Erfahrungsberichte

  • Wenn man nach langer Zeit eine Heilung erfahren hat, an die man schon nicht mehr geglaubt hat, dann ist man begeistert.
  • Zugleich möchte man anderen die genauen Umstände berichten, damit auch sie den Ausweg finden.
  • Hier haben Sie die Gelegenheit dazu, anderen in einer ähnlichen Situation zu helfen.
  • Ihr Vorteil ist, dass unsere Redaktion für Ihre Anonymität sorgt, Schreibfehler korrigiert und das Layout bearbeitet.

Sie können mit Ihrem Bericht sofort anfangen:

>>> JETZT HIER KLICKEN UND LOSSCHREIBEN <<<

Osteoporose im Oberkiefer, Erschöpfungszustände, Beinschmerzen

Autor: 
Sandra Weegels
STICHWORTE: OSTEOPOROSE IM OBERKIEFER, ERSCHÖPFUNGSZUSTÄNDE; BEINSCHMERZEN
Im Jahre 2012, durch eine glückliche Begegnung erfuhr ich über einen möglichen Vitamin-D Mangel. Ich fühlte mich häufig viel zu schlapp und hatte starke Schmerzen in den Beinen. Bei einem Zahnarztbesuch stellte der behandelnde Arzt eine Oberkieferstärke von nur noch 2mm bei mir fest. Ich hatte also Osteoporose im Oberkiefer! Zu dieser Zeit war ich gerade 38 Jahre alt...

 

Chronische Müdigkeit

Autor: 
Lotta
STICHWORTE:
SONNENUNVERTRÄGLICHKEIT, TAGESMÜDIGKEIT, SCHLAFPROBLEME, VERDAUUNGSBESCHWERDEN, SODBRENNEN, NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN, CHRONISCHE BANDSCHEIBENBESCHWERDEN, PSYCHISCHE BESCHWERDEN,
RHEUMATISCHE BESCHWERDEN, SCHILDDRÜSE, CHRONISCHE ERSCHÖPFUNG
Ich bin Anfang 50 und habe diverse gesundheitliche Beeinträchtigungen. Vitamin D ergänzte ich schon länger, insbesondere nach den Vorträgen von Prof. Jörg Spitz. Allerdings, wie...

 

Lagerungsschwindel, Behandlung mit Vitamin D

Autor: 
Eberhard - 77
Von Professor Strupp erhielt ich den entscheidenden Hinweis auf Vitamin D, das möglicherweise bei Lagerungsschwindel helfen könnte. Sehr erfreut kann ich heute berichten, dass ich in den vergangenen 14 Monaten schwindelfrei geblieben bin. Heftige Attacken hatte ich in 2014/15 und 16, stets in der Zeit zwischen Weihnachten und Ostern. Zuletzt mit Ohnmacht, Gehirnerschütterung und Erbrechen in übelster Form.
Auf seinen Rat ließ ich Vitamin D test...

 

Erfahrungsbericht von Jolie

Autor: 
Jolie
STICHWORTE:
HERZRASEN, HERZSTOLPERN, GEWICHTSZUNAHME, WASSEREINLAGERUNGEN, SCHLAFSTÖRUNGEN, MELANON
Ich bin 48 Jahre alt, voll berufstätig und Alleinerziehende. Über einen langen Zeitraum hatte ich in Ruhe, also sobald ich abends auf der Couch saß oder mich ins Bett gelegt hatte, starkes Herzrasen und Stolpern. Dazu kam eine massive Gewichtszunahme und Wasser-Speicherung im gesamten Körper. Unruhe nachts, so das ich über lange Strecken nur 4 -5 ...

 

Schmerzen in den Fußsohlen

Autor: 
ersteslebewesen
STICHWORTE: SCHMERZEN IN DEN FUßSOHLEN
als ich das Vitamin D in höheren Dosen einnahm, waren meine Schmerzen in den Fußsohlen über Nacht verschwunden.
Diese Schmerzen waren wirklich höllisch, wenn ich nachts aufstehen musste, konnte ich fast gar nicht mehr auftreten, weil es so weh tat. Meine Tochte, die das selbe Problem hatte, erging es ebenso, als wir die Einstiegstherapie durchführten.
Und seit dem nicht mehr wieder gekom...

 

Krampfadern und kalte Hände

Autor: 
Kerstin - 25 Jahre
STICHWORTE:
KRAMPFADERN, KALTE HÄNDE
Ich bin ja noch jung, aber meine Beine waren durchzogen von blauen Adern wie bei einem Flussdelta. Das hat mir schon ganz schön zu schaffen gemacht.
Die Bindegewebe-Stärkungsmittel aus dem Bioladen waren leider ein Flop.
Bei einer beruflichen Fortbildung bekam ich einen Hinweis von meiner Banknachbarin. Sie war eine ehemalige Soldatin und sah unheimlich fit aus. Sie sagte, ich solle doch...

 

unerträgliche Rückenschmerzen mit Vitamin-D geheilt

Autor: 
Stefan - 51 Jahre
STICHWORTE:
JAHRELANGE RÜCKENSCHMERZEN
Meine Leidens-Odyssee ist lang: jahrelange Rückenschmerzen. Damit ich überhaupt gehen konnte, brauchte ich alle paar Wochen eine Schmerzspritze. Im Röntgenbild war "kein Fehler" zu finden. Eine stationäre Rücken-Kur hat an meinem Zustand auch nichts geändert.
Ich fragte meinen Orthopäden, was drin sei in der Schmerzspritze. Er sagte, zwei Schmerzmittel und Vitamin D. Das bracht...

 

Meine Depressionen sind leichter geworden

Autor: 
Dieter - 75 Jahre
STICHWORTE:
JAHRELANGE DEPRESSIONEN
Seit dem Beginn meiner Rente leide ich unter Depressionen. Nichts kann mich erfreuen, zu nichts habe ich Lust.
Meine Nichte sagte, ich hätte bestimmt einen Vitamin-D-Mangel. Ein Bluttest hat's bestätigt.
Die Vitamin-D-Tabletten und das Magnesium und das Vitamin-K, das meine Frau für mich gekauft hat, haben eine echte Besserung gebracht.
Ich kann wieder lachen und habe Freude dar...

 

Meine Fibromyalgie ist fast weg

Autor: 
Marlis - 73 Jahre
STICHWORTE:
JAHRELANGE UNERTRÄGLICHE SCHMERZEN
Ich litt jahrelang unter unerträglichen Schmerzen - eine Fibromyalgie.
Der einzige Weg, die Schmerzen zu lindern, war: komplett und streng vegan zu essen. Leicht war das nicht für mich, aber die einzige Möglichkeit, ohne Schmerzen leben zu können.
Meine Nichte gab mir den Tip, ich sollte Vitamin-D und Magnesium und Vitamin-K einnehmen, denn "das gut sei für mich".
 

Beinschmerzen am Tag und "Restless Legs" in der Nacht sind geheilt

Autor: 
Katharina - 50 Jahre
STICHWORTE:
SCHMERZENDE BEINE, RESTLESS LEGS, KALTE HÄNDE
Seit meiner Jugend litt ich unter schmerzenden Waden und Füßen am Tag und unter ruhelosen Beinen in der Nacht.
Nach einem halben Jahr mit hoher Vitamin-D-Einnahme, ich nehme 12.000 IU täglich ein, kann ich endlich Stehen-und-Gehen ohne schmerzende Beine zu bekommen, und nachts kann ich endlich ruhig schlafen.
Eine weitere erfreuliche Wirkung hatte das Vitamin-D be...

 

Seiten