VIDEO (4 min) Hilfe für die Besatzung der Intensivstation: www.vitaminDTeam.de

  • Mundschutz und Haube, Schutzkittel und Handschuhe - das ist nur der Schutz an der Oberfläche.

  • Jetzt gibt es den Schutz für das ganze Team durch einen Vitamin-D-Spiegel von 66 ng/ml: www.vitaminD66.de 

  • Gründen Sie Ihr eigenes www.VitaminDTeam.de und kommen gut durch die Krise.

  • Die medizinischen Grundlagen für dieses Konzept finden Sie hier: www.virus-video.de


Warum sterben junge Menschen auf der Intensivstation?
Menschen aller Altersgruppen sind gerade in den Wintermonaten in einem sehr gefährlichen Vitamin-D-Mangel. Die Werte auch von jungen Menschen liegen weit unter dem Mindestwert von 40 ng/ml. Dauerhafter Vitamin-D-Mangel führt zu schweren Krankheiten. Auch die Sterberate ist durch einen Mangel an Vitamin D erhöht. Leider trifft dies auch für junge Menschen zu. 

Lesen Sie hierzu: Eine Schätzung des Überlebensvorteils durch Verbesserung des Vitamin-D-Status in der erwachsenen deutschen Bevölkerung:
https://www.vitamindservice.de/zittermann 

Um Menschen in der schweren gesundheitlichen Krise helfen zu können, wurden speziell vier Corona-Protokolle entwickelt, welche aus dem Vitamin-D-Mangel herausführen und vor den schweren Folgen der Covid-19 schützen können. Nachzulesen sind die Protokolle unter www.corona-protokoll.de