Immunsystem geschwächt

1) Gesundheitliche Probleme vor der Vitamin D Einnahme: 

40-jährige Mutter von 2 Mädchen: ​"Die Wintermonate waren heftig: Wiederkehrende Infekte bei den Kindern und bei mir:

  • ständige Ansteckung untereinander
  • Mittelohrentzündungen 
  • Nasennebenhöhlen- Entzündungen
  • hohes Fieber
  • Husten
  • Bronchitis
  • hohe Fehlzeiten in der Schule (bis zu 6 Wochen)
  • körperliche Erschöpfung
  • lange Regenerationszeiten
  • Besuch vieler Ärzte: Hausarzt, Internist, HNO-Arzt, Allergologe und Heilpraktiker
  • mehrere Antibiotikagaben
2) Startwert Vitamin-D-Spiegel: 

17 ng/ml

3) Anstieg Vitamin-D-Spiegel: 

+53

4) Phänomen und Bewertung: 
"Nach einer 6 wöchigen Erkrankung gesundete meine Tochter unter Vitamin D"
  • stabilerer Gesundheitszustand
  • mehr Abwehrkraft
  • bessere Erholung
  • schnellere Gesundung
  • weniger Fehlzeiten in der Schule
  • weniger Entzündungen
  • bessere Blutwerte
  • weniger Antibiotika und Schmerzmittel
Datum: 
2018-02-27
» Zum vorherigen Beitrag blättern "Erschöpfung und Müdigkeit"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Ständig schlechte Laune "

» Zurück zur Übersicht VitaminDpraxis.de