Schwindel und Allergien beim Kind

1) Gesundheitliche Probleme vor der Vitamin D Einnahme: 

10-jähriger Junge

  • immer wieder Schwindel
  • Ärzte können über 6 Jahre (!) nichts finden
  • Allergien, Eosiophile erhöht
2) Startwert Vitamin-D-Spiegel: 

15,0 ng/ml

3) Anstieg Vitamin-D-Spiegel: 

+38,6

4) Phänomen und Bewertung: 
  • Schon oft wurde nach einer Normalisierung des Vitamin-D-Spiegels die Befreiung von Schwindel beschrieben.
  • Auch die Reduktion des Allergie-Potenzials ist bekannt.
  • Hier ist zu überlegen, ob die Allergien über Histamin und andere Transmitter den Schwindel verursacht haben.
Datum: 
2017-12-08
» Zum vorherigen Beitrag blättern "Wochenlanger Schwindel "

» Zum nächsten Beitrag blättern "Lungenentzündung"

» Zurück zur Übersicht VitaminDpraxis.de