Wirkt die UVB-Strahlung der Sonne auch durch das Fensterglas?

Die Antwort

  • Der Mensch kann kein Vitamin D erzeugen, wenn die Sonne durchs Fenster scheint oder der Himmel bewölkt ist oder wenn Sonnencreme auf der Haut ist.
  • Alle genannten Hindernisse blockieren vollständig den natürlichen Ablauf der Vitamin-D-Synthese.
  • Nur das ungehindert einfallende UVB-Licht kann die Vitamin-D-Synthese in der Haut bewirken.
  • Das notwendige UVB-Licht gibt es nur in der Mittagszeit, wenn der Himmel „Blau“ ist und die Strahlung ungefiltert auf die Haut fällt. Die Zeit am Vor- und Nachmittag, sowie schattige Plätze in der Mittagszeit bieten nur gestreutes UVA-Licht, das nichts zur Vitamin-D-Erzeugung beiträgt.

Das nötige UVB-Licht ist in der Schattenzone praktisch nicht vorhanden. "Schattenbräunung" ist daher gesundheitlich minderwertig.


Die Einsicht

Alles was sich zwischen den “blauen Himmel und die blanke Haut” schiebt, verhindert Vitamin D:

  • Wolken, Schatten,
  • Fensterglas,
  • Kleidung,
  • Sonnencreme

Anmerkung: In Deutschland gelangt über ein halbes Jahr lang keine nennenswerte UVB-Strahlung zu uns.
Zwischen September und März kommt daher auch keine Vitamin- D-Bildung auf natürlichem Wege zustande.
In dieser Zeit ist die Zufuhr von Supplementen dringend erforderlich, um einen guten Spiegel zu halten.


Mehr dazu

https://www.vitamindservice.de/node/795




Wirkt die UVB-Strahlung der Sonne auch durch das Fensterglas?


» Zurück zur VitaminDfragen.de als Tabelle

 

Orientierung

Über uns

Einzigartige Online-Werkzeuge ermöglichen die Orientierung:
Der VITAMINDSERVICE.de bietet jedem ein persönliches  VITAMIN-D-KONTO.
  • Online wird Ihr VITAMIN-D-SPIEGEL zuverlässig geschätzt und graphisch dargestellt.
  • Der Original VITAMIN-D-RECHNER zeigt den Weg zur Normalisierung.
  • Der VITAMIN-D-SIMULATOR demonstriert den Vitamin-D-Spiegel unter dem Einfluss von Sonne und Vitamin D.
  • Ein Liste der  VITAMIN-D-BERATER hilft, bei Bedarf einen fachkundigen Therapeuten zu finden. 

Wir haben keine Verträge mit der Pharmaindustrie.
Es gibt keinen Verkauf. 
Die Finanzierung erfolgt ausschliesslich aus Eigenmitteln des Projektes.
Es gibt keine fremde Finanzierung oder Einflussnahme.

-- Das Institut VitaminDelta ist nur seinen Nutzern verpflichtet.

-- Es gibt KEINEN Grund, Menschen im Vitamin-D-Mangel zu belassen.

-- Ein normaler Vitamin-D-Spiegel bedeutet das Ende des schädlichen Vitamin-D-Mangels.

-- Vitamin D ist eine natürliche HILFE ZUR SELBSTHILFE.

Institut VitaminDelta

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Geführt vom Entdecker der Vitamin-D-Therapie
Registriert bei der IHK Siegen

57368 Lennestadt
P.S.: Ist dieses Projekt notwendig? Schauen Sie nach der Zahl der Hilferufe!