Wo bleibt die Kritik? Antwort: www.vitaminDkritik.de !


« zurück zur Seite „AKTUELLES"

Kontroverse Ansichten waren uns schon immer willkommen

Hier sind 14 Seiten herausgehoben, auf denen es besonders heiß hergeht:


1) Hier kann man erkennen, dass die Redaktion auch positiv hätte berichten könnte:

(55:15) 15 Warnsignale einer Vitamin D-Reportage, die zur Skepsis mahnen

https://www.vitamindservice.de/warnsignale

2) Hier erfahren Sie, dass nicht jeder Arzt ein unabhängiger Berater ist - und warum das so ist:

12 Gründe, warum Dr. med. Schattenfreund gegen Vitamin D redet

https://www.vitamindservice.de/node/913

3) Hier erkennen Sie, dass ein Vitamin-D-Spiegel "über 100 ng/ml !" kein Problem darstellt:

Intoxikation mit Vitamin D bei einem Kind: 854 ng/ml

https://www.vitamindservice.de/node/1145

4) Wenn alle Gründe fehlen, etwas schlecht zu reden, kann man als allerletztes den "bösen" Umsatz zum Vorwurf machen:

"Vitamin D: Geschäfte mit angeblichem Mangel"

https://www.vitamindservice.de/node/343

5) Vitamin D ist gut bekannt. Journalisten nennen das "Fallhöhe" und glauben, dass solche Themen Skandal-tauglich sind.

"Es gibt aber auch Studien, die sind gegen Vitamin D" -> 4 Felder für Durchblicker !

https://www.vitamindservice.de/node/416

6) Massive Kritik am Taschenbuch und seinem Autor: "armselig" - Hier erfahren Sie die Lügen des Rezensenten.

Kritik am Taschenbuch: "Erfahrungen sind kein Beweis!"

https://www.vitamindservice.de/node/1601

7) Immer wieder heißt es, dass es keine Studien gäbe - das erweist sich allerdings innerhalb von Sekunden als Irreführung!

Kritik: Wo sind die Beweise für Vitamin D ? Kann Vitamin D mir helfen?

https://www.vitamindservice.de/node/1200

8) Die Kritik lautet immer wieder: wer 10.000 und mehr täglich einnimmt, der vergiftet sich. Hier ist die Studie, die das geprüft hat:

Vitamin-D-Spiegel 225 ng/ml: Was passiert mir, wenn ich jahrelang 60 000 E Vitamin D nehmen würde?

https://www.vitamindservice.de/node/1201

9) Oft heißt es in der Kritik: "Wenn Sie so viel Vitamin D  einnehmen, dann bekommen Sie Nierensteine!"

(Video 13:20) Ist Vitamin D schuld an Nierensteinen? - Eine Irreführung wird widerlegt

https://www.vitamindservice.de/node/873
 

10) Die Kritik lautet oft: "Vitamin D wird gegen alle Krankheiten eingesetzt, das kann nicht richtig sein!"

Sie suggerieren die Anwendung von Vitamin D "gegen alles"! Das ist doch ein illegaler "OFF-LABEL-USE" ! Die Flughöhen-Metapher

https://www.vitamindservice.de/node/814

11) "Es kann schon sein, dass alle Menschen einen Vitamin-D-Mangel haben - Vitamin D ist leider nur ein Indikator für Krankheiten"- Irrtum!

Kritik: "Vitamin-D-Mangel ist nur Indikator, nicht die Ursache der Krankheit!"

https://www.vitamindservice.de/node/131

12) "Unter hochdoiserter Vitamin-D-Therapie haben Senioren eine erhöhte Sturzneigung" - Eine Irreführung!

Schaukelpolitik für Senioren: Vitamin D Hochdosis und Sturzneigung

https://www.vitamindservice.de/node/794

13) Gleich 7 Gründe gegen die Besprechung von Vitamin D werden hier genannt - und diskutiert:

7 x Kritik am Projekt VitaminDelta

https://www.vitamindservice.de/node/1632

14) Oft lautet die Kritik, die Vitamin-D-Therapie wäre "nicht wissenschaftlich"

Hier belegen wir, dass qualifizierte "wissenschaftliche Arbeit" nichts mit Geld und Titeln zu tun hat.

https://www.vitamindservice.de/content/was-ist-wissenschaft

Bibliothek der Vitamin-D-Kritik:

Eine umfangreiche Bibliothek der VitaminDKritik steht hier zur Verfügung:
(Alternativ geben Sie selbst das Wort "Kritik" in unsere Suchzeile oben rechts.)




Empfehlen Sie uns weiter:

www.vitaminDkritik.de


« zurück zur Seite „AKTUELLES"