Wirkt die UVB-Strahlung der Sonne auch durch das Fensterglas?

Die Antwort

  • Der Mensch kann kein Vitamin D erzeugen, wenn die Sonne durchs Fenster scheint oder der Himmel bewölkt ist oder wenn Sonnencreme auf der Haut ist.
  • Alle genannten Hindernisse blockieren vollständig den natürlichen Ablauf der Vitamin-D-Synthese.
  • Nur das ungehindert einfallende UVB-Licht kann die Vitamin-D-Synthese in der Haut bewirken.
  • Das notwendige UVB-Licht gibt es nur in der Mittagszeit, wenn der Himmel „Blau“ ist und die Strahlung ungefiltert auf die Haut fällt. Die Zeit am Vor- und Nachmittag, sowie schattige Plätze in der Mittagszeit bieten nur gestreutes UVA-Licht, das nichts zur Vitamin-D-Erzeugung beiträgt.

Das nötige UVB-Licht ist in der Schattenzone praktisch nicht vorhanden. "Schattenbräunung" ist daher gesundheitlich minderwertig.


Die Einsicht

Alles was sich zwischen den “blauen Himmel und die blanke Haut” schiebt, verhindert Vitamin D:

  • Wolken, Schatten,
  • Fensterglas,
  • Kleidung,
  • Sonnencreme

Anmerkung: In Deutschland gelangt über ein halbes Jahr lang keine nennenswerte UVB-Strahlung zu uns.
Zwischen September und März kommt daher auch keine Vitamin- D-Bildung auf natürlichem Wege zustande.
In dieser Zeit ist die Zufuhr von Supplementen dringend erforderlich, um einen guten Spiegel zu halten.


Mehr dazu

https://www.vitamindservice.de/node/795




Wirkt die UVB-Strahlung der Sonne auch durch das Fensterglas?


» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle

 

Orientierung

Über uns

Wir sind eine unabhängige Verbraucherberatung unter ärztlicher Leitung zum Thema Vitamin D.
Der VITAMINDSERVICE ® bietet jedem sein persönliches  VITAMIN-D-KONTO.
  • Online wird Ihr VITAMIN-D-SPIEGEL zuverlässig geschätzt und graphisch dargestellt.
  • Der Original VITAMIN-D-RECHNER zeigt den Weg zur Normalisierung.
  • Der VITAMIN-D-SIMULATOR demonstriert den Vitamin-D-Spiegel unter dem Einfluss von Sonne und Vitamin D.
  • Ein Liste der  VITAMIN-D-BERATER hilft, bei Bedarf einen fachkundigen Therapeuten zu finden. 

- Wir haben keinerlei Verträge mit der Pharmaindustrie.
- Es gibt keinen Verkauf von Vitaminen.
- Die Finanzierung erfolgt ausschliesslich aus Eigenmitteln des Projektes.
- Es gibt keine Einflussnahme durch kommerzielle Interessen.

-- Das Institut VitaminDelta ist nur seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, Menschen im Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Ein normaler Vitamin-D-Spiegel bedeutet das Ende des schädlichen Vitamin-D-Mangels.

-- Vitamin D ist eine natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

Institut VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Verantwortlich geleitet vom Entdecker der Vitamin-D-Therapie
Registriert bei der IHK Siegen
Unsere gesetzlich geschützten Innovationen:
Vitamin D Rechner ® (2009)
Vitamin D Service ® (2014)
Vitamin D Simulator ® (2017)

57368 Lennestadt
P.S.: Ist dieses Projekt notwendig? Schauen Sie nach der Zahl der Hilferufe!