Welche Symptome weisen auf einen Vitamin-D-Mangel hin?

Die Antwort

Wenn Sie mehrere Symptome (Krankheitszeichen) aus der folgenden Liste aufweisen, sollten Sie in jedem Fall Ihren Vitamin-D-Spiegel kontrollieren lassen:

  • Blässe
  • ständig matt
  • anhaltend müde
  • hoher Schlafbedarf
  • unruhiger, schlechter Schlaf
  • Sekundenschlaf im PKW
  • Antriebslosigkeit
  • Winterdepression
  • Frühjahrsmüdigkeit
  • Erschöpfung
  • Muskelzucken, 
  • Lidzucken
  • Wadenkrämpfe, 
  • Fußsohlenkrämpfe und andere Krämpfe
  • Schmerzen in der Nackenmuskulatur
  • regelmäßig Kopfschmerzen
  • Sonnenallergie
  • Pollenallergie
  • Heuschnupfen
  • Fließschnupfen
  • chronische Nebenhöhlenentzündung
  • Nasennebenhöhlenentzündung 
  • Kreislaufprobleme
  • Schwindel
  • Übelkeit unter Belastung
  • Unsicherheit auf den Beinen
  • Schmerzen im Rücken und in den Leisten
  • Osteoporose
  • Spontan-Frakturen
  • Knochenbrüche
  • Trümmerbruch
  • Wirbelkörperfraktur
  • Herzmuskelschwäche

Die Einsicht

  • All diese Symptome können Hinweise auf einen Mangel an "Sonnenvitamin" D sein. 
  • Unser Buch erklärt, wie es zu diesen Symptomen des Vitamin-D-Mangels kommen kann.
  • Je mehr Symptome Sie aus dieser Liste haben, umso wahrscheinlicher ist der Mangel. Sie sind nicht alleinbetroffen. Sehr viele Menschen befinden sich in einem gesundheitlichen Mangelzustand, was Vitamin D betrifft. 
  • Diese Behauptung lässt sich über eine Laborbestimmung des Vitamin D beweisen. Vorab kann man den eigenen Spiegel des Vitamin D mit einem kostenlosen Online-Test abschätzen lassen.

_______________________________________________

  • Die gute Nachricht: eine Normalisierung des Vitamin D-Spiegels kann das alles schnell verschwinden lassen. Verabschieden Sie sich von der Gebetsmühle, dass "alles nur psychisch" sei.
  • Die schlechte Nachricht: Die erforderliche Menge von Vitamin D können Sie auch mit den gesündesten Nahrungsmitteln nicht erreichen. Ohne Anleitung bleiben Sie chancenlos im Defizit. Kein natürlicher Weg kann Menschen mit hohen Körpergewicht in der Zeit von September bis März aus dem Mangel befreien: Weder Wintersonne noch Nahrungsmittel noch Supermarkt-Vitamine bringen Sie auf gesunde Werte.
  • Die bewegende Nachricht: Dieser Mangelzustand ist mit einem hohen Krebsrisiko verbunden. Ein Mangel an Vitamin D kann bei vielen Menschen in Deutschland an den eingangs genannten Symptomen erkannt werden. Weil wir nicht täglich die Mittagssonne genießen, bilden wir nicht genügend Vitamin D.
  • Die erlösende Nachricht: Vitamin D schützt die Lebewesen vom Einzeller bis zum Elefanten seit Millionen von Jahren vor Krankheiten. Der Körper erzeugt es unter Mithilfe der Sonne und kann virtuos mit diesem Naturstoff umgehen. Damit Sie den natürlichen Mechanismus der Zellsteuerung durch Vitamin D zur Kontrolle von Immunsystem, Zellteilung und vegetativer Steuerung wieder auf den optimalen Arbeitsbereich bringen, habe ich bereits 2009 eine Anleitung für die Vitamin-D-Therapie veröffentlicht.

Persönliche Worte:
Dies schreibe ich aus meiner ärztlichen Erfahrung mit der Bestimmung des Vitamin D-Spiegels mit über 10000 Blutuntersuchungen, davon regelmäßig auch Menschen mit unmessbar niedrigen Vitamin-D-Spiegeln. Das Robert-Koch-Institut hat ebenso wie die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) diesenlandesweiten Mangel an Vitamin D nachgewiesen. Es ist die Versorgungslücke in unserer Ernährung mitder größten Tragweite. Kinder sind zu über 70 % betroffen. Die Wahrscheinlichkeit, dass auch Sie als Erwachsener einen Mangel haben liegt über 60 % (Angaben der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie).


Mehr dazu

www.Vitamin-D-Spiegel.de
www.vitaminDtherapie.de
www.VitaminDBuch.de
www.vitaminDsimulator.de







» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle


 

INSTITUT

ÜBER UNS

VitaminDService - für Ihr Menschenrecht auf einen normalen Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung rund um das Thema Vitamin D. Unsere wissenschaftliche Publikation der erhöhten Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel war 2014 der Impuls zur Gründung als Privat-Institut gemäß §1 der Ärztlichen Berufsordnung durch Dr. med. Raimund von Helden.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen VITAMIN-D-KONTO.

  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.

  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.

  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 

  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

KEINE Verträge zur Pharmaindustrie. KEIN Verkauf von Vitamin D, KEIN Verkauf von NEM, KEINE Affiliate-Links für Vitamine oder NEM. Keine fremden Finanzmittel. Kein Sponsoring. KEINE Interessenkonflikte.

WISSENSCHAFTLICHE Arbeitsweise mit Quellenhinweisen: Klare Trennung von Resultaten, Folgerungen und Hypothesen in der www.VitaminDZeitung.de

DISCLAIMER: Für eine persönliche Beratung in medizinischen Fragen wenden sie sich bitte an einen Arzt / Ärztin oder einen passenden Gesundheitsberuf mit den gesuchten Fachkenntnissen. Diese Webseite kann nur Informationen zur Verfügung stellen. Hier finden Sie ein Verzeichnis: www.VitaminDBerater.de

-- Unser Privat-Institut VitaminDelta ist also NUR seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft die natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

 ... Privat-Institut-VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), verantwortlich geleitet vom Wiederentdecker der Vitamin-D-Therapie
Aufsichtsbehörde IHK Siegen. Urheberrechtlich bzw. namensrechtlich geschützte Innovationen: 
VitaminDRechner (2009), VitaminDService (2014), VitaminDSimulator ® (2017), VitaminD66 ® (2020), VitaminDAutopilot ® (2022)