Kälte Hände, frieren

1) Gesundheitliche Probleme vor der Vitamin D Einnahme: 

78-jährige Patientin:

  • "Ich habe ständig kalte Hände 
  • meine Durchblutung ist schlecht,
  • ich friere so leicht"
  • Die Hände schmerzen und das Schälen der Kartoffeln geht nur unter Anstrengung"
2) Startwert Vitamin-D-Spiegel: 

'7 ng/ml

3) Anstieg Vitamin-D-Spiegel: 

+60

4) Phänomen und Bewertung: 

Nach Vitamin D Einnahme:
  • "Ich spüre so eine wohlige Wärme in mir
  • "Ich habe warme durchblutete Hände"
  • "Auch das ständige Frieren hat sich verbessert".
  • "Ich kann wieder Kartoffelnschälen" 
  • "Ich habe weniger Rückenschmerzen"
Datum: 
2014-02-08
» Zum vorherigen Beitrag blättern "Konzentration, schulische Leistungen"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Zappelphilipp - ADHS"

» Zurück zur Übersicht VitaminDpraxis.de