Lungenentzündung

1) Gesundheitliche Probleme vor der Vitamin D Einnahme: 

40- jähriger berichtet: Ich hatte

  • Schnupfen,
  • hartnäckigen Husten,
  • Fieber, 
  • allgemeine Schwäche und Schlappheit
  • Kraftlosigkeit,
  • hohes Schlafbedürfnis
  • Diagnose: Lungenentzündung

"Nach 4 Wochen quälendem Husten, langer Bettruhe und mehrere Antibiotikagasben gab es für mich immer noch keine tiefgreifende Besserung. Die ständige Schlappheit und Kraftlosigkeit zehrten sehr an meinem Körper."

2) Startwert Vitamin-D-Spiegel: 

10 ng/ml

3) Anstieg Vitamin-D-Spiegel: 

+50

4) Phänomen und Bewertung: 

Ausage des Betroffenen nach Vitamin-D-Einnahme:

  • "Nach nur 3 tägiger hochdosierter Vitamin-D-Einnahme  eine deutliche Besserung meiner gesundheitlichen Situation.
  • Ich brauchte deutlich weniger Schlaf,
  • die Schlappheit ging zurück.
  • Nach 7 Tagen Einnahme konnte ich wieder am normalen Leben teilnehmen."

"Nach fast 4 Wochen Krankheit, besserte sich mein Gesundheitszustand mit der Einnahme von Vitamin D täglich, sodass ich schon nach ein paar Tagen Einnahme wieder leistungsfähig war und endlich wieder arbeiten gehen konnte."

Datum: 
2017-12-15
» Zum vorherigen Beitrag blättern "Wochenlanger Schwindel "

» Zum nächsten Beitrag blättern "Erschöpfung und Müdigkeit"

» Zurück zur Übersicht VitaminDpraxis.de