Referat einer Interventions-Studie: Vitamin D hilft Frauen mit Brustkrebs

Dr. med. Raimund von Helden, Hausarzt, 57368 Lennestadt berichtet über die Studie von Madden JM

2018-07-23

1) Fragestellung

Wie ist das Überleben von Frauen mit Brustkrebs, wenn sie zusätzlich Vitamin D einnehmen?

2) Methode

  • Es wurden nur Frauen betrachtet, die mit der Erstdiagnose von Brustkrebs eine Einnahme von Vitamin D gestartet haben.
  • Es wurde unterschieden zwischen solchen,  die Bagatell-Dosierungen von unter 400 IE täglich nahmen und solchen, die über 400 IE genommen haben.
  • Die Studie beobachtete eine sehr große Zahl von Frauen, die über 5000 IE täglich nahmen.
  • Etwa die Hälfte nahmen Vitamin D, die andere Hälfte nicht. Das unterstützt die Urteilsfindung.

3) Ergebnisse

  • Die Kurven des Überlebens waren signifikant unterschiedlich. 
  • In der Vitamin-D-Gruppe war ein besseres Überleben zu erkennen.
  • Nach 8 Jahren waren in der Vitamin-D-Gruppe 20 % weniger verstorben.
  • In Irland ist die natürliche Sonneneinstrahlung als gering anzusehen, was die Aussagen der Studie bekräftigt.

4) Folgerungen

Ich finde:

  • Es gibt keine Einwände gegen Vitamin D für Frauen mit Brustkrebs.
  • Es wäre unethisch (nach der Meinung der Autoren),  jetzt noch eine randomisierte Studie durchzuführen, da der Nutzen bereits erwiesen wurde. Allenfalls könnte man den Effekt eines Vitamin-D-Spiegels von 80 ng/ml mit dem von 100 ng/ml vergleichen.
  • Jede Frau mit Brustkrebs sollte eine Vitamin-D-Therapie erhalten.
  • Die Steuerung der Therapie muss als unsystematisch kritisiert werden. Vermutlich hätte man noch viel bessere Ergebnisse erzielt, wenn  nicht irgendeine Dosierung von Vitamin D "von mehr als 400 IE", sondern sofort eine berechnete Vitamin-D-Therapie mit dem Ziel von 100 ng/ml angesetzt worden wäre. Dadurch könnte der Nutzen vermutlich verdoppelt werden. Ein umfassender Vitamin-D-Schutz für alle Frauen ist eine weitere logische Folgerung.

Quellenangaben

Madden JM, Murphy L, Zgaga L, Bennett K. De novo vitamin D supplement use post-diagnosis is associated with breast cancer survival. Breast Cancer Res Treat. 2018 Jul 23. doi: 10.1007/s10549-018-4896-6. [Epub ahead of print] PubMed PMID: 30039288.




» Full-Text-Download

» Zurück zur VitaminDzeitung als Tabelle

» Zum nächsten Beitrag blättern "Buchbesprechung: "Kuscheln mit der Sonne!""