Die Sonne wurde zu meinem Freund: "Weißer Hautkrebs"

Ich hatte diese Vorteile

Die Sonne wurde zu meinem Freund: "Weißer Hautkrebs"

Der Hintergrund (Was mein Problem war und wie es sich entwickelt hat.)

Hautarztdiagnose zahlreiche Befallstellen "sog. weißer Hautkrebs* " am Kopf und Gesicht mit mit Aufnahme in das zentrale Krebsregister. Therapievorschlag: Nie wieder in die Sonne gehen, da das Sonnenkonto aufgebraucht sei und Empfehlung für eine besondere Sonnenschutzcreme (schön teuer) für Hände, Gesicht und Nacken.

  • Dieser Therapie folgte ich für 2 Jahre, mit der Folge eines starken Konditionsabfalls (EKG) und das als Yogalehrender und -ausübender.
  • Die Krönung war eine Infektion, die meinen Körper lahm legte.
  • Vitamin D Spiegel 18 ng/ml.

Eigentherapie:

  • Derzeitiger kontrollierter Vitamin D Spiegel 85 ng/ml (+ Magnesiumcitrat,, Vitamin B Komplex und Omega 3 Algenöl),
  • gute Kondition, nicht mehr bemerkbarer unrythmischer Herzschlag,
  • Abheilen sämtlicher Wucherungen an Gesicht und Kopf,
  • Kontrolliertes Sonnenbaden mit lang anhaltender Tönung der Haut.

Praktizieren eines gesunden Lebensstils: 

  • Bewegung im Alltag,
  • Krafttraining,
  • ausgewogene Ernährung,
  • gutes Trinkverhalten,
  • Meditation und
  • ausreichend Schlaf

Die Sonne und Vitamin D habe ich mir zum Freund gemacht!
_________________________________________________________________________
*ANMERKUNG DER REDAKTION:
Als "weißer Hautkrebs" wird meist das BASALIOM bezeichnet. Es ist kein echter Krebs, weil es nicht metastasiert und nicht tödlich ist. Über 80 % der gemeldeten Hautgewächse sind nur BASALIOME.)


Mehr dazu

Mehr zum Thema : Hautkrebs
Mehr zum Thema : Sonnenschutzcreme
Mehr zum Thema : Sonnenbaden
Mehr zum Thema : Ernährung
Mehr zum Thema : Basaliom




» Zurück zur VitaminDwarum.de als Tabelle


 

INSTITUT

ÜBER UNS

VitaminDService - für Ihr Menschenrecht auf einen normalen Vitamin-D-Spiegel !

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung rund um das Thema Vitamin D. Unsere wissenschaftliche Publikation der erhöhten Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel war der Impuls zur Gründung als Privat-Institut gemäß §1 der Ärztlichen Berufsordnung.

Der VITAMINDSERVICE ® organisiert Ihren Vitamin-D-Spiegel mit dem persönlichen VITAMIN-D-KONTO.
  1. Ermitteln Sie online jetzt Ihren eigenen VITAMIN-D-SPIEGEL inklusive Bewertung und Grafik-Display.
  2. Finden Sie mit dem Original VITAMIN-D-RECHNER ®  die korrekte Dosis für die Normalisierung Ihres Vitamin-D-Spiegels.
  3. Erproben Sie spielerisch im  VITAMIN-D-SIMULATOR ® (ges.gesch.) die Steuerung des eigenen Vitamin-D-Spiegels. 
  4. Finden Sie über die Liste der  VITAMIN-D-BERATER  für eine qualifizierte Beratung in Ihrer Stadt.

Keine Verträge zur Pharmaindustrie. Keine Vitamin-Verkauf. Keine fremden Finanzmittel. Kein Sponsoring. KEINE Interessenkonflikte.

-- Unser Privat-Institut VitaminDelta ist also NUR seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, die Menschen im üblichen Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Mit einem normalen Vitamin-D-Spiegel beenden Sie den SCHÄDLICHEN Vitamin-D-Mangel.

-- Das Vitamin-D-Konto organisiert dauerhaft die natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

 ... Privat-Institut-VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), verantwortlich geleitet vom Wiederentdecker der Vitamin-D-Therapie
Aufsichtsbehörde IHK Siegen. Urheberrechtlich bzw. namensrechtlich geschützte Innovationen: 
VitaminDRechner (2009), VitaminDService (2014), VitaminDSimulator ® (2017), VitaminD66 ® (2020)