Vitamin D zeigte spürbare WIRKUNG !

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
Nic

STICHWORTE:
Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, sehr trockene Haut, ungeklärte Gewichtszunahme, ungeklärte Nesselsucht
_________________________________________________________________________________
Ich habe einen Mangel i.H.v. 7 ng/ml. Mein Arzt sagte mir, ich solle Dekristol 20000 alle zwei Wochen eine nehmen. Ich habe heute dann die erste genommen und sofort - obwohl ich eigentlich eher daran zweifelte - innerhalb von zwei Stunden die erste Wirkung gespürt. Ich habe dann noch zwei weitere genommen, weil ich mich nicht direkt traute fünf Stück zu nehmen, aber als dann auch alles okay war, habe ich die restlichen genommen. Ich habe Ihr Buch aber noch nicht gelesen, aber bestellt. Ich hoffe, dass ich dennoch nichts falsch mache. Aber es ist wirklich unglaublich (ich bin plötzlich topfit) und ich möchte ungern bis Montag warten, bis das Buch kommt. Ich habe vor, morgen nochmal fünf zu nehmen und dann nochmal drei. Was meinen Sie? Und reicht dann alle zwei Wochen eine?

Ich denke, wenn ich mich direkt an die Angaben des Arztes gehalten hätte, hätte das bei dem Defizit nicht gereicht. Ich habe wirklich total negative Symptomatiken die letzten Monate gehabt und hoffe hier die Lösung gefunden zu haben. (Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, sehr trockene Haut, ungeklärte Gewichtszunahme, ungeklärte Nesselsucht um ein paar Sachen zu nennen).

LG bin sehr auf das Buch gespannt und werde dann nochmal schreiben. Wollte mich nur vorab mal informieren, ob ich das so richtig mache. Denn es fühlt sich total richtig an, ein Restzweifel bleibt jedoch, denn wenn ich auf den Arzt (Endikrinologe) höre, wäre ich bei heutiger Einnahme erst in 10 Wochen.

____________________________________________
ANMERKUNG DER REDAKTION:

Meinen Dank für Ihren Bericht!

"Eine Dekristol Kapsel alle 2 Wochen" - das schreiben manche Laborärzte unter ihre Befunde. Das ist definitiv zu wenig.

Hier finden Sie die einfache Berechnung Ihrer Vitamin-D-Dosierung:

Mehr erfahren über den Vitamin-D-Rechner: www.vitamindservice.de/node/87

Zum Simulator: Die Steuerung des Vitamin-D-Spiegels gelingt mit dem www.VitaminDSimulator.de - Dosis & Wirkung. 

Mit der dort erforderlichen Schutzgebühr unterhalten wir unsere Verbraucherberatung auf Industrie-unabhängiger Basis. Sie können den Zugang anschließend 1 Jahr lang täglich nutzen und auch Ihren Vitamin-D-Spiegel langfristig überwachen. So verhindern Sie einen Rückfall in alte Zeiten des Vitamin-D-Mangels.

 


» Zum vorherigen Beitrag blättern " Ich habe meine LEBENSFREUDE zurück !"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Verbesserter SCHLAF"


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte