Schwangerschaft ohne Vitamin D / Schwangerschaft mit Vitamin D

1) Gesundheitliche Probleme vor der Vitamin D Einnahme: 

34-jährige Mutter berichtet über ihre Schwangerschaften mit und ohne Vitamin D:

  • "Die erste Schwanger- schaft war ohne Vitamin D. Ich war im Vitamin-D-Mangel,
  • mehrere Krankenhausaufenthalte wegen Schwangerschaftsproblemen
  • durch Komplikationen einige zusätzliche Untersuchungstermine beim Gynäkologen
  • Ängste und Sorgen 
  • vorzeitige Wehen
  • schwere Geburt."
2) Startwert Vitamin-D-Spiegel: 

12 ng/ml Vitamin-D-Spiegel in der ersten Schwangerschaft

3) Anstieg Vitamin-D-Spiegel: 

50 ng/ml Vitamin-D-Spiegel in der zweiten Schwangerschaft

4) Phänomen und Bewertung: 

Sie berichtet über die zweite Schwangerschaft mit einer guten Vitamin-D-Versorgung:
  • "Die zweite Schwangerschaft verlief komplikationslos,
  • keine zusätzlichen Untersuchungstermine notwendig,
  • keine Krankenhausaufenthalte während der Schwangerschaft,
  • keine Ängste ums Kind,
  • keine vorzeitigen Wehen,
  • keine zusätzlichen Medikamente,
  • gute und komplikationslose Geburt
  • gute Entwicklung der kleinen Tochter."
Datum: 
2015-03-24
» Zum vorherigen Beitrag blättern "Muskelkrämpfe"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Krebserkrankung des Dickdarms"

» Zurück zur Übersicht VitaminDpraxis.de