Wer hat den Vitamin D Rechner erfunden ?

© Institut VitaminDelta - www.vitaminDservice.de Verbraucherberatung VitaminDelta, 57368 Lennestadt

2019-08-01

1) Fragestellung

Weshalb wurde der Vitamin D Rechner entwickelt ? - Ein Rückblick:

  • 2006: Der Hausarzt Dr. von Helden ermittelt, wie viel Vitamin D nötig ist, um den Vitamin-D-Spiegel "von A nach B" zu steigern.
  • 2009: Der damit verbundene www.VitaminDEffekt.de wurde auf dem Internationalen Vitamin D Workshop in Brügge präsentiert.
  • 2011: Die Berechnung mit der www.VitaminDformel.de erscheint als Taschenbuch: "Gesund in sieben Tagen" - und wird zum Bestseller.
  • 2012: Der persönliche www.VitaminDSpiegel.de kann online geschätzt werden, was seither tausendfach genutzt wird.
  • 2014: Die Original-Formel wird vom Entdecker online zugänglich gemacht: www.vitaminDRechner.de

Der Rückblick auf das Original unterstreicht: Alle anderen VitaminDREchner sind entweder mathematisch falsch oder Plagiate.

2) Methode

Wie entdeckte Dr. von Helden den www.vitaminDRechner.de ? Eine Reihe logischer Schritte gingen dem voran:

  1. Dr. von Helden erkannte den Nutzen für die Korrektur des Vitamin-D-Spiegels, den www.vitaminDEffekt.de
  2. Er musste eine Formel finden, die eine gezielte Korrektur ermöglicht, die www.VitaminDformel.de
  3. Er übertrug diese Formel in eine Online-Anwendung: den www.vitaminDRechner.de
  4. Der 4. Schritt der Entwicklung: Die Reaktion des Vitamin-D-Spiegels kann online simuliert werden, im www.VitaminDsimulator.de

Alle Rechner zur Ermittlung des Bedarfs (der Dosis) von Vitamin D haben gemeinsame Schwächen, die im 4 Schritt jetzt überwunden sind!

3) Ergebnisse

Kernkompetenz: Was sind die typischen Merkmale der Erfindung des: www.vitaminDRechner.de ?

  • Dieser berechnet die Vitamin D Dosis, um den Vitamin-D-Spiegel von A nach B zu steigern: ANFANGSTHERAPIE
  • Er berechnet die Vitamin D Dosis, die nötig ist, um den Vitamin-D-Spiegel zu erhalten: ERHALTUNGSTHERAPIE
  • Der Rechner benötigt das individuelle Körpergewicht.

Zusätzliche Vorteile: Das sind Eigenschaften, die in ihrer Gesamtheit nur beim Original www.vitaminDRechner.de vorkommen:

  • Es können praktisch alle gängigen Vitamin-D-Präparate direkt ausgewählt werden, um die Zahl der Tropfen zu berechnen.
  • Es wird die optimale zeitliche Aufteilung der ANFANGSTHERAPIE über mehrere Tage genannt.
  • Die Veränderung im Vitamin-D-Spiegel wird in 2 Kurven grafisch dargestellt: Mit oder ohne Anfangstherapie (zum Vergleich)
  • Bei gewünschter Absenkung eines überhöhten Vitamin-D-Spiegels wird die Zahl der Wochen ohne Vitamin D berechnet.
  • Es gibt eine Tabelle über den Umgang mit Vitamin D in 20 Fragen und Antworten.

Die Grenzen für den www.vitaminDRechner.de und seine Plagiate. Es gibt zunehmend Fehler, ...

  • ... wenn das Körpergewicht sich verändert, z.B. in der Schwangerschaft.
  • ... wenn die Einnahme des Vitamin D vergessen oder gesteigert wird.
  • ... wenn die Sonne zur Bildung von Vitamin D beiträgt.
  • ... wenn der Vitamin-D-Spiegel über 50 ng/ml ansteigt, und daher der Abbau schneller erfolgt.

Diese Probleme sind jetzt komplett gelöst:
Der www.VitaminDsimulator.de zeigt den richtigen Vitamin-D-Spiegel in einer Kurve.

4) Folgerungen

Der www.vitaminDRechner.de bietet diese Vorteile:

  • Sie nutzen nur die Original-Formel und keine undurchsichtigen Plagiate mit manipulierten Faktoren.
  • Sie bekommen eine Berechnung, die genau zum Präparat in Ihrer Hand passt.
  • Sie sehen die Grafik vom Verlauf Ihres Vitamin-D-Spiegels.
  • Sie finden 20 typische Fragen und Antworten über den Umgang mit Vitamin D.

Unsere Empfehlung:

Spielen Sie das Ergebnis aus dem www.vitaminDRechner.de anschließend im www.VitaminDsimulator.de durch!

Ein einzigartiger Vorteil...

... gegenüber allen anderen Angeboten / Plagiaten: 
Mit Ihrer Email über www.vitaminDservice.de/kontakt können Sie bei unserer Verbraucherberatung eine Frage stellen!

Quellenangaben

www.vitaminDRechner.de
www.vitaminDKinder.de
https://www.vitamindservice.de/node/378
https://www.vitamindservice.de/unterschiede
Testbericht




» Full-Text-Download

» Zurück zur VitaminDzeitung als Tabelle

» Zum nächsten Beitrag blättern "Polen hat Deutschland überholt"