Nur gute Erfahrung mit Vitamin D gesammelt.

Ich hatte diese Vorteile

Nur gute Erfahrung mit Vitamin D gesammelt.

Der Hintergrund (Was mein Problem war und wie es sich entwickelt hat.)

  • Am 30.04.2017 (So.) bekam ich plötzlich eine hohe Temperatur von ca. 38.5 °C, am Montag war ich bei meiner Hausärztin (Mittel gegen Fieber und Blutuntersuchung), am Dienstag bei meinem Urologen (stellte Prostata Vergrößerung um ca. 30 % im Vergleich zur letzten Untersuchung), Blutuntersuchung ergab keine größere Abweichungen von „Norm“, nur PSA stieg von 4.00 bis 21.48 ng/ml auf. Von meinem Urologen bekam ich 3 unterschiedliche Medikamente (2 davon Antibiotika), die aber nichts gebracht haben und ich wurde überzeugt, dass ohne eine „schonenden“ Prostata OP keine Chance auf Besserung besteht. Nach der Prostata OP, bekam ich vom Chefarzt Prof. Dr. X.Y. Heliosbotschaft, dass es sich um eine bösartige Krebsvariante handelt (Pathologische Untersuchungsergebnisse wurden mir vorgelegt) und dass eine zweite OP erfolgen muss, um die ganze Prostata zu entfernen, danach soll auch Chemotherapie folgen. Ich habe dem allen zugestimmt und bin fix und fertig heim gefahren. Ich nutzte die Zeit um zu recherchieren, was ich durchgemacht habe und was mich noch erwartet.
  • Da erfuhr ich zum ersten Mal, dass es eine Vitamin „D“- Behandlung gibt’s die ggf. mir helfen kann und bei weitem nicht so teuer und schlimm ist wie, eine OP und Chemotherapie ist.
  • Habe mir 100 Stück D3 (X0.000 I.E.) und 100 Stück K2 (MK7) 500 µg bestellt, dazu Calcium und Magnesium sowie B - komplex, Mineralien bestellt und fing mich selbst zu heilen.
  • Natürlich habe auch komplett meine Ernährung umgestellt, kein Zucker, keine Süßstoffe, keine Brötchen etc.! Eigentlich habe auf alle Kohlenhydrate bis auf die, die ich in Form von Gemüse verspeise. Hin und wieder eine Scheibe von Vollkorn oder Dinkelbrot esse immer noch.
  • Am 03.04.2018 waren meine Blutwerte etwas besser als am 22.05.2017, aber die Vitamin D3 Werte waren sehr unterschiedlich 25 ng/ml am 22.05.17 und über 150 ng/ml am 03.04.2018.
  • Ich muss aber dazusagen, dass ich den ganzen Monat März 2018 in Thailand am Strand (überwiegend im Schatten aber ohne Sonnenschutzcreme) verbracht habe.
  • Am 23.10.2019 lag mein Laborwert 25 OH der Vitamin D3 bei 55 ng/ml. In diesem Winter werde ich ganze 100 Tage in Thailand verbringen und sobald ich wieder zurück in Deutschland bin, werde ich 25 OH der Vitamin D3 in Lab. bestimmen lassen, bin ich neugierig auf das Ergebnis.
  • Wie gesagt, meinem Körper geht es immer besser, meine Psyche leidet immer noch etwas, aber ich bin voller Hoffnung, dass ich in einem bis spätestens drei Jahren völlig gesund bin, u. a. dank den Vitaminen D3, K2, A, E, C, B-Vitaminen und den Mineralien die ich mit „meiner“ Nahrung zu sich nehme. MfG W. K.

Mehr dazu

Mehr zum Thema : Krebs
Mehr zum Thema : Prostata
Mehr zum Thema : PSA
Mehr zum Thema : Psyche




» Zurück zur VitaminDwarum.de als Tabelle


 

ORIENTIERUNG

ÜBER UNS

VitaminDService - für Ihr Menschenrecht auf einen normalen Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung rund um das Thema Vitamin D. Unsere wissenschaftliche Publikation der erhöhten Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel war der Impuls zur Gründung als Privat-Institut gemäß §1 der Ärztlichen Berufsordnung.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen VITAMIN-D-KONTO.
  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.
  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.
  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 
  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

Keine Verträge zur Pharmaindustrie. Keine Vitamin-Verkauf. Keine fremden Finanzmittel. Kein Sponsoring. Kein Tracking.

-- Unser Privat-Institut VitaminDelta ist also NUR seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft die natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

 ... Privat-Institut-VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), verantwortlich geleitet vom Wiederentdecker der Vitamin-D-Therapie
Aufsichtsbehörde IHK Siegen. Urheberrechtlich bzw. namensrechtlich geschützte Innovationen: 
VitaminDRechner (2009), VitaminDService (2014), VitaminDSimulator ® (2017), VitaminD66 ® (2020)