / Morbus Crohn
7.5    Respiratory Tract Infections / Atemwegsinfekte
5.8    Low back pain in athletes  / Kreuzschmerz bei Sportlern 
5    Respiratory Distress in preemies  / Atemnotsyndrom bei Babys
5    Ulcerative Colitis / Collitis Ulcerosa 
5    Coronary Artery Disease / Koronare Herzkrankheit 
5    Asthma Child see also 1.3, 2.0 and 3.6 // Asthma beim Kind
4.6    Breast Cancer 16.9 X another study / Brustkrebs
4.1    Vitiligo / Vitiligo - Weißfleckenkrankheit
4    Polycystic ovary syndrome POS / Polycystisches Ovarsyndrom
3.6    Pneumonia - children / Lungenentzündung bei Kindern
3.3    Pre-term birth / Frühgeburt
3.1    Colon Cancer survival / Überleben bei Darmkrebs
3    Multiple Sclerosis / Multiple Sklerose
3    Dengue Tropisches / Dengue-Fieber
3    Waist size / Bauchumfang
3    Ischemic Stroke / Schlaganfall 
3    Alzheimer's / Alzheimer Demenz
3    Gestational Diabetes / Schwangerschafts-Diabetes
2.9    Hand, Foot, Mouth Disease (b) / Hand-Fuß-Mund-Krankheit 
2.8    Osteoporosis & COPD / Osteoporose und COPD
2.7    Gastric Cancer / Magenkrebs
2.6    Lupus in children / Lupus Erythematodes bei Kindern
2.5    Lumbar Disc Degeneration / Bandscheiben-Degeneration
2.4    Lung Cancer / Lungenkrebs
2.3    Autism / Autismus
2.2    Juvenile idiopathic arthritis / Gelenkrheuma bei Kindern
2.1    Adolescent idiopathic scoliosis in Asians / asiatische Skoliose
2    Diabetic Retinopathy / Diabetische Netzhautschädigung
2    Parkinson's / Morbus Parkinson
2    Wheezing/Asthma see also 5X / Keuchen und Asthma
2    Melanoma   Non-melanoma Skin Cancers / Melanom
2    Myopia / Kurzsichtigkeit
2    Preeclampsia / Schwangerschaftsvergiftung
1.9    Uterine Fibroids / Gebärmutter-Gewächse
1.9    Early tooth decay / Kreidezähne
1.8    Diabetic nephropathy / Diabetische Nervenschädigung
1.8    Sleep Apnea / Schlafapnoe
1.6    Diabetes - Type I / Diabetes mellitus Typ 1
1.6    Prostate Cancer while black / Prostata-Krebs
1.5    Diabetes -Type II / Diabetes Typ 2
1.5    Pertussis  / Keuchhusten
1.5    Obesity / Übergewicht
1.4    Graves Disease  / Morbus Basedow
1.4    Rheumatoid arthritis / echtes Rheuma
1.3    Childhood asthma see also 5X / Asthma bei Kindern
1.3    Psoriasis in Caucasians / Lungenentzündung bei Europäern
1.3    Tuberculosis / Tuberkulose

