T-ONLINE: "Ärzte warnen (vor) Vitamin D: Diese Folgen kann eine Überdosierung haben"

2) Stichwort: „Niere“ - deplatzierte Warnungen

..wird zu viel des Vitamins aufgenommen, kann das gesundheitsschädlich sein. Darauf weist die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) anhand von zwei Fallbeispielen hin. (...) Das hatte zu akutem Nierenversagen bei ausgeprägter Hypercalciämie (zu viel Kalzium im Blut) geführt, wie die AkdÄ schreibt.

Notizen vom VitaminDservice

Lesen Sie unsere Gegendarstellung (Link ist links in dieser Spalte) und erkennen Sie, dass hier mit unwissenschaftlichen Methoden Stimmung gegen Vitamin D gemacht wird. Leider ist der Täter diesmal die Arzneimittel-Kommission! T-Online übernimmt die haarsträubenden Fehler.

Zum irreführenden Beitrag

http://www.t-online.de/gesundheit/ernaehrung/id_72215648/diese-folgen-kann-eine-vitamin-d-ueberdosierung-haben-aerzte-warnen.html

Link zur Gegendarstellung

https://www.vitamindservice.de/node/1797


» Zurück zur Vitamin D Mobbing als Tabelle

» Zum vorherigen Beitrag blättern "HEILPRAXISNET: Vitamin D Präparate können eine Gesundheitsgefahr darstellen"

» Zum nächsten Beitrag blättern "GALA: Vitamin D Präparate können gefährlich sein."