QUARKS & CO (vom 8.3.16): "Vitamin D - eine Mode der Medizin"? -

1) Stichwort: „Winter“ - die Illusion der Naturversorgung

Mit etwas Sonne können die meisten Menschen Vitamin D selbst in ausreichender Menge herstellen. Das ist ganz natürlich und kein Problem. Denn im Winter zehren wir von unseren Vorräten, die wir im Sommer in Fett und Muskeln angelegt haben.

4) Stichwort: „1000“ „800“ - falsche Empfehlungen

Für die meisten Menschen gilt jedoch: Vitamin-D-Tabletten wirken nicht gegen all die diskutierten Krankheiten.

Notizen vom VitaminDservice

IRREFÜHRUNG:  "(...) kommen nämlich zu einem recht eindeutigen Ergebnis: Vitamin-D-Tabletten helfen nicht." Richtig ist: Es gibt reichlich Erfolge.

 

Zum irreführenden Beitrag

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks-und-co/video-die-moden-der-medizin-100.html

Link zur Gegendarstellung

https://www.vitamindservice.de/mediathek/1420-quarks-co-vitamin-d-eine-mode-der-medizin-wie-die-tatsachen-verf%C3%A4lscht-wurden


» Zurück zur Vitamin D Mobbing als Tabelle

» Zum vorherigen Beitrag blättern "NETDOKTER: Vitamin D Überdosierung"

» Zum nächsten Beitrag blättern "NDR: Vitamin D: Präparate nicht immer sinnvoll"