Wie hoch behandelt man eine Migräne mit Vitamin D ?


« zurück zur Seite „AKTUELLES"

Eine Migräne sollte mit einem dauerhaften Vitamin-D-Spiegel von mehr als 60 ng/ml behandelt werden.

Dazu habe wir einen eindrucksvollen Bericht bekommen:

https://www.vitamindservice.de/node/738

Den Vitamin-D-Spiegel sollte man mit dem Vitamin-D-Konto immer wieder prüfen.

https://www.vitamindservice.de/node/114

Längst nicht alle haben den Weg zu einem solchen Vitamin-D-Spiegel  gefunden:

https://www.vitamindservice.de/node/631

Allerdings haben die Nutzer des Vitamin-D-Kontos (blau Kurve) eine durchweg bessere Position.


« zurück zur Seite „AKTUELLES"


Zitieren Sie diesen Beitrag mit unserer Publikations ID: