WAZ: Für Vitamin-D-Spiegel reicht kurze Zeit im Licht

1) Stichwort: „Winter“ - die Illusion der Naturversorgung

Irreführung: Für eine ausreichende Vitamin-D-Synthese ist aber in der Regel bereits ein kurzer Aufenthalt in der Sonne ausreichend.
Gesicht und Arme sollten drei Mal in der Woche unbedeckt und ohne Sonnenschutz dem Sonnenlicht ausgesetzt werden.

Notizen vom VitaminDservice

Die gleichen Artikel mit entsprechendem Foto zum Thema finden Sie auch in den folgenden Zeitungen: WP, WR, HAMBURGER ABENDBLATT, RECKLINGHAUSER ZEITUNG, WALTROPER ZEITUNG, MÜNCHENER MERKUR, HERTENER ALLGEMEINE, SÜDTÜRINGEN, RHEIN ZEITUNG, RATGEBER GESUNDHEIT, FREIE PRESSE, T-ONLINE und in weiteren.

Zum irreführenden Beitrag

https://www.waz.de/gesundheit/fuer-vitamin-d-spiegel-reicht-kurze-zeit-im-licht-id214809289.html?__pwh=ZpWwdLYh7gA7XQcdy+fa7w%3D%3D&

Link zur Gegendarstellung

https://www.vitamindservice.de/wette


» Zurück zur Vitamin D Mobbing als Tabelle

» Zum vorherigen Beitrag blättern "HAZ: Experten warnen vor hochdosiertem Vitamin D"

» Zum nächsten Beitrag blättern "MEDICAL TRIBUNE: Braucht mein Kind zusätzlich Vitamin D"