Magen-und Darminfekte

1) Gesundheitliche Probleme vor der Vitamin D Einnahme: 

47-jähriger Selbstständiger

  • häufige Magen und Darminfekte / Erbrechen und Durchfall
2) Startwert Vitamin-D-Spiegel: 

16,7 ng/ml

3) Anstieg Vitamin-D-Spiegel: 

+41

4) Phänomen und Bewertung: 
  • "Seit Vitamin D habe ich nur sehr selten Magen-und-Darminfekte
  • Krankheitsanfälligkeit deutlich gesunken.
  • schnellere Gesundung bei Infekten
  • weniger Krankheitstage
Datum: 
2016-09-20
» Zum vorherigen Beitrag blättern "Knie-OP, Kreislauf-Probleme, Narkose"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Grippale Infekte"

» Zurück zur Übersicht VitaminDpraxis.de