Was hilft bei Sonnenallergie?

1) Das Phänomen: Sonnenallergie ist weg

Diana und Jonas (10 und 12 Jahre, Namen geändert) wurden von ihrer Mutter wegen alljährlicher Sonnenallergie vorgestellt: „Wir fahren jetzt schon das fünfte Jahr ans Meer und immer haben die beiden eine heftige Sonnenallergie. Was kann man da machen?"

"Wir haben schon alles versucht, Tabletten gegen Allergie, Sonnenschutz mit Sonnencreme oder Sonnenmilch: Nichts hat geholfen!"

Die Vitamin D Einnahme machte dem Spuk dann ein Ende.

Warum? Vitamin D ist Teil des natürlichen Schutzsystems der Haut. Mit der Verwendung von Sonnencremes wird dieses Schutzsystem blockiert. Da unter Sonnencreme kein Vitamin D gebildet wird, verschlimmert sich die Sonnenallergie mit jedem Jahr.

2) Warum gibt es so viele Menschen mit Sonnenallergie ?

Für die meisten Sonnenallergiker gilt: die Vitamin-D-Speicher sind praktisch leer! Daher kann der Körper sich nicht aus eigener Kraft gegen die Sonne schützen. 

  • Um den Speicher wieder aufzufüllen müsste man in die Sonne gehen - das geht aber wegen der Allergie nicht. Ein Teufelskreis!
  • Mit Sonnencreme in die Sonne? - Das ist nutzlos, denn die Sonnencreme verhindert die Vitamin D-Erzeugung. Der Mensch wird letztlich süchtig nach Sonnencreme, weil das "Suchtmittel" Sonnencreme einen natürlichen Schutz verhindert. Das erfahren Sie natürlich nicht vom Hersteller der Kosmetik.
  • Nahrungsmittel ? - enthalten nicht genug Vitamin D, um den Vitamin-D-Speicher auch nur um 5 Punkte zu füllen.
  • Supermarkt-Tabletten ? Davon müsste man mehrere Packungen nehmen, weil die 400 oder 800 Einheiten pro Tablette nur den Tagesbedarf von Säuglingen decken.
  • Die einzige verbleibende Lösung, die sich in wenigen Tagen umsetzen lässt: Die Vitamin-D-Therapie. Die Vitamin-D-Therapie  (auch: Vitamin D-Setup), das ist die medikamentöse Wiederherstellung eines natürlichen Blutspiegels. Das ist die berechnete Korrektur des über Monate und Jahre entstandenen Defizits an Vitamin D.
  • Das Problem: Vitamin D in einer höheren Dosis als 1000 Einheiten ist nicht frei verkäuflich. Es steht unter Rezeptpflicht.
  • Das ist auch der Grund, warum sich so viele Menschen aus dem Verbreitungsgebiet an mich wenden. Als Allgemeinarzt habe ich in den letzten Jahren zahllose Menschen von ihren Sonnenallergien befreit.

3) Sonnenallergie: der bellende Wachhund !

Das Jucken und Pieksen von der Sonnenallergie ist ein Signal, das auf die Krebsgefahr aufmerksam macht. Das Jucken ist wie ein bellender Wachhund, der die drohende Gefahr spürt.

Obwohl im Wohlstand lebend kann man einen vollständigen Mangel an Vitamin D haben. Nur mit der Einnahme von Vitamin D kann man die Wintermonate ohne Nachteil überstehen.

Es ist also nicht die einzige Absicht beim VitaminDservice, nur Sonnenallergiker zu behandeln: Das ist ein überzeugender und nützlicher Nebeneffekt der Vitamin-D-Therapie. Der eigentliche Kern des Projektes VitaminDelta ist es, die Sonnenallergiker und ihre Umgebung auf eine viel größere Gefahr aufmerksam zu machen: Die Gefahr von Krebs und anderen Krankheiten, die mit dem Mangel an Vitamin D verbunden sind.

Wer eine Sonnenallergie hat, der hat meist auch ein erhöhtes Krebsrisiko: eine Gefahr, die sich schnell beseitigen lässt.


4) Der schnelle Ausweg

Die Sonnenallergie ist das Symptom eines anhaltenden gefährlichen Mangels an Vitamin D. Geben wir dem Körper das, was ihm in Deutschland fehlt: Vitamin D

  • Habe ich wirklich die Symptome eines Vitamin-D-Mangels?
  • Wie kann ich noch heute den Vitamin-D-Spiegel bestimmen? 
  • Wie kann ich meinen Vitamin-D-Spiegel auf ein tropisches Niveau korrigieren?
  • Wieviel Vitamin D soll ich einnehmen, um diesen guten Wert zu erhalten?

Dazu passend: Nützliche Online-Werkzeuge hier beim www.VitaminDservice.de

1.
Ihre Symptome Vitamin-D-Mangel: www.VitaminDsymptome.de
Gratis: Ihr Ergebnis mit Bewertung sofort Online​!
2.
Ihr Vitamin-D-Spiegelwww.VitaminDspiegel.de
Gratis: Ihr Ergebnis mit Bewertung sofort Online​!
3.
Ihre Dosierung mit dem Original Vitamin-D-Rechner: www.vitaminDrechner.de
Vitamin-D-Dosierung mit Plan und Grafikkurve: Online​!
4.
Bilder, Videos, Tutorials, Mediathek: www.vitaminDgalerie.de
Zahlreiche gratis-PDF-Downloads !

Unser Bestseller-Buch zum Umgang mit Vitamin D: https://www.vitamindservice.de/node/101
"Gesund in sieben Tagen - Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie" 
Über das VitaminDelta-Projekt:
  • Deutschland hat eine zu geringe Sonnendauer.
  • Der landestypische Vitamin-D-Mangel bestimmt unser gesundheitliches Schicksal.
  • Fallberichte zeigen: Vitamin D hilft gegen Erschöpfung und Muskelschmerzen.
  • Studien zeigen: Vitamin D hilft gegen Krebs und chronische Krankheiten.