Verbesserte Blutwerte, Gewicht reduziert, Blutdruckwerte normalisiert, Verkalkung weg

1) Gesundheitliche Probleme vor der Vitamin D Einnahme: 

69-jähriger Mann berichtet: "Ich hatte folgende gesundheitliche Probleme:

  • Brennende Fußsohlen
  • Schlafstörungen
  • Gereiztheit
  • Beinschmerzen früh morgens
  • Melanom auf der Wange
  • Körperzucken 
  • Bluthochdruck
  • Übergewicht
  • Aortenring (Prothese) Befund: Kalkrand" 
2) Startwert Vitamin-D-Spiegel: 

15,7 ng/ml

3) Anstieg Vitamin-D-Spiegel: 

+72,3
auf 88 ng/ml

4) Phänomen und Bewertung: 

Nach der Behandlung mit Vitamin D, Magnesium und Vitamin C berichtete er folgendes:

  • Brennende Fußsohlen weg!
  • Schlafstörungen weg!
  • Gereiztheit weg!
  • Beinschmerzen früh morgens weg!
  • Melanom auf der Wange weg!
  • Körperzucken weg!
  • verbesserte Cholesterinwerte
  • verbesserte CRP-Werte
  • Blutdruckwerte deutlich niedriger
  • aus Übergewicht wurde Normalgewicht  
  • Herz Ultraschall beim Facharzt ergab: Aortenring (Prothese) Kalkrand weg!
  • Herzklappe und Kranzgefäße nicht mehr verkalkt ! 
  • nehme nur noch ein Medikament
Datum: 
2018-12-10
» Zum vorherigen Beitrag blättern "Lupus Erythematodes nach 1 Woche gebessert"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Konzentrations- schwierigkeiten"

» Zurück zur Übersicht VitaminDpraxis.de