Wie wichtig ist die Vitamin-D-Einnahme in der Stillzeit für Mutter und Kind?

Die Antwort

  • Der Bedarf an Vitamin D ist für Stillende Mütter höher. Jede Mutter sollte in der Stillzeit gut versorgt sein mit Vitamin D. Gerade in dieser wichtigen Zeit benötigen die Frauen viel Vitamin D, um auch genügend Calcium für die Muttermilch aufzunehmen.
  • Fehlt die Vitamin-D-Versorgung leidet das Skelett Not: eine Osteoporose der Mutter kann die Folge sein, Vitamin-D-Mangel in der Schwangerschaft kann deshalb sogar zu einer schwangerschaftsbedingten Osteoporose führen.
  • Kinder können die schwere Knochenkrankheit Rachitis erleiden. 
  • Gerade in der Stillzeit benötigen Frauen genügend Vitamin D, um auch viel Calcium für die Muttermilch aufzunehmen. In der Stillzeit gilt: Stillen plus Vitamin-D-Zufuhr von mindestens 500 Einheiten, je nach Gewicht des Kindes.

Die Einsicht

  • Für stillende Frauen empfiehlt sich eine Vitamin-D-Einnahme von ca. 6400 IE pro Tag, damit Mutter und Kind optimal versorgt sind.
    (nach BRUCE HOLLIS), stets unter Beachtung des Körpergewichts der Frau. Bei höherem Körpergewicht können auch bis zu 10.000 Einheiten am Tag eingenommen werden, ohne Risiken.
  • Bei 80 bis 90 Prozent aller Frauen besteht ein großes Defizit an Vitamin D in der Schwangerschaft und so kommen Babys auch schon mit einem Mangel an Vitamin D zur Welt. 
  • Über die Muttermilch bekommt das Kind ca.10 Prozent. Bei der Zufuhr von 6400 IE sind das 640 IE für das Kind. 
  • Bei einer Gabe von 10.000 IE an die stillende Mutter, ist das Kind mit 1000 IE gut versorgt. Für seine weitere Entwicklung bestehen optimale Chancen. Selbst Frühgeborene erhalten auch schon die Gabe von 1000 IE.

Mehr dazu

Informationen rund um die Schwangerschaft
https://www.vitamindservice.de/search/node/Schwangerschaft
Alles zum Thema Rachitis:
https://www.vitamindservice.de/search/node/Rachitis
Vitamin-D-Simulator mit Babykurve
www.vitaminDsimulator.de

 







» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle


 

INSTITUT

ÜBER UNS

VitaminDService - für Ihr Menschenrecht auf einen normalen Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung rund um das Thema Vitamin D. Unsere wissenschaftliche Publikation der erhöhten Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel war 2014 der Impuls zur Gründung als Privat-Institut gemäß §1 der Ärztlichen Berufsordnung durch Dr. med. Raimund von Helden.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen VITAMIN-D-KONTO.

  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.

  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.

  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 

  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

KEINE Verträge zur Pharmaindustrie. KEIN Verkauf von Vitamin D, KEIN Verkauf von NEM, KEINE Affiliate-Links für Vitamine oder NEM. Keine fremden Finanzmittel. Kein Sponsoring. KEINE Interessenkonflikte.

WISSENSCHAFTLICHE Arbeitsweise mit Quellenhinweisen: Klare Trennung von Resultaten, Folgerungen und Hypothesen in der www.VitaminDZeitung.de

DISCLAIMER: Für eine persönliche Beratung in medizinischen Fragen wenden sie sich bitte an einen Arzt / Ärztin oder einen passenden Gesundheitsberuf mit den gesuchten Fachkenntnissen. Diese Webseite kann nur Informationen zur Verfügung stellen. Hier finden Sie ein Verzeichnis: www.VitaminDBerater.de

-- Unser Privat-Institut VitaminDelta ist also NUR seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft die natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

 ... Privat-Institut-VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), verantwortlich geleitet vom Wiederentdecker der Vitamin-D-Therapie
Aufsichtsbehörde IHK Siegen. Urheberrechtlich bzw. namensrechtlich geschützte Innovationen: 
VitaminDRechner (2009), VitaminDService (2014), VitaminDSimulator ® (2017), VitaminD66 ® (2020), VitaminDAutopilot ® (2022)