Erschöpft vom Nichtstun

1) Gesundheitliche Probleme vor der Vitamin D Einnahme: 

45-jähriger Technischer Angestellter erzählt seine Geschichte:

  • "Ich hatte langezeit Schlafstörungen.
  • Morgens nach dem Aufstehen war ich schon müde und matt. 
  • Mir fehlte jeglicher Antrieb.
  • Meine Augen ermüdeten leicht.
  • Durch diese ständige Müdigkeit war ich kraftlos und schwach
  • einfach erschöpft vom Nichtstun.
  • Mir fehlte sogar die Freude am Leben!" 
2) Startwert Vitamin-D-Spiegel: 

17,5 ng/ml
tägliche Einnahme von
800 IE

3) Anstieg Vitamin-D-Spiegel: 

+50

4) Phänomen und Bewertung: 

Sein Bericht nach der Vitamin-D-Einnahme:

  • "Seit der Vitamin-D-Einnahme fühlte ich mich schon nach kurzer Zeit wohl.
  • Ich kann wieder schlafen!
  • Es ist so schön morgens aufzuwachen und ausgeschlafen zu sein.
  • Ich habe wieder mehr Energie und
  • Freude am Leben." 
Datum: 
2014-08-05
» Zum vorherigen Beitrag blättern "Sonnenbrand"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Muskelkrämpfe"

» Zurück zur Übersicht VitaminDpraxis.de