3) Chancen: zur Bestätigung oder Widerlegung der Arbeitshypothese

Die Links in der Tabelle entstammen 
https://vitamindwiki.com/Vitamin+D+Receptor

Risiko-Steigerung: bei schlecht funktionierendem Vitamin-D-Rezeptor

Risiko-Steigerung: Faktor  Krankheit Health Problem
50 Lyme Disease Borreliose
28 Leprosy Lepra- another says 3X
15 Chronic Heart Failure Herzschwäche
15 Temporary hair loss Haarausfall
14 Hand, Foot, and Mouth disease Hand-Fuß-Mundkrankheit
13 Sepsis Blutvergiftung
11 Metabolic Syndrome Typ 2 Diabetes mellitus / Metab.Syndrom
9.6 Chronic Periodontitis 
   and smoke
 Zahnfleischentzündung und Rauchen
8 Juvenile Rheumatoid Arthritis Rheuma bei Kindern
7.6 Crohn's disease Morbus Crohn
7.5 Respiratory Tract Infections Atemwegsinfekte
5.8 Low back pain in athletes Kreuzschmerz bei Sportlern
5 Respiratory Distress in preemies Atemnot-Syndrom bei Babies
5 Ulcerative Colitis Colitis Ulzerosa
5 Coronary Artery Disease Koronare Herzkrankheit
5 Asthma Child see also 1.3, 2.0 and 3.6 // Asthma beim Kind
4.6 Breast Cancer 16.9 X another study Brustkrebs
4.1 Vitiligo Vitiligo
4 Polycystic ovary syndrome POS - Polycystisches Ovarsyndrom
3.6 Pneumonia - children Lungenentzündung bei Kindern
3.3 Pre-term birth Frühgeburt
3.1 Colon Cancer survival Überleben bei Darmkrebs
3 Multiple Sclerosis Multiple Sklerose
3 Dengue Tropisches Dengue-Fieber
3 Waist size Bauchumfang
3 Ischemic Stroke Schlaganfall durch Verstopfung
3 Alzheimer’s Alzheimer Demenz
3 Gestational Diabetes Schwangerschafts-Diabetes
2.9 Hand, Foot, Mouth Disease Hand-Fuß-Mund-Krankheit 
2.8 Osteoporosis & COPD Osteoporose und COPD
2.7 Gastric Cancer Magenkrebs
2.6 Lupus in children Lupus Erythematodes bei Kindern
2.5 Lumbar Disc Degeneration Bandscheiben-Degeneration
2.4 Lung Cancer Lungenkrebs
2.3 Autism Autismus
2.2 Juvenile idiopathic arthritis Gelenkrheuma bei Kindern
2.1 Adolescent idiopathic scoliosis in Asians asiatische Skoliose
2 Diabetic Retinopathy Diabetische Netzhautschädigung
2 Parkinson's Morbus Parkinson
2 Wheezing/Asthma see also 5X // Keuchen und Asthma
2 Melanoma   Non-melanoma Skin Cancers / Melanom
2 Myopia Kurzsichtigkeit
2 Preeclampsia Schwangerschaftsvergiftung
1.9 Uterine Fibroids Gebärmutter-Gewächse
1.9 Early tooth decay Kreidezähne
1.8 Diabetic nephropathy Diebetische Nervenschädigung
1.8 Sleep Apnea Schlafapnoe
1.6 Diabetes - Type I Diebetes mellitus Typ 1
1.6 Prostate Cancer while black Prostata-Krebs
1.5 Diabetes -Type II Diebetes Typ 2
1.5 Pertussis Keuchhusten
1.5 Obesity Übergewicht
1.4 Graves Disease Morbus Basedow
1.4 Rheumatoid arthritis echtes Rheuma
1.3 Childhood asthma see also 5X // Asthma bei Kindern
1.3 Psoriasis in Caucasians Lungenentzüdung bei Europäern
1.3 Tuberculosis Tuberkulose
   


Alle Krankheiten aus der Liste sprechen vermutlich auf einen erhöhten Vitamin-D-Spiegel an!



4) Derzeitiger Stand: die Entwicklung der Arbeitshypothese bis heute

  • Das ist bewiesen: Menschen mit einem ungünstigen www.vitaminDRezeptor.de erleiden durch mehr Vitamin-D-Mangel mehr Krankheiten.
  • Bei einem Vitamin-D-Spiegel von 80 ng/ml - 120 ng/ml so sinkt das Risiko:
  • Einen "schlechten Vitamin-D-Rezeptor" kann man nicht reparieren, jedoch arbeitet die Gen-Regulation wieder, wenn genug Vitamin D da ist.
  • Ein hoher Vitamin-D-Spiegel "überredet" den Rezeptor, seine Arbeit zu tun.

Das ist die Methode:
Der Vitamin-D-Rezeptor ist ein Dienstleister, der für 20 Euro (20 ng/ml) die Stunde kaum seine Hand rührt.
Er wird jedoch aktiv, wenn er 100 Euro pro Stunde geboten bekommt: 100 ng/ml

Quelle:
https://vitamindwiki.com/Vitamin+D+Receptor





» Zurück zur VitaminDzukunft.de als Tabelle


Zitieren Sie diesen Beitrag mit unserer Publikations ID:




 

Orientierung

Über uns

Warum haben wir den VitaminDService® gegründet?
Zu viele Menschen werden "hinter das Licht geführt"!
Wir kämpfen für Ihr Menschenrecht:
Ihr Recht auf einen guten Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung zum Thema Vitamin D.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen  VITAMIN-D-KONTO.
  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.
  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.
  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 
  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

Das verstehen wir unter unabhängiger Beratung:
- Wir haben keinerlei Verträge mit der Pharmaindustrie.
- Es gibt keinen Verkauf von Vitaminen
- Die Finanzierung erfolgt ausschliesslich aus Eigenmitteln des Projektes.
- Es gibt keine Einflussnahme durch kommerzielle Interessen.

-- Unser Institut VitaminDelta ist also EINZIG UND ALLEIN seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN EINZIGEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft Ihre natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

Institut VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Verantwortlich geleitet vom Entdecker der Vitamin-D-Therapie
Registriert bei der IHK Siegen
Unsere gesetzlich geschützten Innovationen:
Vitamin D Rechner ® (2009)
Vitamin D Service ® (2014)
Vitamin D Simulator ® (2017)

57368 Lennestadt

P.S.:
  1. Hilferufe unterstreichen die Notwendigkeit: www.vitaminDhilferuf.de
  2. Welche Seiten werden am häufigsten besucht? www.vitaminDTop.de
  3. Wo finde ich die neuesten Beiträge? www.vitaminDticker.de
  4. Wo kann ich den Newsletter bestellen? www.vitaminDBrief.de