Gibt es wissenschaftliche Nachweise, dass Vitamin D hilft ? (Referat)

Lahore, Henry, referiert von Dr. med. Raimund von Helden, Hausarzt, 57368 Lennestadt

2016-12-15

1) Fragestellung

Der Nutzen des Vitamin D wird in vielen Medien nach einem übereinstimmenden Muster in Frage gestellt. Gibt es Studien, die den Nutzen belegen können?

2) Methode

Es gibt eine unabhängige Webseite, die Studien auflistet, die den Nutzen von Vitamin D belegen.

3) Ergebnisse

Es gibt 75 (Stand 2016-Dez) Fundstellen für eine "RCT" (Randomized Controlled Trial), gleichbedeutend mit "DBS" = Doppel-Blind-Studie. Im Mai 2018 waren es bereits 86 Gesundheitsprobleme, die einen Nutzen des Vitamin D gezeigt haben.

4) Folgerungen

Auch wenn es in den Medien derzeit immer anders behauptet wird: Es gibt zahlreiche Studien, die den Nutzen von Vitamin D  belegen. Wie sollte es auch sein, dass ein Stoff zum einen lebenswichtig ist (Vitamin !) und zum anderen tatsächlich vielen Menschen fehlt, ohne (!) dass die Gabe einen Nutzen entfalten würde? Die Logik allein gebietet hier Skepsis gegenüber unqualifizierten Medien und empfiehlt stattdessen die Quellen für wissenschaftliche Publikationen zu nutzen.
>Galerie<

Quellenangaben

Diese Liste wird beständig aktualisiert:
https://vitamindwiki.com/Proof+that+Vitamin+D+Works




» Full-Text-Download

» Zurück zur VitaminDzeitung als Tabelle

» Zum nächsten Beitrag blättern "Gibt es ein grundlegendes Kommunikations-Konzept für ärztliche Therapie? (Originalarbeit)"