Was heißt das: "Vitamin-D-Therapie" ?


« zurück zur Seite „AKTUELLES"

Die Definition der Vitamin-D-Therapie: In Abweichung von der allgemein verbreiteten Gabe von Vitamin D in einer konstanten regelmäßigen Dosis verfolgt die Vitamin-D-Therapie eine andere Strategie: Der richtige Vitamin-D-Spiegel soll innerhalb weniger Tage mit der Anfangstherapie erreicht werden (auch Setup-Therapie genannt). Anschließend wird die Dosis umgestellt und auf einen konstanten Vitamin-D-Spiegel ausgerichtet.

Die Grafik zeigt die Vorteile der Vitamin-D-Therapie mit der grünen Kurve:
1) schnell im Zielbereicht und
2) anhaltend im Zielbereich.

Dei Grafik zeigt mit der roten Kurve ebenso die Nachteile der konventionellen Therapie:
1) therapeutisch wirksame Spiegel werden erst spät erreicht und
2) durch einen weiteren Anstieg nicht eingehalten.

Fazit: der Vitamin-D-Rechner ( www.vitaminDrechner.de )  in Verbindung mit dem Vitamin-D-Konto (www.vitaminDkonto.de) ist die ideale Kombiantion, um im Zielbereich des Vitamin-D-Spiegels zu bleiben.

Der Vitamin-D-Rechner ( www.vitaminDrechner.de ) bietet jetzt bei jeder Anwendung automatisch eine Grafik:

diese individuelle Grafik zeigt wie der Vitamin-D-Spiegel sich mit und ohne die Vitamin-D-Therapie entwicklen würde.


« zurück zur Seite „AKTUELLES"