Vor 80 Jahren - HÖHENSONNE

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
Michael

90jährige Dame erzählte mir, früher sind so viele Kinder an Kinderkrankheiten gestorben. Mit ungefähr zehn Jahren hatte sie selbst Keuchhusten. Daraufhin ist sie den ganzen Winter, zwei bis dreimal in der Woche mit ihrer Mutter zur Bestrahlung ins Krankenhaus gegangen. Das hat ihr so gut getan, danach war sie gesund. "Das war so ein blaues Licht" sagt sie, frage ich "Höhensonne?". "Ja genau so hieß das. Sie war auch sehr verwundert, daß es das heute nicht mehr gibt, da es doch so gut geholfen hat.


» Zum vorherigen Beitrag blättern "Trotz mehrfacher Stürze gab es KEINERLEI KNOCHENBRÜCHE "

» Zum nächsten Beitrag blättern "Vitamin-D-Mangel - durchgängiges FIEBER"


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte