Vitamin D brachte die Wende - nach einem Jahrzehnt der Energielosigkeit

« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte

Autor: 
PowerFrau

Symptome:

  • Energielosigkeit - Schlappheit
  • Müdigkeit - Antriebslosigkeit
  • Erschöpfung beim Treppensteigen
  • Nächtliche Beinschmerzen
  • Muskelkrämpfe
  • unruhiger Schlaf
  • Zucken im Augenlid
  • brüchige Fingernägel


Gesundheitliche Probleme vor der Vitamin-D-Einnahme

Vor der Einnahme von Vitamin D hatte ich mit zahlreichen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Morgens konnte ich schlecht aufstehen, da mir sämtliche Energie fehlte. Eine große Schlappheit und ständige Müdigkeit begleiteten mich durch den Tag. Ich fühlte mich antriebslos und bereits beim Treppensteigen verspürte ich erhebliche Erschöpfung. Zucken im Augenlid quälte mich regelmäßig. Nachts litt ich unter Beinschmerzen und Muskelkrämpfen, insbesondere in den Unterschenkeln. Mein Schlaf war unruhig, wodurch ich schlecht schlafen konnte. Zudem waren meine Fingernägel brüchig.

Die Anhebung meines Vitamin-D-Spiegels

Zu Beginn meiner Therapie lag mein Vitamin-D-Spiegel bei 36 ng/ml.
Durch die Vitamin-D-Therapie konnte ich meinen Vitamin-D-Spiegel um 36 ng/ml auf insgesamt 72 ng/ml steigern.

Erfreuliche gesundheitliche Verbesserungen der Vitamin-D-Therapie:

Die Ergebnisse der Vitamin-D-Therapie sind beeindruckend. Meine Energielosigkeit ist endlich besiegt, und ich kann morgens wieder ohne Probleme aufstehen, da ich wieder Energie habe. Die ständige Schlappheit und Müdigkeit sind verschwunden. Meine Antriebslosigkeit hat sich deutlich gebessert, und ich spüre viel weniger Erschöpfung beim Treppensteigen. Das Zucken im Augenlid ist weniger geworden. Meine nächtlichen Bein- Muskelschmerzen und Muskelkrämpfe haben sich verbessert, und die Krämpfe in den Unterschenkeln sind deutlich weniger geworden. Auch mein Schlaf hat sich verbessert; er ist nun viel ruhiger. Meine Fingernägel sind weniger brüchig.

Große Dankbarkeit über die Erfolge der Vitamin-D-Therapie: 

Mein persönlicher Eindruck vom Nutzen des Vitamin D ist sehr gut. Ich bin sehr glücklich über die vielen gesundheitlichen Verbesserungen, die ich dank der Vitamin-D-Therapie erfahren habe. Ein großer Dank geht an Dr. von Helden für die Empfehlung und Durchführung dieser erfolgreichen Therapie.
 
 

<Anmerkung der Redaktion>

In diesem Bericht finden sich viele der MANOS-Symptome.
Hier kann Vitamin D sehr schnell spürbare Verbesserung zeigen, wenn der Vitamin-D-Spiegel entsprechend angehoben wird und der Mangel beseitigt wurde.

Für das "MANOS"- Syndrom wurde der Nutzen des Vitamin D bereits gezeigt:
M wie Myalgien (anhaltende Muskelschmerzen, eher nachts)
A wie Adynamie (Antriebslosigkeit, Erschöpfung, Energielosigkeit)
wie Neurologische Störungen (Konzentrationsstörung, Schlafstörungen, Vergesslichkeit, Depression, ADHS)
O wie Orthostatische Dysregulation (Beim Hinstellen Sehstörungen, kalte Füße, schlechte Belastbarkeit)
S wie Skelettbescherden (Schmerzen in tragenden Bereichen: Füße, unterer Rücken, Nacken)

Mehr erfahren:


» Zum vorherigen Beitrag blättern "Vitamin D sei Dank - Erschöpfung, Schmerzzustände und Stimmung haben sich verbessert"

» Zum nächsten Beitrag blättern "Erleichterung nach zwei Jahren: NaNa10 besiegt meine Unterleibskrämpfe und meine Durchfälle"


« zurück zur Liste weiterer Vitamin-D-Erfahrungsberichte