Wie fair ist der www.VitaminDservice.de ?


« zurück zur Seite „AKTUELLES"

Das Ziel unserer Verbraucherberatung:

Ziel der Nicht-Regierungs-Organisation ist es eine Verbraucherberatung zum Thema des landesweiten Vitamin-D-Mangels bereitzustellen. Das ist eine Aufgabe, die eigentlich das Robert-Koch Institut erfüllen müsste. Die unabhängige Verbraucherberatung Vitamindelta versucht diese Lücke in der Pfilcht zur Versorgung der Öffentlichkeit mit Information über diesen Missstand zu schließen. Das ist auch der Grund warum wir nicht zum Nulltarif arbeiten können, denn wir bekommen keine Steuergelder für den Schutz des Lebens vor Krankheiten.

Wie steht es mit den Kosten für eine Ernährungsberatung zum Vitamin D ?

  • Konventionelle Medizin: 140 Euro mit ungewisser Zielsetzung

Die Berechung zeigt, dass eine Jahresversorgung mit Vitamin D in der konventionellen Medizin ungewiss und über 140 Euro kosten kann.
  • Online-Beratung: 13 Euro mit optimierter Zielsetzung

Dem gegenüber kostet die komplette Versorung mit der Vitamin-D-Therapie  über den www.VitaminDservice.nur einen Bagatellpreis.
  • Online: Prepaid-Lösung ohne Verpflichtungen

Es entstehen mit der Nutzung keinerlei dauerhafte Verpflichtungen. Wer den Dienst nutzen möchte, bucht lediglich die vereinbarte Nutzungsdauer.
  • Seriosität

Das Institut VitaminDelta ist eine in Deutschland registrierte Unternehmergesellschaft (mbH). Der allein verantwortliche Geschäftsführer ist Dr. med Raimund von Helden. Dadurch werden fremde Interessen und Einflüsse vollständig unterbunden. 

Fazit:

Der Vitamin D Service bietet eine effekttive Versorgung. Dieses Urteil fällt noch eindeutiger aus, wenn man den zeitlichen Aufwand vergleicht. Wenn man unseren einzigartigen Online-Dienst nutzt, stehen innerhalb von wenigen Minuten alle Fakten zur Verfügung.

Die Versorgung durch einen unserer www.VitaminDBerater.de / www.VitaminDBeraterin.de aus der frei zugänglichen Liste ermöglicht einen vereinfachten Einstieg ins Thema. Zudem ist ein solcher Kontakt geeignet, speziellere Fragen zur Ernährungsberatung rund um Vitamin D zu klären. 

 

 




 

« zurück zur Seite „AKTUELLES"